Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3936 News gefunden
Angezeigt werden 1901 bis 1910
FCS - FERALPISALO' FINDET AM MITTWOCH 21. NOVEMBER STATT

FCS - FERALPISALO' FINDET AM MITTWOCH 21. NOVEMBER STATT

14.11.2012 - Das am Sonntag verschobene Spiel des 11. Spieltages der 1. Division Lega Pro FCS gegen Feralpisalò wird am Mittwoch, 21. November um 17.00 Uhr im „Drusus“ Stadion von Bozen nachgeholt. Für all jene, die die Eintrittskarte für die Begegnung am 11. November im Vorverkauf erworben haben, gilt es folgenden Anweisungen zu befolgen:
1. Das Ticket behält auch für das Spiel am 21. November seine Gültigkeit
2. All jene die das Geld zurückerstattet haben wollen, können die Eintrittskarten ab heute 14. November, bis zum Vorabend der Begegnung, Dienstag, 20. November 19.00 Uhr beim jeweiligen Stützpunkt der Lottomatica umtauschen.
 Weiterlesen 
 
NACHHOLSPIEL: LUMEZZANE - LECCE 2:1

NACHHOLSPIEL: LUMEZZANE - LECCE 2:1

14.11.2012 - Am heutigen Nachmittag wurde das Nachholspiel des 9. Spieltages der 1. Division Lega Pro (Kreis A) ausgetragen.
LUMEZZANE – LECCE 2:1. Tore: 55. Foti (0:1), 61. Torri (1:1), 71. D'Ambrosio (2:1)
 Weiterlesen 
 
Zu Besuch im neuen Stadion des Wolfsberger AC

Zu Besuch im neuen Stadion des Wolfsberger AC

14.11.2012 - Am Samstag, 27. Oktober machte sich eine Südtiroler Delegation auf nach Kärnten, um dem Bundesligamatch zwischen den Gastgebern des Wolfsberger AC und Sturm Graz beizuwohnen. Die Gruppe um FCS-Präsident Walter Baumgartner, FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer, den Architekten der Gemeinde Bozen Sergio Berantelli und Marco Spada, sowie dem Ingenieur der Gemeinde Bozen Danilo Mora waren nicht nur wegen des Bundesligaspiels der „Serie A“ Österreichs nach Wolfsberg gefahren, sonder vor allem um das völlig erneuerte Stadion zu besichtigen.
Dem Wolfsberger AC war in der vergangenen Saison gelungen von der ersten Liga in die Bundesliga aufzusteigen und deshalb mussten einige Arbeiten durchgeführt werden, um das Stadion an die gesetzlichen Bestimmungen anzupassen.
Der Wolfsberger AC ist Landesweit gesehen eine ziemlich kleine Realität, die aber an ihrer Führung sehr moderne und unternehmenslustige Funktionäre vorweisen kann. Aufgrund des Aufstieges wurde deshalb die Lavanttal-Arena rundum erneuert und modernisiert. Dabei sticht die Bequemlichkeit und die Publikumsfreundlichkeit des Stadions hervor, welche ideale Vorraussetzungen für einen schönes Fußballspiel bietet und den Fußballnachmittag zu einem wahren Erlebnis werden lässt. Eben genau jene Aspekte die der FC Südtirol bei der Erneuerung des „Drusus“ Stadions beachten möchte. Die Begegnung selbst konnte mit dem gesehenen Stadion nicht mithalten, das Spiel wurde in der 61. Minute aufgrund des Dauerregens und regelrechten Sturms abgebrochen.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol in Action

FC Südtirol in Action

13.11.2012 - Am heutigen Dienstag, 13. November 2012, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV (Kanal 112), „FC Südtirol in Action“, mit den Fans und Anhängern des FC Südtirol im Mittelpunkt.
Über die Facebook-Official-Fanpage des FC Südtirol wird der von den Fans selbst ausgesuchte Studiogast einem Ferninterview unterzogen. Für diese Sendung wurde TRAINER STEFANO VECCHI ausgewählt, der in der Live Sendung alle Fragen der Fans beantworten wird.

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!
 Weiterlesen 
 
CITTADELLA UNTERLIEGT DER "FURIOSEN" B-JUGEND IN BOZEN MIT 3:0

CITTADELLA UNTERLIEGT DER "FURIOSEN" B-JUGEND IN BOZEN MIT 3:0

11.11.2012 - Die Weißroten ließen von Anfang an ihrem Siegeswillen keinen Zweifel aufkommen und gingen bereits in der 5. Minute in Führung. Tappeiner nutze einen Eckball, um mit dem Kopf das 1:0 zu erzielen. Cittadella versuchte den Rückstand aufzuholen, doch die Abwehr des FCS war nicht zu knacken.
In der 2. Halbzeit konnte De Luca in einem Konter seine Gegner überwinden und in der 46. Minute zum 2:0 verwerten. Nun bekam auch Cittadella seine Chance und platzierte mit Giordano einen harten Pfostenschuss. In der Nachspielzeit gelang den Weißroten wieder ein schneller Konter und Bertolini erhöhte zum 3:0 Endstand.
 Weiterlesen 
 
FC SÜDTIROL - FERALPISALO'  WETTERBEDINGT VERSCHOBEN

FC SÜDTIROL - FERALPISALO' WETTERBEDINGT VERSCHOBEN

11.11.2012 - Die widrigen Wetterverhältnisse mit starken, sintflutartigen Regenfällen, die bereits seit gestern Nachmittag ununterbrochen angehalten hatten, haben dazu geführt, dass das für heute, 11. November vorgesehene Fußballspiel im Drususstadion abgesagt werden musste. Die schlechten Platzverhältnisse machen eine reguläre Austragung des Meisterschaftsspiels des 11. Spieltages der Ersten Division Lega Pro unmöglich.
Zu dieser Entscheidung kam das Schiedsrichterteam unter der Leitung von Antonio Rapuno aus Rimini nach einer Begehung des Platzes, die gemeinsam mit den beiden Mannschaftskapitänen durchgeführt wurde. Obwohl die Feuerwehr noch versucht hatte, das Wasser aus den Lachen abzupumpen, konnte die Bespielbarkeit des Platzes nicht hergestellt werden. Der Ball blieb bei den Proben an vielen Fällen einfach in den Tümpeln liegen, anstatt wegzuspringen. Daher blieb dem Chef-Schiedsrichter Antonio Rapuno nichts anderes übrig, als die Partie auf einen noch festzulegenden Zeitpunkt zu verschieben.
 Weiterlesen 
 
IM SPITZENSPIEL DER A-JUGEND BESIEGT SICH DER FCS SELBST

IM SPITZENSPIEL DER A-JUGEND BESIEGT SICH DER FCS SELBST

11.11.2012 - Mit drei Siegen im Rücken und auf dem 6. Tabellenplatz trat das Team von Alfredo Sebastiani ohne falschen Respekt gegen den Tabellenersten an. Tatsächlich war der FCS eindeutig die überlegenere Mannschaft, konnte diesen Vorteil jedoch nützen, sondern geriet durch einen Zuspielfehler in der 15. Minute 1:0 in den Rückstand. Auch das 2:0 für Chievo ging auf ein Missverständnis der Weißroten zurück. Die Sebastiani Truppe riss sich nun zusammen und erzielte durch einen herrlichen Ballwechsel in der 30. Minute durch Tessaro den Anschlusstreffer zum 2:1. In der 35. legte Melchiori zum 2:2 nach und in der 40. brachte Lattanzio den FCS in Führung. Doch schon in der Nachspielzeit brachte ein Eigentor von Di Poli den neuerlichen Ausgleich.
In der 2. Halbzeit ging es so weiter: die Weißroten beherrschten das Feld, aber Chievo schoss die Tore. In der 45. und 50. Minute brachte Gallo mit einem Doppelschlag Chievo 5:3 in Führung. In der 46. Minute hielt Scuttari überlegen einen Elfmeter und konnte dadurch schlimmeres verhindern. An der unverdienten Niederlage konnte auch der Anschlusstreffer von Lattanzio nichts mehr ändern. Das Spiel endet 5:4 für Chievo Verona.
 Weiterlesen 
 
DRITTER SIEG IN FOLGE FÜR DIE "BERRETTI" MANNSCHAFT

DRITTER SIEG IN FOLGE FÜR DIE "BERRETTI" MANNSCHAFT

10.11.2012 - Den dritten Sieg in Folge konnte die „Berretti“ Mannschaft des FC Südtirol auf dem Kunstrasenplatz auf den Talferwiesen bejubeln. Den Treffer des Spiels erzielte der U-19 Nationalspieler Albaniens Valon Ahmedi in der 17. Spielminute. Die Begegnung war durch die offensive Auslegung beider Mannschaften von vielen Chancen gekennzeichnet und die Weißroten sicherten sich, dank einer kompakten Teamleistung etwas glücklich den dritten „Dreier“ in Folge.
 Weiterlesen 
 
GEGEN FERALPISALO' PEILT DER FCS DEN VIERTEN HEIMSIEG AN

GEGEN FERALPISALO' PEILT DER FCS DEN VIERTEN HEIMSIEG AN

09.11.2012 - „Die Mannschaft will jedes Spiel gewinnen, spielt in jedem Match auf Sieg und versucht dem Gegner immer ihr Spiel aufzuzwingen. Und das gegen jedes Team, auswärts und daheim. Deshalb bin ich wirklich gespannt, was uns die bevorstehende Meisterschaft noch bieten wird. Ich sehe dieser aber mit Selbstvertrauen und Begeisterung entgegen und denke nicht, dass die jetzige Tabellensituation lügt.“ Die Worte des Präsidenten Walter Baumgartner dienen als weiteren Motivationsschub für den FC Südtirol, der am Sonntag gegen Feralpisalò wieder auf die Siegesstraße zurückfinden will.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

08.11.2012 - Ein spannendes Wochenende erwartet unsere Jugendmannschaften und vor allem die drei nationalen Teams. Das Weekend beginnt mit der „Berretti“ Mannschaft die am Samstag auf dem Talferplatz „B“ gegen Portogruaro das dritte aufeinanderfolgende Spiel gewinnen will. Am Sonntag hingegen trifft die A-Jugend national auswärts auf den Spitzenreiter Chievo Verona, während die nationale B-Jugend auf heimischem Terrain gegen Cittadella spielt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.