Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

4359 News gefunden
Angezeigt werden 1931 bis 1940
A-JUGEND NATIONAL UNTERLIEGT VIRTUS VECOMP VERONA 0:1

A-JUGEND NATIONAL UNTERLIEGT VIRTUS VECOMP VERONA 0:1

03.11.2013 - Das Team von Giampaolo Morabito hatte den Tabellenletzten Virtusvecomp Verona zu Gast. Bereits in der 1. Halbzeit zeigte diese Mannschaft eine starke Abwehrleistung und konnte die Weißroten am Vordringen verhindern, Im Angriff selbst stellten sie jedoch keine Gefahr dar. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel, als Esposito völlig überraschend einen Strafstoß von Righetti mit dem Kopf ins Tor verlängerte. Kurz nach dem Führungstreffer der Gäste sah Majdi die Gelb-Rote Karte und musste vom Platz. Dem zahlenmäßig unterlegenen FCS gelang es nicht mehr, durch die gegnerische Abwehr zu kommen, so dass Virtusvecomp Verona überraschend die Partie 0:1 gewinnen konnte.
 Weiterlesen 
 
DIE B-JUGEND NATIONAL DES FCS  SIEGT AUSWÄRTS GEGEN MANTUA 0:1

DIE B-JUGEND NATIONAL DES FCS SIEGT AUSWÄRTS GEGEN MANTUA 0:1

03.11.2013 - Nach dem Rückschlag der letzten Woche wollte das Team von Arnold Schwellensattl in Mantua kein großes Risiko eingehen und setzte auf eine sichere Ballkontrolle. Bereits in der 13. Minute stellte sich der Erfolg ein. Auf dem rechten Flügel ging der Ball nach vorne und wurde zu Tappeiner in den Strafraum geflankt, der mit Killerinstinkt zum 0:1 verwandelte. Mantua machte darauf die Reihen dicht und mauerte, ohne selbst Aktionen zu setzen. So spielte sich das attraktive Spiel im Mittelfeld ab, ohne weitere zwingende Torchancen zu generieren. Das 0:1 stellt für die Weißroten einen wichtigen Arbeitssieg dar und bringt drei Punkte, die den FCS weiter im Führungstrio an der Tabellenspitze hält.
 Weiterlesen 
 
HERBER RÜCKSCHLAG: VICENZA SCHLÄGT DEN FC SÜDTIROL 3:1

HERBER RÜCKSCHLAG: VICENZA SCHLÄGT DEN FC SÜDTIROL 3:1

03.11.2013 - Bis zur Schlussminute der 1. Halbzeit war der FC Südtirol klar die überlegene Mannschaft und führte auch zu Recht mit 0:1, bevor Vicenza das Spiel drehen konnte und überraschend ausglich. In der 2. Halbzeit gelang dem FCS dann trotz großem Einsatz nichts mehr und Vicenza konnte begünstigt durch gleich zwei Gelb-Rote Karten das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.
 Weiterlesen 
 
VORVERKAUF TICKETS VICENZA VS. FC SÜDTIROL (03.11.2013)

VORVERKAUF TICKETS VICENZA VS. FC SÜDTIROL (03.11.2013)

03.11.2013 - Für das Spiel des FC Südtirol gegen Vicenza im Stadion "Menti" ist der Kartenvorverkauf aktiv.
DIE EINTRITTSPREISE: 10,00 € + Vorverkaufsgebühr
 Weiterlesen 
 
DIE WEISSROTEN BERRETTI FEGEN SPAL FERRARA MIT 5:0 VOM PLATZ

DIE WEISSROTEN BERRETTI FEGEN SPAL FERRARA MIT 5:0 VOM PLATZ

02.11.2013 - Das Team von Alfredo Sebastiani ging als klarer Favorit in die Begegnung, hatte in den ersten zehn Minuten jedoch Schwierigkeiten, die Abwehr zu überwinden. Erst in der 13. Minute konnte Tessaro durch einen Elfmeter nach einem Foul an Ahmedi Valon den Bann brechen und den FCS 0:1 in Führung bringen. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Proch auf 0:2.
In der 2. Halbzeit kam Tessaro in der 57. Minute zu seinem Doppel, während nur drei Minuten später Melchiori zum 0:4 traf. Einen wirklichen Slalomlauf legte Tessaro in der 65. Minute hin. Vom eigenen Mittelfeld aus überspielte er alle Gegner, dribbelte sie aus und behielt alleine vor dem Tormann die Nerven, den Ball an diesem vorbei zum 0:5 Endstand zu versenken.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERE JUGENDTEAMS

DAS WOCHENENDE UNSERE JUGENDTEAMS

31.10.2013 - Wieder zurück aufs Grün heißt es für alle drei Jugendteams des FC Südtirol, welche auf nationaler Ebene gegen Teams aus den höchsten Spielklassen der italienischen Meisterschaften antreten.

BERRETTI: Nach der ersten Niederlage der Saison, welche am vergangenen Samstag verzeichnet wurde, geht es für die Schützlinge von Trainer Alfredo Sebastiani nach Ferrara, wo Spal Gegner der Weißroten sein wird. Die Berretti musste sich am Samstag Vicenza mit 4:0 geschlagen geben, wodurch Obkircher & Co. die Tabellenführung an Mantova abgeben mussten. Am Samstag, 2. November treffen Tessaro & Co. auf Spal, die mit einem Punkt in den bisherigen Begegnungen auf dem vorletzten Tabellenplatz liegen. Der FC Südtirol befindet sich mit 15 Punkten auf Rang 2. Gespielt wird um 14.30 Uhr.
A-JUGEND: Eine hervorragedee Leistung gekrönt mit einem Sieg gegen Vicenza feierte die A-Jugend am vergangenen Sonntag. Durch diesen Dreier kann das Team von Giampaolo Morabito die gute Bilanz von vier Siegen (gegen Vicenza, Hellas Verona, Cittadella und Real Vicenza), zwei Remis (gegen Padova und Mantova) sowie nur einer Niederlage gegen Chievo Verona vorzeigen. An diesem Sonntag, 3. November treffen Majdi & Mitspieler auf das Veroneser Team Virtus Vecomp. Der Anpfiff ist für 15 Uhr auf dem Kunstrasenfeld „Talfer B“ vorgesehen. Virtus Vecomp Verona ist mit 0 Punkten Tabellenletzter, die Weißroten befinden sich auf dem ausgezeichneten zweiten Rang.
B-JUGEND: Nach dem, mit fünf Siegen ausgezeichneten Start in die Meisterschaft, hat das Team von Trainer Schwellensattl den Fuß etwas vom Gaspedal genommen und prompt zwei Niederlagen einstecken müssen. Vor den verlorenen Begegnungen gegen Vicenza und Hellas Verona konnten Siege gegen Venezia, Cittadella, Padova, Real Vicenza und Chievo Verona bejubelt werden. An diesem Sonntag, 3. November wollen Öttl & Co. wieder feiern. Auswärts in Verona ist Vecomp Verona Gegner der Weißroten. Mit 5 Punkten sind die Veroneser im Tabellenmittelfeld anzutreffen, während der FCS zehn Punkte mehr auf dem Konto hat. Spielbeginn 11 Uhr.
 Weiterlesen 
 
IM SPITZENSPIEL SETZT SICH DER FCS MIT 3:1 GEGEN VICENZA DURCH

IM SPITZENSPIEL SETZT SICH DER FCS MIT 3:1 GEGEN VICENZA DURCH

27.10.2013 - Das Team von Giampaolo Morabito ging gut vorbereitet in die Partie gegen den Tabellenführer Vicenza. Daher startete die Mannschaft sehr vorsichtig ihre Angriffe und konnte schon bald den Gegner beherrschen. In der 17. Minute kämpfte sich Bocanegra im Strafraum frei, wurde aber gefoult, wofür es einen Elfmeter gab. Baccega verwandelte sicher zum 0:1 Führungstreffer für den FCS. Nun begannen die Weißroten aufzutrumpfen und konnten in der 31. Minute durch Frötscher das 0:2 erzielen.
In der 2. Halbzeit versuchte Vicenza sich zu sammeln, konnte jedoch das 0:3 durch Kofler in der 66. Minute nicht verhindern. Der Ehrentreffer zum 1:3 kurz vor Spielende war nur mehr eine Notiz für die Chronik. Die Partie ging klar mit 1:3 an den FC Südtirol. Die Spieler und das gesamte Team widmen diesen Sieg ihrem Betreuer Herbert Zwerger, der erst kürzlich seine Mutter verloren hat.
 Weiterlesen 
 
ÜBERZEUGENDER FCS SCHLÄGT TABELLENZWEITEN CREMONESE 3:1

ÜBERZEUGENDER FCS SCHLÄGT TABELLENZWEITEN CREMONESE 3:1

27.10.2013 - Zwei Tore von Alessandro Campo, eines von Simone Dell’Agnello, eine kompakte und überzeugende mannschaftliche Leistung und ein begeistertes Publikum haben heute in Bozen den FC Südtirol zum 3:1 Sieg über den Tabellenvize Cremonese geführt. Die Weißroten zeigen mit ihrem 2. Sieg in dieser Meisterschaft, dass die Mannschaft wieder zurück auf den richtigen Weg gefunden hat.
 Weiterlesen 
 
VICENZA SCHLÄGT ERSATZGESCHÄCHTE B-JUGEND IN BOZEN 2:0

VICENZA SCHLÄGT ERSATZGESCHÄCHTE B-JUGEND IN BOZEN 2:0

27.10.2013 - Für das Team von Trainer Arnold Schwellensattl war es eine schwierige Partie, da gleich mehrere Stammspieler wegen Verletzungen fehlten. Noch bevor die Weißroten richtig ins Spiel kamen, nutzte Vicenza seine Chance und Borin konnte einen Eckball zum 0:1 einköpfeln. Nur 5 Minuten später war Iebojah ebenfalls nach einer Ecke erfolgreich und nutzte die Unordnung im Strafraum, um aus nächster Nähe den Ball über die Linie zum 0:2 zu schieben. Die Weißroten versuchten nun ihrerseits zu punkten, konnten den Abwehrgürtel des Gegners jedoch nicht knacken. Dafür störten sie Vicenza schon früh, sodass keine Torchancen mehr entstanden und die Partie 0:2 endete.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend