Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3771 News gefunden
Angezeigt werden 1981 bis 1990
DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

29.03.2012 - Für den an diesem Wochenende anstehenden 11. Spieltag der Rückrunde treten alle drei nationalen Jugendmannschaften des FC Südtirol in ihren jeweiligen Meisterschaften an, also die Berretti, die A- und die B-Jugend National.
BERRETTI: die unglückliche 2:3 Heimniederlage vom letzten Wochenende gegen Triestina hat eine erfolgreiche Serie von drei Spielen unterbrochen. Das Team von Maurizio Improta ist am Samstag, 31. März um 15.00 Uhr in der Emilia im Einsatz, wo Piacenza als Gegner ansteht. Die Gastgeber liegen mit 23 Punkten direkt hinter den Weiß-Roten, die drei mehr aufweisen. In der Hinrunde konnte der FCS Piacenza mit 3:0 schlagen.
A-JUGEND: auch die Mannschaft von Alfredo Sebastiani ist auswärts im Einsatz und seit zwei Spielen ohne Sieg. Trotzdem konnte der 5. Tabellenplatz bisher gehalten werden. Am Sonntag.1. April sind Hofer Co. zu Gast in Bassano, das mit 40 Punkten den 3. Platz in der Meisterschaft belegt. Das Spiel wird um 15.00 Uhr angepfiffen. Im Spiel in der Hinrunde konnten sich die Weiß-Roten in Bozen mit 2:0 klar durchsetzen.
B-JUGEND: das Team von Maurizio Morabito empfängt am Sonntag, 1. April auf dem Kunstrasenplatz im “Pfarrhof“ den Tabellenletzten Treviso. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr. In der Hinrunde siegte der FCS auswärts mit 2:1.
 Weiterlesen 
 
DER FCS FREUT SICH ÜBER IACOBUCCIS DEBÜT IN DER U-21

DER FCS FREUT SICH ÜBER IACOBUCCIS DEBÜT IN DER U-21

28.03.2012 - Getrübt wurde der Auftritt in der U-21 Nationalmannschaft nur durch das Fehlen von Manuel Fischnaller, der wie berichtet, bereits am Montag das Sportzentrum „La Borghesiana“ in Rom verlassen musste, weil er immer noch stark an der Muskelverletzung im Unterschenkel leidet. Für den 20jähirgen aus Signat gibt es aber bestimmt schon bald die nächste Gelegenheit.
Auf jeden Fall hat sich der FC Südtirol mit berechtigtem Stolz am Erstauftritt von Alessandro Iacobucci in der U-21 Nationalmannschaft von Ciro Ferrara erfreut. Als Gegner stand Frosinone an, das im selben Kreis der 1. Division der Lega Pro wie die Weiß-Roten spielt.
 Weiterlesen 
 
MASSIMILIANO TAGLIANI FÜR EIN SPIEL GESPERRT

MASSIMILIANO TAGLIANI FÜR EIN SPIEL GESPERRT

27.03.2012 - Innenverteidiger Massimiliano Tagliani wurde vom Sportgericht der Lega Pro, nach der roten Karten im Heimspiel gegen Triestina am letzten Sonntag, für einen Spieltag gesperrt.
Aus diesem Grund wird der 22-jährige Verteidiger für kommenden Sonntag, am 01. April in Andria (29. Spieltag der 1. Divisione Lega Pro) nicht mit von der Partie sein.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol in Action TV

FC Südtirol in Action TV

26.03.2012 - Am morgigen Dienstag, 27. März, um 20.00 Uhr, auf TCA-ALTO ADIGE TV „FC Südtirol in Action“ mit folgenden Studiogästen:
 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL ERKÄMPFT SICH ZU ZEHNT EIN 1:1 GEGEN TRIESTINA

DER FC SÜDTIROL ERKÄMPFT SICH ZU ZEHNT EIN 1:1 GEGEN TRIESTINA

25.03.2012 - Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Nach dem Führungstreffer von Campo sah es lange so aus, als ob der FCS auch in der Minderzahl siegen könnte, bevor durch ein Tor von De Vena das Spiel 1:1 endete. Ein starkes Spiel des FCS auf jeden Fall, auch wenn das Publikum vom Sieg träumte.
 Weiterlesen 
 
DIE AUFHOLJAGD DER A-JUGEND GEGEN SAMBONIFACESE ENDET 3:3

DIE AUFHOLJAGD DER A-JUGEND GEGEN SAMBONIFACESE ENDET 3:3

25.03.2012 - Sambonifacese wollte den Weißroten gleich von Anfang an seine Spielweise diktieren und schaffte es auch, in der 13. Minute durch Crivellano in Führung zu gehen. Der FC Südtirol hielt dagegen und konnte sich in kurzer Folge durch Hofer, Tessaro und Aquino mehrere gute Torchancen erspielen. Alle drei scheiterten jedoch am Abschluss. Nicht so Maggio, der in der 27. Minute zum 0:2 Vorsprung traf. Nach zwei weiteren verpassten Chancen erzielte Aquino in der 35. Minute endlich den Anschlusstreffer zum 1:2, wodurch sich das Spiel drehte. In der 2. Halbzeit setzte der eingewechselte Kumaning durch zwei Tore Akzente. In der 45. Minute mit dem Ausgleichstreffer zum 2:2, sowie in der 80. Minute zum 3:3 Endstand, nachdem Crivellano zwischenzeitlich Sambonifacese erneut in Führung gebracht hatte.
 Weiterlesen 
 
DIE B-JUGEND UNTERLIEGT IN DER UNTERZAHL GEGEN BRESCIA 0:2

DIE B-JUGEND UNTERLIEGT IN DER UNTERZAHL GEGEN BRESCIA 0:2

25.03.2012 - Kein Glück hatte die B-Jugend gegen Brescia. Das Team von Giampaolo Morabito konnte zwar in der 1. Halbzeit alle Angriffe der Heimmannschaft abwehren und darüber hinaus auch eigene Angriffe starten, doch zu einem Führungstreffer reichte es nicht. Gleich nach dem Wiederanpfiff sah Breglia für ein Foul im Mittelfeld die Gelbe Karte. In einer ersten Zornreaktion pfefferte er den Ball in Aus, wofür die zweite Gelbe und in der Folge die Rote Karte sah. Dadurch geschwächt gelang es erst Regani in der 40. Minute und darauf Bithiene in der 50. Minute für Brescia zu treffen.
 Weiterlesen 
 
DIE JUNIOREN MACHEN TRIESTINA VORZEITIGE OSTERGESCHENKE

DIE JUNIOREN MACHEN TRIESTINA VORZEITIGE OSTERGESCHENKE

24.03.2012 - Kein Glück hatten die „Berretti“-Junioren heute im Heimspiel gegen Triestina. Die Mannschaft zeigte sich vor allem im ersten Abschnitt des Spieles sehr konzentriert und konnte nach einem frühen Rückstand in der 16. Minute durch Bertoni zuerst in der 27. Minute durch einen Weitschuss von Valon von außerhalb des Strafraumes ausgleichen. In der 31. Minute konnte Boscolo sogar den Führungstreffer erzielen. Nach einem Eckball von Bedendo köpfelte er sicher ein.
Kurz darauf lief jedoch Triestina wieder zu Hochform auf, während die Weiß-Roten in der Abwehr patzten und so in nur fünf Minuten in den Rückstand gerieten. Beide Male konnte Abeam Danzo die Fehler des FCS nützen und sicher verwandeln.
Nach der Halbzeitpause versuchte der FCS erneut sein Glück im Angriff und konnte mehrere Torchance erspielen, scheiterte jedoch beim Abschluss. Dafür zeigte sich Triestina zum Konter bereit und erzielte in der 51. Minute mit Bertoni sogar das 2:4. Am Ausgang des Spieles konnte auch der erneute Anschlusstreffer von Valon zum 3:4 in der 57. Minute nichts mehr ändern.
Das Spiel endete 3:4 und Triestina fährt mit einem verfrühten Ostergeschenk nach Hause.
 Weiterlesen 
 
"FISCH" UND IACOBUCCI IN DIE U-21-NATIONALMANNSCHAFT EINBERUFEN!

"FISCH" UND IACOBUCCI IN DIE U-21-NATIONALMANNSCHAFT EINBERUFEN!

23.03.2012 - Am heutigen Nachmittag ist dem FC Südtirol eine besondere Nachricht ins Haus geflattert. Manuel Fischnaller und Alessandro Iacobucci wurden von Ciro Ferrari zur Under 21 Nationalmannschaft einberufen. Die beiden weißroten Spieler werden vom Sonntag, 25. bis zum Mittwoch 28. März an einem Trainingsaufenthalt in Rom teilnehmen, an dessen Ende ein Freundschaftsspiel gegen Frosinone steht. Für die beiden 20jährigen Spieler und für den FC Südtirol ist es eine besondere Anerkennung, da bisher noch kein Spieler des FCS in die Under 21 Nationalmannschaft berufen worden ist.

Die 22 von Ciro Ferrara einberufenen Spieler.

Tormänner: Bardi (Livorno), Iacobucci (Südtirol), Pinsoglio (Vicenza);
Verteidiger: Antei (Grosseto), Caldirola (Brescia), Camporese (Fiorentina), Capuano (Pescara), Donati (Padova), Faraoni (Inter);
Mittelfeldspieler: Crimi (Grosseto), De Vitis (Modena), Florenzi (Crotone), Insigne (Pescara), Marrone (Juventus), Rossi (Brescia), Saponara (Empoli), Verratti (Pescara);
Stürmer: De Luca (Varese), Destro (Siena), Fischnaller (Südtirol), Gabbiadini (Atalanta), Paloschi (Chievo).
 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL WILL SEINE FANS WEITER TRÄUMEN LASSEN

DER FC SÜDTIROL WILL SEINE FANS WEITER TRÄUMEN LASSEN

23.03.2012 - “Es stimmt, der sichere Klassenerhalt ist nach wie vor Ziel Nummer eins, aber angesichts des derzeitigen Tabellenstandes können wir ohne weiteres auch versuchen, diese gute Saison mit der Teilnahme am Playoff zu krönen”, zeigt sich Alessandro Campo kampfeslustig und spricht erstmals aus, was die Fans schon lange wollen: die Teilnahme am Playoff!
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.