Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3820 News gefunden
Angezeigt werden 2021 bis 2030
Bis zum Ende der Saison trainieren wir in der Sportzone Rungg

Bis zum Ende der Saison trainieren wir in der Sportzone Rungg

05.04.2012 - Nicht wenig Erleichterung und einiges mehr an Komfort bringt die Vereinbarung mit sich, die es dem FC Südtirol garantiert, bis Anfang Juni in der Sportzone Rungg zu trainieren. Seit dem 20. März hat der FCS nun endlich für sein Training „einen festen Wohnsitz“ und so müssen Mister Stroppa und sein Team nicht mehr innerhalb der Provinz von einem Platz zum nächsten pilgern, mit all den damit verbunden Unannehmlichkeiten, wie den unzähligen gefahrenen Kilometern (20.000 in der Saison), dem großen Zeitverlust und nicht zuletzt den Überraschungen denen man vor Ort immer wieder begegnet ist. Bis Anfang Juni können Kiem & Co. in der Sportzone Rungg trainieren. Die Betreiber der Anlage und die Gemeinde Eppan haben mit Freude dem FCS das Gastrecht erteilt, das gemäß Vertrag die Benützung der Sportzone Rungg bis zum 10. Juni 2012 vorsieht.
 Weiterlesen 
 
WEDER DER REGEN NOCH LATINA KÖNNEN DEN FC SÜDTIROL AUFHALTEN

WEDER DER REGEN NOCH LATINA KÖNNEN DEN FC SÜDTIROL AUFHALTEN

04.04.2012 - Die Mannschaft ist angetreten, um den Playoffs ein Stück näher zu kommen und das ist ihr unter dem Regen im Drususstadion gelungen. Nach einem frühen Führungstreffer durch Giannetti beherrschte der FCS Latina beinahe beliebig und versetzte ihm durch Campo das vorzeitige „KO“. Nun liegt der FCS mit Cremoneseund Barletta auf dem 5. Platz. Der Traum geht weiter.
 Weiterlesen 
 
DER CSI BEGLEITET DEN FCS UND LATINA BEIM EINLAUF AUFS SPIELFELD

DER CSI BEGLEITET DEN FCS UND LATINA BEIM EINLAUF AUFS SPIELFELD

03.04.2012 - Der FC Südtirol hat die Initiative angeregt und die Lega Pro hat dem auch zugestimmt. So werden morgen, 4. April vor Beginn des Spieles im Drususstadion (20.30 Uhr), beide Mannschaften, der Schiedsrichter und seine Assistenten bei ihrem Einlauf aufs Spielfeld von Kindern begleitet. Diese Kinder tragen den Dress des CSI, des „Centro Sportivo Italiano“, Sektion Bozen, einer Organisation mit der die Lega Pro in vielen Initiativen zur Förderung des Sports zusammenarbeitet.
 Weiterlesen 
 
NUR EIN ÜBERZEUGENDER FCS KANN IM RENNEN UM DAS PLAYOFF DABEIBLEIBEN

NUR EIN ÜBERZEUGENDER FCS KANN IM RENNEN UM DAS PLAYOFF DABEIBLEIBEN

03.04.2012 - “In Andria haben wir eines der schlechtesten Spiele dieser Meisterschaft geboten. Doch so ein Ausrutscher kann passieren, wenn man bedenkt, dass wir die jüngste Mannschaft der gesamten Gruppe B sind. Gestern beim Training hat es dann auch keine Diskussionen gegeben, sondern alle wollen wir nur schnellstens zu unseren Tugenden zurückkehren. Wir haben fünf Spiele vor Ende der Meisterschaft den Klassenerhalt so gut wie in der Tasche und deshalb wäre es schade, sich jetzt auszuruhen und nicht zu versuchen die Playoffs, welche nur 2 Punkte entfernt sind, zu erreichen“, gibt der 26-jährigeVerteidiger Pietro Cascone die Marschrichtung für die nächsten Spiele vor.
 Weiterlesen 
 
ANDRIA BESIEGT DEN FC SÜDTIROL 3:1

ANDRIA BESIEGT DEN FC SÜDTIROL 3:1

01.04.2012 - Zum wiederholten Male ist der FC Südtirol heute an einer Mannschaft vom hintersten Ende der Tabelle gescheitert. Der drittletzte der Meisterschaft Andria setzte sich klar durch. Für den FCS bedeutet dies keinen Beinbruch, ist das Saisonsziel, der sichere Klassenerhalt bereits so gut wie erreicht.
 Weiterlesen 
 
DIE B-JUGEND SIEGT GEGEN TREVISO (3:1)

DIE B-JUGEND SIEGT GEGEN TREVISO (3:1)

01.04.2012 - Die Gäste aus Treviso können nach einer starken ersten Viertelstunde mit einem Treffer von Cusinato in Führung gehen. Das Team von Giampaolo Morabito sucht und findet in der 17. Minute sofort den Anschluss zum 1:1 durch ein Elfmeter Tor von Majdi. In der 32. Minute erzielt Valentini nach einem Pass von Majdi einen unhaltbaren Treffer ins gegenüberliegende Eck. Trotz der Bemühungen von Treviso bleiben die Weiß-Roten diszipliniert und können in der 67. Spielminute den Treffer zum 3:1 Endstand durch Matthias Gasser erzielen.
 Weiterlesen 
 
SCHLECHTER APRILSCHERZ FÜR DIE A-JUGEND: BASSANO SIEGT 1:0

SCHLECHTER APRILSCHERZ FÜR DIE A-JUGEND: BASSANO SIEGT 1:0

01.04.2012 - Das Team von Alfredo Sebastiani hat eine kämpferische Leistung gegen Bassano gezeigt, das nur mit Mühe gegen den FCS durchhalten konnte. Erst in der 70. Minute gingen die Hausherren durch einen glücklichen Treffer 1:0 in Führung. Nach einem Eckball konnte Lunardon den Abpraller zum Nachschuss abstauben und auch treffen. Im Gegenzug versuchte der FCS ebenfalls sein Glück, scheiterte jedoch am Tormann.
 Weiterlesen 
 
JUNIOREN SETZEN SICH MIT BESTLEISTUNG IN PIACENZA DURCH

JUNIOREN SETZEN SICH MIT BESTLEISTUNG IN PIACENZA DURCH

31.03.2012 - Bereits in den ersten Spielminuten zeigten die Weiß-Roten, dass sie es heute erst meinen und setzten den Gegner unter Druck. Die Bemühungen wurden in der 8. Minute belohnt, als der Ball von der eigenen Hälfte bis in die Nähe des Strafraumes gebracht wird. Eisenstecken flankt in die Mitte zu Valon, der wie ein Blitz auftaucht, jedoch an Torhüter Maggio scheitert. Dafür ist Bacher zur Stelle, der den Abpraller nur mehr zur 0:1 Führung einzuschieben braucht.
 Weiterlesen 
 
DAS ZIEL DES FC SÜDTIROL IN APULIEN: EIN  SCHRITT RICHTUNG PLAYOFF

DAS ZIEL DES FC SÜDTIROL IN APULIEN: EIN SCHRITT RICHTUNG PLAYOFF

30.03.2012 - “Im Unentschieden gegen Triestina haben wir klar einen Punkt gewonnen und nicht etwa zwei verloren, denn wir haben auch in mehr als 80 Minuten zu zehnt gezeigt, dass wir als Mannschaft gut aufgestellt sind und alle Voraussetzungen erfüllen, uns und unseren Fans einen Traum zu erfüllen. Ich rede von einer Playoffteilnahme, denn wir Spieler glauben alle daran!“ Der 20jährige Nicolo Giannetti, der erst Ende Dezember zum Team von Stroppa gestoßen ist, hält seine Ambitionen nicht verborgen.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

29.03.2012 - Für den an diesem Wochenende anstehenden 11. Spieltag der Rückrunde treten alle drei nationalen Jugendmannschaften des FC Südtirol in ihren jeweiligen Meisterschaften an, also die Berretti, die A- und die B-Jugend National.
BERRETTI: die unglückliche 2:3 Heimniederlage vom letzten Wochenende gegen Triestina hat eine erfolgreiche Serie von drei Spielen unterbrochen. Das Team von Maurizio Improta ist am Samstag, 31. März um 15.00 Uhr in der Emilia im Einsatz, wo Piacenza als Gegner ansteht. Die Gastgeber liegen mit 23 Punkten direkt hinter den Weiß-Roten, die drei mehr aufweisen. In der Hinrunde konnte der FCS Piacenza mit 3:0 schlagen.
A-JUGEND: auch die Mannschaft von Alfredo Sebastiani ist auswärts im Einsatz und seit zwei Spielen ohne Sieg. Trotzdem konnte der 5. Tabellenplatz bisher gehalten werden. Am Sonntag.1. April sind Hofer Co. zu Gast in Bassano, das mit 40 Punkten den 3. Platz in der Meisterschaft belegt. Das Spiel wird um 15.00 Uhr angepfiffen. Im Spiel in der Hinrunde konnten sich die Weiß-Roten in Bozen mit 2:0 klar durchsetzen.
B-JUGEND: das Team von Maurizio Morabito empfängt am Sonntag, 1. April auf dem Kunstrasenplatz im “Pfarrhof“ den Tabellenletzten Treviso. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr. In der Hinrunde siegte der FCS auswärts mit 2:1.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.