Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3887 News gefunden
Angezeigt werden 2151 bis 2160
NACHTRAGSSPIEL: CREMONESE - TRAPANI 2-4

NACHTRAGSSPIEL: CREMONESE - TRAPANI 2-4

27.02.2012 - Am heutigen Abend wurde das Nachtragsspiel des 24. Spieltages der 1. Division (Kreis B) ausgetragen. Cremonese – Trapani 2:4. Tore: 26. Possanzini (1:0), 37. Tedesco (1:1), 60. Abate (1:2), 65. Madonia (1:3), 77. Le Noci (2:3), 90. Madonia (2:4)
 Weiterlesen 
 
DIE A-JUGEND ZERLEGT MONTICHIARI IN DER 2. HALBZEIT 1:3

DIE A-JUGEND ZERLEGT MONTICHIARI IN DER 2. HALBZEIT 1:3

26.02.2012 - Die A-Jugend bringt vom Ausflug nach Montichiari 3 wichtige Punkte mit. In der 1. Halbzeit konnten sich die Gastgeber gut behaupten und vor allem im Mittelfeld punkten. Die Weiß-Roten hielten stark dagegen, konnten jedoch den Führungstreffer von Usardi für Montichiari nicht verhindern. Nach der Halbzeitpause hat Mister Sebastiani seine Taktik erfolgreich geändert und Lattanzio, Aquino und Dentice drehten das Spiel zum 1:3 Auswärtssieg für den FCS.
 Weiterlesen 
 
KNAPPE NIEDERLAGE (1:0) DER B-JUGEND NATIONAL GEGEN SPAL

KNAPPE NIEDERLAGE (1:0) DER B-JUGEND NATIONAL GEGEN SPAL

26.02.2012 - Die B-Jugend des FCS trat in Ferrara gegen Spal ohne jeglichen Respekt vor den Hausherren auf und drängte den Gegner in die eigene Hälfte. Mehrmals musste Torhüter Anselmi retten, so gegen Majdi in der 47. Minute, der blitzschnell vor dem Gegner auftauchte. Zudem war an der weißroten Abwehr lange Durchkommen, so dass Spal wohl die einzige wirkliche Torchance in der 60. Minute hatte und Baldon diese auch zum 1:0 Endstand verwertete. Trainer Morabito ist mit der Leistung seiner Mannschaft trotz der knappen Niederlage sehr zufrieden und verweist auf die guten Spielzüge.
 Weiterlesen 
 
DIE "BERRETTI" BEHAUPTEN SICH GEGEN CREMONESE 0:0

DIE "BERRETTI" BEHAUPTEN SICH GEGEN CREMONESE 0:0

25.02.2012 - Mit den verletzten Eisenstecken, Bertoldi, Blasio, De Martino und dem gesperrten Bedendo fehlten gleich fünf Stammspieler bei den Berretti des FCS im heutigen Spiel gegen Cremonese. Um so höher ist die Leistung der ersatzgeschwächten Mannschaft gegen Cremonese einzuschätzen.
Beide Mannschaften gingen das Spiel eher vorsichtig an, um den Gegner auszuloten. Nur langsam konnte der FC Südtirol eine leichte Überlegenheit im Ballbesitz durchsetzen und dann zu einem schnellen und technisch hochwertigen Spiel übergehen, dem Cremonese jedoch mühelos folgen konnte. So sahen die Zuschauer im frühlingshaften Bozen ein ansprechendes Spiel, aber torloses Spiel, da die Aktionen fast immer rechtzeitig abgeblockt wurden. Konnten sich die Stürmer trotzdem einmal freispielen, zeigten die Tormänner ihr Können.
Im letzten Viertel des Spieles nahm Mister Improta deutlich Geschwindigkeit heraus ließ auch angesichts der schlechten Erfahrungen der letzten Partien mehr auf Sicherheit spielen. Daher endete die Partie 0:0 unentschieden.
 Weiterlesen 
 
EIN GROSSARTIGER FC SÜDTIROL FINDET AUF DIE SIEGERSTRASSE ZURÜCK

EIN GROSSARTIGER FC SÜDTIROL FINDET AUF DIE SIEGERSTRASSE ZURÜCK

25.02.2012 - Nach einer schwachen halben Stunde und einem 0:1 Rückstand dreht der FCS richtig auf, gleicht in der Nachspielzeit durch Campo zum 1:1 aus und überwindet Barletta dank einer starken mannschaftlichen und vieler individueller Leistungen 3:2, mit einem Doppelschlag von Fischnaller, der den Klassenerhalt bedeutet.
 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL STARTET NEU AUF DEM WEG ZUM KLASSENERHALT

DER FC SÜDTIROL STARTET NEU AUF DEM WEG ZUM KLASSENERHALT

24.02.2012 - “Die Spielpause war dringend notwendig, um zumindest einen Teil der Verletzten wieder zu gewinnen und uns körperlich und moralisch wieder aufzurichten. Wir sind insgesamt guter Stimmung und sind überzeugt, dass wir den Klassenerhalt sicher erreichen werden“, gibt sich Pietro Cascone, eine der Säulen im weißroten Spiel von Mister Stroppa sehr zuversichtlich.
 Weiterlesen 
 
VORGEZOGENE PARTIE DES 24. SPIELTAGES: LATINA - PRATO 0:1

VORGEZOGENE PARTIE DES 24. SPIELTAGES: LATINA - PRATO 0:1

24.02.2012 - Am heutigen Abend wurde die vorgezogene Partie des 24. Spieltages der 1. Division (Kreis B) ausgetragen. Latina – Prato 0:1. Tore: 72. Pisanu
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

23.02.2012 - Am kommenden Wochenende sind die drei Nationalen Jugendmannschaft des FC Südtirol in ihren Meisterschaften im Einsatz, also die Junioren-„Berretti“, sowie die A- und die B-Jugend.

BERRETTI-JUNIOREN: die durch viele Verletzungen der letzten Spiele stark geschwächte Mannschaft hat das Spiel vom vergangenen Samstag gegen Portogruaro unglücklich verloren und bereitet sich nun auf das Zusammentreffen mit dem Tabellenzweiten Cremonese vor. Das Spiel findet am Samstag, 25. Februar 2012 auf dem Kunstrasenplatz Talfer B in Bozen statt. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. Der Gegner Cremonese hat bereits 39 Punkte, 18 mehr als die Mannschaft von Maurizio Improta. Im Hinspiel jedoch konnte der FC Südtirol den Gegner auswärts 2:1 schlagen.
A-JUGEND: Alfredo Sebastiani hat seine Mannschaft nach einem Durchhänger wieder auf die Erfolgsstraße gebracht und hat eine Miniserie von zwei Siegen und einem 0:0 Unentschieden vom letzten Wochenende gegen Triestina vorzuweisen. Am Sonntag, 26. Februar starten Lukas Hofer & Co nach Montichiari, um gegen den Viertplatzierten anzutreten. Anpfiff ist um 14.30 Uhr Montichiari hat mit 27 Punkten vier mehr als die Weißroten. Das Hinspiel in Bozen ging 2:3 verloren.
B-JUGEND: auch für die Mannschaft von Giampaolo Morabito geht es am Sonntag, 26. Februar in den Süden, nach Ferrara gegen Spal. Das Spiel beginnt um 11.00 Uhr. Die emilianische Mannschaft liegt auf dem 8. Tabellenplatz und hat 31 Punkte, gute 21 mehr als die Weißroten. Im Hinspiel konnte Spal sich in Bozen mit 3:1 klar durchsetzen.
 Weiterlesen 
 
TRAINER MANGIA TRIFFT MORGEN UNSERE NATIONALE A-JUGEND  MANNSCHAFT

TRAINER MANGIA TRIFFT MORGEN UNSERE NATIONALE A-JUGEND MANNSCHAFT

22.02.2012 - Der Profi-Trainer Devis Mangia, der in der laufenden Saison Palermo in der Serie A betreut hat, wird am morgigen Donnerstag, 23.02.2012, eine Trainingseinheit der A-Jugend National des FCS leiten. Das Training findet auf dem Fußballpaltz „Pfarrhof“ von 17.00 bis 19.00 Uhr statt. Im Anschluss daran folgt in der „Aula Magna“ der Berufsschule E. Einaudi im St. Gertrudweg 3 eine taktische Lektion im Rahmen des Projektes „Olympia“. Weitere Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnumer 0471-414473.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol in Action TV

FC Südtirol in Action TV

21.02.2012 - Am heutigen Dienstag, 21. Februar 2012, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV, „FC Südtirol in Action“, mit den Fans und Anhängern des FC Südtirol im Mittelpunkt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend