Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3771 News gefunden
Angezeigt werden 2221 bis 2230
DER FC SÜDTIROL WILL DIE SIEGESSERIE VERLÄNGERN UND PRATO SCHLAGEN

DER FC SÜDTIROL WILL DIE SIEGESSERIE VERLÄNGERN UND PRATO SCHLAGEN

28.10.2011 - “Derzeit hat die Tabelle noch wenig Aussagekraft. Was wirklich zählt ist die Gesamtanzahl der Punkte. Unser erklärtes Ziel für die Saison ist der sichere Klassenerhalt und dafür müssen wir weiterhin Punkte sammeln“, relativiert der Trainer Giovanni Stroppa den derzeitigen dritten Tabellenplatz seiner Mannschaft.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

27.10.2011 - Nachfolgend das Programm der Nationalen Jugendmannschaften des FC Südtirol für dieses Wochenende. Es sind an diesem 5. Spieltag die Berretti, die A- und die B-Jugend im Einsatz.
 Weiterlesen 
 
ERLEICHTERNDER BEFUND: MARCO MARTIN WENIGER SCHWER VERLETZT

ERLEICHTERNDER BEFUND: MARCO MARTIN WENIGER SCHWER VERLETZT

27.10.2011 - Die Folgen des Unfalles von Marco Martin vom letzten Sonntag fallen glücklicherweise weniger drastisch aus, als befürchtet. Martin, der mit zwei Toren wesentlich zum ersten Auswärtssieg des FC Südtirol in Syrakus beigetragen hat, ist nicht ernsthaft verletzt.
 Weiterlesen 
 
PUNKTABZÜGE FÜR CARRARESE UND SIRACUSA

PUNKTABZÜGE FÜR CARRARESE UND SIRACUSA

27.10.2011 - Gleich zwei Mal wurden Punkteabzüge, auf Grund von Unregelmäßigkeiten in der Geschäftsgebarung gegen Vereine im Kreis des FC Südtirol ausgesprochen. Die Disziplinarkommission hat den Vereinen Carrarese und Siracusa 1 Punkt abgezogen.
 Weiterlesen 
 
AUSBRUCH DES ÄTNA: DER FC SÜDTIROL SITZT IN CATANIA FEST

AUSBRUCH DES ÄTNA: DER FC SÜDTIROL SITZT IN CATANIA FEST

23.10.2011 - Seit einigen Stunden spuckt der Ätna Lava und Asche. Aus diesem Grunde wurde sämtliche Flüge vom und zum Flughafen Fontanarossa in Catania gestrichen, jenem Flughafen, von dem aus der in Syrakus siegreiche FC Südtirol am Sonntagabend seine Heimreise antreten wollte. Die weißrote Reisegesellschaft wird je nach Verfügbarkeit der Plätze am Montag Nachmittag von Catania aus nach Bozen aufbrechen.
 Weiterlesen 
 
B-JUGEND NATIONAL: FCS-SPAL 1-3

B-JUGEND NATIONAL: FCS-SPAL 1-3

23.10.2011 - Es ist die dritte Niederlage im fünften Spiel für die B-Jugend National.
 Weiterlesen 
 
KEIN ERFOLG FÜR DIE A-JUGEND AUF DEM ACKER: TRIESTINA - FCS 1:1

KEIN ERFOLG FÜR DIE A-JUGEND AUF DEM ACKER: TRIESTINA - FCS 1:1

23.10.2011 - Nach der B-Jugend musste sich heute auch die A-Jugend National auf einem richtigen Acker gegen Triestina plagen, konnte jedoch dank eines Elfmeters von Obkircher einen Punkt aus Triest mit nach Hause nehmen. Das Spiel Triestina gegen den FCS endet 1:1.
 Weiterlesen 
 
ÜBER 1.000 KM FÜR 3 PUNKTE: DER FC SÜDTIROL SCHLÄGT SIRACUSA 3:1

ÜBER 1.000 KM FÜR 3 PUNKTE: DER FC SÜDTIROL SCHLÄGT SIRACUSA 3:1

23.10.2011 - Der Bann ist gebrochen. Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage findet der FCS auch auswärts Gefallen am Siegen und überwindet Siracusa überlegen mit 3:1. Eine starke Leistung bei einem bisher zuhause unbesiegten Gegner.
 Weiterlesen 
 
SIRACUSA- FCS: DIE 20 VON GIOVANNI STROPPA EINBERUFENEN SPIELER

SIRACUSA- FCS: DIE 20 VON GIOVANNI STROPPA EINBERUFENEN SPIELER

22.10.2011 - Tormänner: Alessandro Iacobucci, Michal Adam Miskiewicz.
Verteidiger: Alessio Grea, Simone Iacoponi, Hannes Kiem, Pietro Cascone, Denny Nazari, Marco Martin
Mittelfeldspieler: Amedeo Calliari, Luca Santonocito, Francesco Uliano, Alessandro Furlan, Hannes Fink, Michael Bacher (IM BILD)
Stürmer: Franco Chiavarini, Nicola Ferrari, Andrea Schenetti, Matteo Chinellato, Manuel Fischnaller, Daniel Pfitscher

 Weiterlesen 
 
VOM 2:0 ZUM 2:3: ERSTE ERSCHÜTTERNDE NIEDERLAGE DER BERRETTI

VOM 2:0 ZUM 2:3: ERSTE ERSCHÜTTERNDE NIEDERLAGE DER BERRETTI

22.10.2011 - Am Anfang stand ein großartiges Tor von Moritz Eisenstecken am Ende der 1. Halbzeit, dann das 2:0 nach dem Wiederanpfiff durch ein Eigentor. Der FC Südtirol schien mit einer 2:0 Führung bereits den Sieg in der Tasche zu haben, als Portogruaro wegen dreier schwerer Abwehrfehler sich wieder ins Spiel brachte und das Unvorstellbare schaffte: Portogruaro fügte den Berretti die erste Niederlage bei und siegte in Bozen mit 3:2.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.