Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3936 News gefunden
Angezeigt werden 2311 bis 2320
FC SÜDTIROL IN ACTION TV

FC SÜDTIROL IN ACTION TV

13.12.2011 - Dienstag, 13. Dezember 2011, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV, „FC Südtirol in Action“, mit den Fans und Anhängern des FC Südtirol im Mittelpunkt.
Über den Chat Room der Facebook Gruppe „FCS Virtual Soccer Pub“ wird der von den Fans selbst ausgesuchte Studiogast einem Ferninterview unterzogen. Für diese Sendung wurde der Kapitän, HANNES KIEM, ausgewählt, der in der Live Sendung alle Fragen der Fans beantworten wird.

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!
 Weiterlesen 
 
FCS - CREMONESE: Die Stadionkassen öffnen am Sonntag um 11.30 Uhr

FCS - CREMONESE: Die Stadionkassen öffnen am Sonntag um 11.30 Uhr

12.12.2011 - Nachdem sich für kommenden Sonntag, 18.12.2011, bereits eine sehr große Anzahl an Zuschauern für das Match des FCS gegen US Cremonese (um 14.30 Uhr) im Drususstadion angekündigt haben, wird geraten – um Schlangen an den Kassen zu vermeiden – den Kartenvorverkauf zu nutzen.
 Weiterlesen 
 
NACHHOLSPIEL 16. SPIELTAG: SPEZIA - TRIESTINA 1:1

NACHHOLSPIEL 16. SPIELTAG: SPEZIA - TRIESTINA 1:1

12.12.2011 - Am heutigen Abend wurde das Nachtragsspiel des 16. Spieltages der 1. Division (Kreis B) ausgetragen. Spezia - Triestina 1:1. Tore: 62. Foulelfmeter Evacuo (1:0), 77. Lima (1:1)
 Weiterlesen 
 
Der FCS verliert in Sizilien gegen einen starken FC Trapani (1:0)

Der FCS verliert in Sizilien gegen einen starken FC Trapani (1:0)

11.12.2011 - Die weiteste Transfereise der Meisterschaft hat dem FC Südtirol kein Glück gebracht. Vor allem in der ersten Halbzeit war Trapani überlegen und ließ den Gästen keine Chance. Zudem setzte der FCS seine Serie der vergebenen Tormöglichkeiten auch heute wieder fort.
 Weiterlesen 
 
ENTTÄUSCHUNG FÜR DIE A-JUGEND IN DER NACHSPIELZEIT

ENTTÄUSCHUNG FÜR DIE A-JUGEND IN DER NACHSPIELZEIT

11.12.2011 - So ein Pech. Der Nationalen A-Jugend reichte weder eine hervorragende Leistung, noch der Führungstreffer durch Canazza, um Vicenza unter Kontrolle zu halten. Erst gelang der Ausgleich, dann der Führungstreffer und trotz 2:2 durch Aquino konnte Vicenza in der Nachspielzeit einen glücklichen Sieg feiern.
 Weiterlesen 
 
TAG DER UNGENÜTZTEN CHANCEN: DIE BERRETTI VERLIEREN 0:1

TAG DER UNGENÜTZTEN CHANCEN: DIE BERRETTI VERLIEREN 0:1

10.12.2011 - Die Motivation und der Einsatz passten, auch die Leistung und der Siegeswille blieb bis zum Abpfiff optimal. Miserabel war dagegen die Chancenverwertung, denn von den gut 10 Topmöglichkeiten ging keine ins Tor.
 Weiterlesen 
 
DIE REISE NACH SIZILIEN SOLL AUCH DIESMAL GLÜCK BRINGEN

DIE REISE NACH SIZILIEN SOLL AUCH DIESMAL GLÜCK BRINGEN

09.12.2011 - “Im Spiel gegen Spezia haben uns einzelne Episoden niedergedrückt. Tatsächlich bin ich nur mit dem Endresultat unzufrieden, nicht aber mit meiner Mannschaft. Ich habe die Spieler sogar beglückwünscht, weil sie gegen einen so starken Gegner nicht aufgegeben haben, eine wichtige Eigenschaft zur Erreichung unseres Zieles, das ja der sichere Klassenerhalt ist.“ Mit diesen Worten bestärkt Mister Stroppa seine Mannschaft.
 Weiterlesen 
 
VORGEZOGENE PARTIE DES 16. SPIELTAGES: PRATO - PORTOGRUARO 1:1

VORGEZOGENE PARTIE DES 16. SPIELTAGES: PRATO - PORTOGRUARO 1:1

09.12.2011 - Am heutigen Abend wurde die vorgezogene Partie des 16. Spieltages der 1. Division (Kreis B) ausgetragen. Prato – Portogruaro 1:1 (1:1). Tore: 20. Corazza (0:1), 39. Foulelfmeter Pisanu (1:1)
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

08.12.2011 - An diesem Wochenende stehen für die Jugendmannschaften des FC Südtirol zwei Spiele an. Die B-Jugend hat turnusmäßig spielfrei, während die A-Jugend ihr letztes Match vor der Winterpause angeht. Auch die Berretti sind im Einsatz.

"BERRETTI": nach drei Auswärtsniederlagen in Folge liegen die Berretti immer noch auf dem 5. Platz und es bietet sich gegen Feralpislo’ zu Hause die Gelegenheit, die Position in der Tabelle zu halten oder gar auszubauen. Das Match gegen die Brescianer Mannschaft wird am Samstag, 10. Dezember um 14.30 Uhr auf dem Fußballplatz Talfer B angepfiffen.
A-JUGEND: die A-Jugend beendet die Hinrunde mit einem Heimspiel gegen Vicenza. Die Mannschaft von Alfredo Sebastiani hat ein harte Niederlage gegen den Tabellenzweiten hinter sich, bei dem sie ihren Charakter und ihr Potential eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Daran soll am Sonntag, 11. Dezember auf dem Fußballplatz Talfer B angeknüpft werden. Lukas Hofer & Co. empfangen Vicenza, das auf mit 17 Punkten auf dem 6. Platz liegt. Anpfiff ist um 15.00 Uhr.
 Weiterlesen 
 
Die Energie der SEL verdoppelt! Auf der Messe gab es zweimal Südtirol

Die Energie der SEL verdoppelt! Auf der Messe gab es zweimal Südtirol

07.12.2011 - Im Rahmen der Bozner Herbstmesse gab es am Stand der SEL AG ein vergnügliches und gelungenes Zusammentreffer der kompletten 1. Mannschaft des FCS und den Fußballerinnen des CF Südtirol, die derzeit in der Meisterschaft der Serie A2 spielen. In der letzten Saison kämpften sie mit großer Begeisterung in der Serie A, sind aber am Saisonsende sehr unglücklich abgestiegen. Die Vertretung der beiden Vereine haben der Geschäftsführer Dietmar Pfeifer für den FCS und der Vizepräsident Peter Perez für den CFS übernommen, letzterer ein begnadeter Redner und Moderator.
Das Treffen stellte sich als gute Gelegenheit heraus, über die Gemeinsamkeiten und die Ziele beider Mannschaften für die laufende Saison zu reden. Giovanni Stroppa hat dabei erneut das Ziel des FCS unterstrichen, nämlich den sicheren Klassenerhalt in der 1. Division. Alessandra Tonelli, Kapitän des CF Südtirol Damen hingegen setzt voll auf eine wichtige Rolle in der Meisterschaft und sieht auch einen umgehenden Wiederaufstieg nicht als unmöglich an.
Unterhaltsam war auch das Ballila Match, dem sehr viele neugierige Messebesucher zugeschaut haben. Im Duell der beiden Kapitäne hat das Duo Alessandra Tonelli / Anna Barbacovi gegen Hannes Kiem und Pietro Cascone 2:3 verloren, während das Duo Stefania Rigatti/Francesca Marchi ihre Gegner Michael Bacher und Alessandro Iacobucci überlegen 3:0 schlagen konnten.
Für den CF Südtirol waren anwesend Alessandra Tonelli, Denise De Luca, Jessica Pignatelli, Elisa Dalla Santa, Luciana Bon, Stefania Rigatti, Stefania Dalla Giacoma , Anna Barbacovi, Francesca Marchi, Kathrin Messner und der Trainer Flaminio Riozzi.
Der FC Südtirol war, wie schon gesagt durch die komplette 1. Mannschaft, den Trainer Giovanni Stroppa und den Betreuerstab vertreten. Sehr zufrieden mit der Initiative und den Publikumsandrang war die SEL AG, Sponsor beider Mannschaften und Mainsponsor des Jugendsektors des FC Südtirol.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.