Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3772 News gefunden
Angezeigt werden 1581 bis 1590
FC Südtirol in Action

FC Südtirol in Action

18.03.2013 - Am heutigen Dienstag, 19. März 2013, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV (Kanal 112), „FC Südtirol in Action“ mit folgenden Studiogästen.

Daniel CAPPELLETTI (im Bild) – Verteidiger Profimannschaft
Fabio TRENTIN – Fitnesstrainer Profimannschaft
Reinhold HARRASSER – Tormanntrainer Profimannschaft
E-JUGEND Mannschaft mit Trainer Blasbichler

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!
 Weiterlesen 
 
DREI TORE IN 11 MINUTEN:  DER FCS VERSENKT REGGIANA MIT 3:0

DREI TORE IN 11 MINUTEN: DER FCS VERSENKT REGGIANA MIT 3:0

17.03.2013 - Ein wahres Torfeuerwerk hat das Publikum im Drususstadion begeistert. In nur 11 Minuten konnte Testardi, Maritato und Campo für den FC Südtirol treffen. Damit kommen die Weißroten den Playoffs ein gutes Stück näher und bewahren souverän ihren 3. Tabellenplatz. Dazu beigetragen haben auch die neun Siege und drei Unentschieden, die der FCS in zwölf Heimspeilen eingefahren hat.
 Weiterlesen 
 
IN CITTADELLA ERZIELT DIE B-JUGEND KEINE PUNKTE UND UNTERLIEGT 2:0

IN CITTADELLA ERZIELT DIE B-JUGEND KEINE PUNKTE UND UNTERLIEGT 2:0

17.03.2013 - Großen Einsatz zeigten die Jungs von Giampaolo Morabito im Spiel gegen Cittadella, das sich als harter, aber fairer Gegner erwies. Nach einer schönen Angriffsaktion von De Luca und Tappeiner startete Cittadella einen schnellen Konter, der Djibrib zum 1:0 Führungstreffer verwerten konnte. In der verbleibenden 1. Halbzeit spielte nur der FC Südtirol, konnte jedoch mehrere Chancen nicht verwerten.
Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich das selbe Bild, mit den Weißroten im Angriff und Cittadella in Lauerstellung. In der 5. Minute der überlangen Nachspielzeit konnte Fuschetto dann noch auf 2:0 für den Gastgeber erhöhen. Einmal mehr hat die B-Jugend ein schönes Spiel geliefert, aber keine Punkte erzielt.
 Weiterlesen 
 
FCS "SCHOOL DAY"

FCS "SCHOOL DAY"

16.03.2013 - Am Sonntag, 17. März empfängt der FC Südtirol zu Hause das Team aus Reggiana. Um den dritten Tabellenplatz zu festigen und weiter von den Playoff-Spielen träumen zu können werden Fink & Co. alles dafür geben, einen Sieg im heimischen „Drusus“ Stadion zu bejubeln. Der FC Südtirol investiert sehr viel in die Jugendarbeit und in Initiativen für die jungen Fans. Deshalb lädt der FC Südtirol alle Schüler und Studenten zum Heimspiel gegen Reggiana Calcio ein. Alle Schüler bis Jahrgang 1994 und Studenten - durch Vorzeigen eines Studentenausweises - erwartet eine Eintrittskarte zum absoluten Sonderpreis von 2 Euro. Einfach ab 12.30 Uhr an der Stadionkassen euer „FCS SCHOOL DAY – TICKET“ holen und ein spannendes und actionreiches Spiel im „Bozner Drusus“ Stadion erleben. Der Anpfiff der Begegnung erfolgt um 14.30 Uhr.
 Weiterlesen 
 
DIE WEISSROTE A-JUGEND IST EINSAME SPITZE

DIE WEISSROTE A-JUGEND IST EINSAME SPITZE

15.03.2013 - Nach dem unglücklich verlorenen Hinspiel wollte das Team von Alfredo Sebastiani die Revanche. Zudem belegen der FCS und Chievo Verona mit jeweils 42 Punkten gemeinsam den 1. Platz in der Tabelle. Daher ließen die Weißroten nichts anbrennen und konnten bereits in der 5. Minute durch Cremonini in Führung gehen, der einen Eckball direkt ins Tor verlängerte. Nach einem Foul von Schlussmann Töchterle an einem Stürmer gewährte der Schiedsrichter einen Elfmeter für Chievo, den Gallo souverän zum 1:1 verwandelte.
Der FC Südtirol erhöhte den Druck und Proch konnte in der 35. Minute einen langen Pass von hinten verwerten und zur erneuten 2:1 Führung ins Netz befördern. Gegen den auf Sieg eingestellten FCS lief Chievo vergeblich an und das Spiel endete verdient mit einem 2:1 Sieg für die Weißroten, die dadurch vier Runden vor Meisterschaftsende mit 3 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze stehen.
 Weiterlesen 
 
GEGEN REGGIANA WILL DER FCS WIEDER EINEN SIEG EINFAHREN

GEGEN REGGIANA WILL DER FCS WIEDER EINEN SIEG EINFAHREN

15.03.2013 - „Ich weiß nicht wie diese Saison enden wird. Sicher ist aber, dass die Mannschaft bewiesen hat reif für einen vorderen Tabellenplatz zu sein. Die Jungs können befreit aufspielen und die beiden Unentschieden haben den Enthusiasmus im Team nicht abebben lassen.“ Geschäftsführer Dietmar Pfeifer pusht die Mannschaft, an diesem Sonntag das dritte Mal binnen weniger Tage im Einsatz.
 Weiterlesen 
 
RICHARD MARCONE IN DIE U-20 NATIONALMANNSCHAFT EINBERUFEN

RICHARD MARCONE IN DIE U-20 NATIONALMANNSCHAFT EINBERUFEN

15.03.2013 - Richard Gabriel Marcone wird vom 18. bis 20. März mit der U-20 Nationalmannschaft Italiens ein sogenanntes Stage absolvieren. Richard, der sich auch am Mittwoch beim Spiel gegen Cuneo mit einer Super-Parade in den letzten Spielminuten auszeichnen konnte, ist einer der talentiertesten Torhüter Italiens. Unter der Leitung von Nationaltrainer Luigi Di Biagio wird der 20-jährige im „Mancini Park Hotel“ der Hauptstadt wohnen und drei Tage lang an Trainingseinheiten teilnehmen. Der FC Südtirol ist froh über die Einberufung Richards und gratuliert ihm und seinen beiden Trainern Reinhold Harrasser und Franco Nadalini für die hervorragend Arbeit.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

14.03.2013 - Von den drei Mannschaften, welche auf nationaler Ebene präsent sind, spielen an diesem Wochenende nur die A- und B-Jugend, während die „Berretti“ einen Spieltag Pause einlegt. Am Mittwoch empfing das Team von Maurizio Improta Inter. Wieder ins Spielgeschehen eingreifen wird die nationale A- und B-Jugend, die am vergangenen Wochenende pausiert.
 Weiterlesen 
 
LUCA BERTONI FÜR EIN SPIEL GESPERRT

LUCA BERTONI FÜR EIN SPIEL GESPERRT

14.03.2013 - Das Sportgericht hat den FCS-Spieler Luca Bertoni für einen Spieltag aus dem Verkehr gezogen. Der Grund dafür ist, dass sich der Mittelfeldspieler gegen Cuneo die vierte gelbe Karte einhandelte. Somit ist Bertoni für kommenden Sonntag, 17. März, im Spiel gegen Reggiana gesperrt.
 Weiterlesen 
 
MAURIZIO IMPROTA ZUM BESTEN TRAINER DER REGION AUSGEZEICHNET

MAURIZIO IMPROTA ZUM BESTEN TRAINER DER REGION AUSGEZEICHNET

14.03.2013 - Maurizio Improta, Trainer der Berretti Mannschaft des FC Südtirol wurde in diesen Tagen im Rahmen des „Beppe Viola“ Jugendturniers der Preis zum besten Trainer der Region verliehen. Der Coach der weißroten Junioren folgt auf Martin Klotzner (2010), Davide Zoller (2011) und Stefan Gasser (2012). Maurizio Improta wurde einstimmig von der Jurie, bestehend aus Florio Maran, Regionalpräsident der Trainer, Giuliano Calzà und Oscar Fiorellini Sportdirektoren von Drò und Arco, sowie Franco Viola und Elio Tosi (Präsident und Vize-Präsident des Beppe Viola Turnierkomitees) zum Trainer des Jahres im Trentino/Südtirol ausgezeichnet. Improta ist bereits seit fünf Jahren an der Führung der „Berretti“ Mannschaft und der FC Südtirol gratuliert Maurizio für diesen wichtigen Preis. Dieser unterstreicht seine gute Arbeit im Jugendbereich des FCS.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.