Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3771 News gefunden
Angezeigt werden 1601 bis 1610
FC Südtirol  in Action

FC Südtirol in Action

05.03.2013 - Am heutigen Dienstag, 5. März, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV (Kanal 112) „FC Südtirol in Action“ mit folgenden Studiogästen.

Emanuele TESTARDI – Stürmer Profimannschaft
Giampaolo MORABITO – Trainer B-Jugend National Mannschaft
Wolfram SPARBER - Präsident der SEL AG
B-JUGEND NATIONAL MANNSCHAFT
Der SEL-JUGEND-SPIELER des Monats Januar 2013

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

04.03.2013 - Nach den Osterfeiertagen und dem damit verbundenen spielfreien Wochenende wird es wieder ernst für die drei nationalen Jugendteams des FC Südtirol. Am kommenden Wochenende spielen zwei der drei Mannschaften in Südtirol. Die Berretti trifft auf den Talferwiesen auf Unione Venezia, die nationale B-Jugend auf Mantova und last but not least die A-Jugend, aktuell auf dem ersten Tabellenplatz, auf Giacomense.
 Weiterlesen 
 
DIE A-JUGEND BLEIBT NACH EINEM 5:1 SIEG AN DER SPITZE

DIE A-JUGEND BLEIBT NACH EINEM 5:1 SIEG AN DER SPITZE

03.03.2013 - Das Team von Alfredo Sebastiani liegt seit Wochen verdient auf dem 1. Tabellenplatz und wollte diesen auch heute nicht abgeben. Der Gegner Hellas Verona hingegen ist Vorletzte und hat in der Hinrunde das Spiel 6:1 verloren.
In der 1. Halbzeit verlief die Partie einigermaßen ausgeglichen, bevor Majdi in der 7. Minute den Führungstreffer zum 0:1 für den FCS erzielte. Darauf verlegte sich Hellas auf die Verteidigung und brachte kaum nennenswerte Aktionen zu Stande.
Nach der Halbzeit wechselte Sebastiani seine Stammspieler ein, die in nur 5. Minuten drei Tore erzielten. Proch konnte nach einer guten Flanke von Lattanzio zum 0:2 erhöhen (50.), Lattanzio selbst das 0:3 schießen (52.) und Cremonini auf 0:4 verbessern. Den Ehrentreffer erzielte Oliboni in der 60. Minute durch einen Foulelfmeter, bevor wiederum Majdi in der 65. Minute den 1:5 Endstand herstellte.
Damit bleiben die Weißroten an der 1. Stelle und fiebern dem nächsten Spiel gegen Chievo Verona entgegen, bei dem die Tabellenspitze entschieden wird.
 Weiterlesen 
 
DIE B-JUGEND VERLIERT DAS SPIEL, ABER ZEIGT STÄRKE UND KAMPFGEIST

DIE B-JUGEND VERLIERT DAS SPIEL, ABER ZEIGT STÄRKE UND KAMPFGEIST

03.03.2013 - Wirklich schade, denn mit Chievo Verona ist eine sehr hochwertige Mannschaft in Bozen angetreten, wovon auch ihr 3. Tabellenplatz zeugt. Davon unabhängig aber hat das Team von Giampaolo Morabito den favorisierten Gegner über weite Strecken des Spieles beherrscht und sich zudem sogar mehrere Torchancen erspielt. Den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften haben aber zwei gravierende Abwehrfehler der Weißroten ausgemacht, die Chievo eiskalt verwertet hat und 0:2 in Führung gehen konnte. In der 17. Minute konnte Bismak einen Abpraller von Sarzi abstauben und im Nachschuss das 0:1 erzielen. Kurz vor dem Pausenpfiff war es wieder Bismak, der diesmal von der mangelnden Aufmerksamkeit von Messner profitierte und sein 2. Tor erzielte.
Zwar war auch der FC Südtirol zweimal mit De Luca und mit Bertolini sehr nahe am Tor, konnte aber im entscheidenden Moment nicht verwerten.
In der 2. Halbzeit igelte sich der FCS ein, ohne eigene Initiativen zu entwickeln. Zur Strafe dafür konnte in der 65. Minute Bismak seinen Bewachern davon ziehen und seinen 3. Treffer erzielen. Daran änderte auch nichts, dass Tappeiner noch den Ehrentreffer zum 3:1 reinbrachte.
 Weiterlesen 
 
WIEDER EIN STÜCK NÄHER AN DEN PLAYOFSS: TREVISO UNTERLIEGT 2:1!

WIEDER EIN STÜCK NÄHER AN DEN PLAYOFSS: TREVISO UNTERLIEGT 2:1!

03.03.2013 - Das Spiel im Drususstadion brachte Höhen und Tiefen für das heimische Publikum. Nach dem frühen Führungstreffer in der 6. Minute konnte Treviso durch einen Elfmeter ausgleichen und brachte dadurch das Spiel der Weißroten durcheinander. Erst durch den Treffer in der 85. Minute erlöste Maritato seine Mannschaft und die jubelnden Fans im Drususstadion.
 Weiterlesen 
 
LADEHEMMUNG: EIN WEITERES TORLOSES REMIS FÜR DIE BERRETTI

LADEHEMMUNG: EIN WEITERES TORLOSES REMIS FÜR DIE BERRETTI

02.03.2013 - Der FC Südtirol schießt keine Tore mehr. Auch am Samstag, 2. März konnte das Team von Maurizio Improta trotz guter Möglichkeiten keinen Treffer erzielen. Ein sich wiederholendes Bild, denn dieses torlose Unentschieden ist das Dritte in den letzten vier Spielen. Positiv wie bereits in den letzten Partien die Defensivarbeit der Improta-elf.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

28.02.2013 - Von unseren auf nationaler Ebene präsenten Jugendteams spielt an diesem Wochenende, dem ersten im Monat März, nur die B-Jugend in Südtirol. Sei es die Berretti Mannschaft von Trainer Maurizio Improta, als auch die nationale A-Jugend von Trainer Alfredo Sebastiani gehen auswärts auf Punktejagd.
 Weiterlesen 
 
DAS NACHHOLSPIEL CUNEO - FCS FINDET AM MITTWOCH 13. MÄRZ STATT

DAS NACHHOLSPIEL CUNEO - FCS FINDET AM MITTWOCH 13. MÄRZ STATT

27.02.2013 - Das am Sonntag verschobene Spiel des 24. Spieltages der 1. Division Lega Pro Cuneo gegen FCS wird am Mittwoch, 13. März um 14.30 Uhr im „Paschiero“ Stadion von Cuneo nachgeholt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol in Action

FC Südtirol in Action

26.02.2013 - Am heutigen Dienstag, 26. Februar 2013 findet um 20.00 Uhr unsere TV-Sendung „FC Südtirol in Action“ statt. Auf TCA-ALTO ADIGE TV sind heute die Fans und Anhänger des FC Südtirol im Mittelpunkt.
Über die offizielle Facebook-Fanpage des FC Südtirol ist es möglich dem Spieler, welcher in der Sendung zu Gast ist, Fragen zu stellen. Dieses Mal ist HANNES FINK im Studio und er wird live Rede und Antwort auf die Fragen der Weißroten Fans stehen.

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!

 Weiterlesen 
 
JUGENDTRAINERKURS: AM SAMSTAG START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

JUGENDTRAINERKURS: AM SAMSTAG START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

26.02.2013 - An diesem Wochenende startet der Trainerfortbildungskurs, welcher vom VSS in Zusammenarbeit mit dem FCS organisiert wird, in die Rückrunde. Die erste Station nach der Winterpause ist St. Pauls, wo am kommenden Samstag, 2.März die Frühjahrssaison startet. Alle Trainer treffen sich um 8.00 Uhr auf dem Feld in St. Pauls, auf welchem - wie bereits in den Schulungseinheiten im Herbst - Arnold Schwellensattl, Koordinator der Fußballschule AFC Südtirol und Trainer der B-Jugend regional sowie Alfredo Sebastiani, Trainer der A-Jugend national als Referenten tätig sein werden.
„Miteinander erfolgreich“ ist nicht nur der Slogan des FCS, sondern auch gleichzeitig die Philosophie des FC Südtirol. Mit Hilfe der Dachorganisation des VSS soll die Zusammenarbeit mit den restlichen Vereinen Südtirols erweitert werden. Schon seit einigen Jahren finden Projekte vor allem für Jugendspieler unseres Landes sehr viel Zuspruch und auch in diesem Jahr erfolgt mit dem Projekt ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.vss.bz.it.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.