Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3820 News gefunden
Angezeigt werden 2781 bis 2790
SACILE GUTER BODEN FÜR FCS: NACH DEN BERETTI SIEGT AUCH A-JUGEND

SACILE GUTER BODEN FÜR FCS: NACH DEN BERETTI SIEGT AUCH A-JUGEND

26.09.2010 - Die Stadt Sacile bringt den Jugendmannschaften des FC Südtirol Glück, denn nach den Beretti siegte heute auch die A-Jugend-National gegen Sacilese, ebenfalls mit 1:0. Damit starteten die Schützlinge von Trainer Guerra erfolgreich in die neue Saison.
 Weiterlesen 
 
„BERETTI-MANNSCHAFT" SIEGT IN SACILE IN DER NACHSPIELZEIT

„BERETTI-MANNSCHAFT" SIEGT IN SACILE IN DER NACHSPIELZEIT

25.09.2010 - Nach dem torlosen Remis am letzten Samstag gegen Feralpisalò, konnte die Beretti-Mannschaft am heutigen Nachmittag, 25. September ihren ersten Sieg feiern. Der entscheidende Treffer gelang Matteo Timpone (IM BILD) in der Nachspielzeit mit einem Freistoß.
 Weiterlesen 
 
AM SONNTAG IST DER FC SÜDTIROL IN RAVENNA IM EINSATZ

AM SONNTAG IST DER FC SÜDTIROL IN RAVENNA IM EINSATZ

24.09.2010 - Am morgigen Samstag, 25. September nimmt die Mannschaft des FC Südtirol die Reise nach Ravenna in Angriff, wo am Sonntag um 15.00 Uhr im Stadion „Bruno Benelli“ Ravenna als Gegner wartet.
 Weiterlesen 
 
ZOMER: „WICHTIG DASS WIR GEGEN SPEZIA KEIN TOR KASSIERT HABEN“

ZOMER: „WICHTIG DASS WIR GEGEN SPEZIA KEIN TOR KASSIERT HABEN“

23.09.2010 - Davide Zomer ist das zweite Jahr Stammtorhüter beim FC Südtirol. Er versucht die derzeitige Situation – nach dem Sieg gegen Spezia und im Hinblick auf das Auswärtsspiel am Sonntag, 26. September in Ravenna - zu analysieren.
 Weiterlesen 
 
VERLETZTENLISTE WIRD KÜRZER: NUR SORRENTINO UND ALBANESE FEHLEN

VERLETZTENLISTE WIRD KÜRZER: NUR SORRENTINO UND ALBANESE FEHLEN

22.09.2010 - Nach dem ersten Sieg im letzten Heimspiel gegen Spezia und der guten Leistung im Stadion „Bentegodi“ von Verona, erreichten zu Beginn der Woche den FCS weitere gute Nachrichten, die vor allem die Anzahl der Verletzten betrifft.
 Weiterlesen 
 
FC SUEDTIROL IN ACTION TV!

FC SUEDTIROL IN ACTION TV!

20.09.2010 - Dienstag, 21. September, um 20 Uhr auf TCA-Südtirol TV „FC Südtirol in Action“ mit folgenden Studiogästen.
 Weiterlesen 
 
HISTORISCHER SIEG UNTER DACH UND FACH

HISTORISCHER SIEG UNTER DACH UND FACH

19.09.2010 - Mit einer sehr guten Leistung konnte der FC Südtirol mit einem 2:0 über Spezia den ersten und somit auch historischen Sieg in der 1. Division feiern. Nach einer torlosen ersten Halbzeit konnte zuerst Manuel Fischnaller (53.), nach Zuspiel von Martin auf 1:0 stellen, ehe Martin (59.) auf Zuspiel von Campo auf 2:0 erhöhte.
 Weiterlesen 
 
BERRETTI-MANNSCHAFT FEIERT DEBÜT MIT HEIMUNENTSCHIEDEN

BERRETTI-MANNSCHAFT FEIERT DEBÜT MIT HEIMUNENTSCHIEDEN

18.09.2010 - Die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol spielte in der ersten Halbzeit zu ängstlich, steigerte sich zwar in der zweiten Halbzeit, kam aber über ein torloses Unentschieden (0:0 der Endstand) beim ersten Meisterschaftsspiel nicht hinaus.
 Weiterlesen 
 
FCS WILL AM SONNTAG IM DRUSUSSTADION DEN ERSTEN SIEG

FCS WILL AM SONNTAG IM DRUSUSSTADION DEN ERSTEN SIEG

17.09.2010 - Gestärkt vom 1:1-Unentschieden und der guten Leistung im Auswärtsspiel gegen Verona, empfängt am kommenden Sonntag, 19. September um 15.00 Uhr der FCS im Drususstadion Spezia. Der FCS möchte dabei den ersten lang erhofften Saisonsieg einfahren.
 Weiterlesen 
 
FC SÜDTIROL ÖFFNET DEN FANS DIE VEREINSTORE

FC SÜDTIROL ÖFFNET DEN FANS DIE VEREINSTORE

16.09.2010 - Am Hauptsitz der Südtiroler Sparkasse wurde am heutigen Vormittag anlässlich einer Pressekonferenz das Projekt „Werde Mitglied des FC Südtirol“ vorgestellt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.