Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3878 News gefunden
Angezeigt werden 391 bis 400
ZWEITER SIEG IN FOLGE FÜR UNSERE C-JUGEND IN BARDOLINO

ZWEITER SIEG IN FOLGE FÜR UNSERE C-JUGEND IN BARDOLINO

10.05.2016 - Der Jahrgang 2005 unserer Nachwuchskicker, welcher von Stefano Crepaz trainiert wird, holte sich am vergangenen Wochenende beim bestens besetzten Turnier von Bardolino zum zweiten Jahr in Folge den Sieg.
 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL BEENDET DIE MEISTERSCHAFT MIT EINER NIEDERLAGE

DER FC SÜDTIROL BEENDET DIE MEISTERSCHAFT MIT EINER NIEDERLAGE

08.05.2016 - Die Weißroten verbschieden sich nicht mit dem erhofften Sieg in die Sommerpause, sondern sie gehen im Drususstadion 2:4 unter. Gegen den Gewinner der Meisterschaft Cittadella reichten die Führungstreffer von Fink und Tait in den ersten zehn Minuten nicht aus.
 Weiterlesen 
 
FEHLSTART IN DIE NATIONALE ENDRUNDE

FEHLSTART IN DIE NATIONALE ENDRUNDE

08.05.2016 - Für das Hinspiel im Sechzehntel Finale der Nationalen Endrunde hatte das Team von Giampaolo Morabito die Mannschaft aus Prato im Rungghof zu Gast, die als härtester Gegner der Runde eingeschätzt wurde.
Die Weißroten ließen sich davon jedoch nicht beeinflussen und starteten dynamisch ins Spiel, kamen jedoch nur selten an der starken Abwehr der Toskaner vorbei. Doch auch die eigenen Verteidiger verstanden es, die Gegner rechtzeitig zu stören und aufzuhalten. Trotzdem entwischte in der 29. Minute Moscardi und versenkte den Ball zur 1:0 Führung für die Gäste.
Doch schon zwei Minuten später hatte Galassiti den Ausgleich auf dem Fuß, wurde aber im Strafraum gefoult. Dafür gewährte der Schiedsrichter einen Elfmeter, den Galassiti sicher zum 1:1 verwandelte.
Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel weiterhin spannend und ging lange im Mittelfeld hin und her, bevor Galassiti in der 50. Minute die Rote Karte wegen eines Wortes zu viel an den Schiedsrichter, zu sehen bekam.
Die eigene numerische Überlegenheit nützte Rozzi in der 64. Minute und brachte Prato erneut 2:1 in Führung. Das Aus für die Weißroten bedeutete die Rote Karte für Dallago für ein Foul von hinten in der 78. Minute, gefolgt vom 3:2 für Prato durch Carli.
Für die Weißroten stellt diese Niederlage keine guten Voraussetzungen für das Rückspiel am kommenden Sonntag in Prato dar.

FC SÜDTIROL – AC PRATO 1:3 (1:1)
FC Südtirol: Piz, Davi, Dallago, Licata, Forti, Trafoier, Pellegrini (77. Öttl), Rinaldo (70. Sielli), Galassiti, Gasparini, Tappeiner.
Trainer: Giampaolo Morabito
AC Prato: Reggiani, Mazzolli, Corrado, Cecchi, Fratelleri, Lunghi (58. De Simone), Sforzi (58. Carli), Del Pela, Moscardi (58. Benvenuti), Rozzi (75. Mollo), Morrison.
Trainer: Andrea Pertini
Schiedsrichter: Perenzoni aus Rovereto
Tore: 29. Moscardi 0:1, 31. Galassiti nach Foulelfmeter 1:1, 64. Rozzi 1:2, 78. Carli 1:3
 Weiterlesen 
 
DIE BESTEN ZU GAST IM DRUSUS: FCS WILL GEGEN CITTADELLA SIEGEN

DIE BESTEN ZU GAST IM DRUSUS: FCS WILL GEGEN CITTADELLA SIEGEN

06.05.2016 - Präsident Baumgartner hat es jüngst gefordert. Die Fans wollen es auch. An diesem Sonntag, 8. Mai soll gegen Cittadella ein versöhnlicher Abschluss gefeiert werden. Im letzten Spiel der diesjährigen Saison wollen die Spieler nochmals zeigen, was sie drauf haben. Tabellenführer und Serie B-Aufsteiger Cittadella hat sicherlich etwas dagegen, zumal die Mannschaft aus dem Veneto auswärts erst einmal verloren hat. (Feralpisalò – Cittadella 0-2). Auswärts hat Cittadella 37 der insgesamt 73 Punkte geholt. 73 Punkte, das sind jede Menge und deshalb feierte das Team um Coach Venturato bereits vor zwei Spieltagen völlig verdient den Aufstieg in die Serie B.
Der FC Südtirol liegt mit 44 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz und kann diesen auch nicht verbessern. Es gilt diesen abzusichern, um nicht Giana Ermino oder Lumezzane vorbeiziehen zu lassen. Im heimischen Drusus-Stadion gab es im März zuletzt einen Sieg. Ein spätes Tor von Tulli ließ Spieler und Fans gegen Cuneo jubeln. 21 der insgesamt 44 Punkte hat der FCS vor heimischem Publikum erzielt.
 Weiterlesen 
 
A-JUGEND: LOS GEHT´S MIT DEM SECHZEHNTELFINALE

A-JUGEND: LOS GEHT´S MIT DEM SECHZEHNTELFINALE

05.05.2016 - Alle Jahre wieder! Auch in diesem Jahr schaffte unsere A-Jugend national den Sprung in die Finalspiele. Trainer Giampaolo Morabito und seine Jungs belegten in der Endabrechnung den dritten Platz und wollen das „Wunder“ des letzten Jahres wiederholen. Den Einzug in die Final-Eight und somit unter die besten 8 Mannschaften des Landes.
Bereits an diesem Sonntag, 8. Mai beginnen Tappeiner & Co. dieses Unterfangen. In der FCS Sportzone Rungg empfangen die Buaben um 15 Uhr Prato. Das Rückspiel des Sechzehntelfinale geht am 15. Mai in der Toskana über die Bühne.
Auch Prato belegte den dritten Endrang und musste sich nur den Mannschaften Siena und Pisa geschlagen geben. Prato besitzt die beste Verteidigung (21 kassierte Tore in 26 Spielen) und mit 56 Toren den zweitbesten Sturm.
 Weiterlesen 
 
DER FCS TOURT DURCH SÜDTIROL

DER FCS TOURT DURCH SÜDTIROL

05.05.2016 - Auf ins Pustertal! Das ist das Motto des FCS im Monat Mai. Ja, denn die Weißroten werden nach Meisterschaftsende mehrere Freundschaftsspiele absolvieren, zwei davon in Südtirol.
Am 11. Mai sind Fink & Co. um 18 Uhr in St. Georgen zu Gast. Die Jergina nutzen das ...
 Weiterlesen 
 
ALLES GUTE MAMA! GRATIS EINTRITT FÜR ALLE FRAUEN

ALLES GUTE MAMA! GRATIS EINTRITT FÜR ALLE FRAUEN

04.05.2016 - Der FC Südtirol empfängt am Sonntag, 8. Mai 2016 im heimischen Drusus-Stadion von Bozen den Tabellenführer und Aufsteiger in die Serie B Cittadella.
8. Mai, da war doch noch was..? Richtig. Muttertag!
Und deshalb lädt der weißrote Club mit Sitz in Bozen alle Mütter ins Drusus-Stadion von Bozen ein. Zur Feier des Tages bekommen alle Frauen ein kostenloses Ticket für das spektakuläre letzte Heimspiel der Saison 2016/17, in welchem Fink & Co. auf den bereits fix stehenden Meister und Serie B-Aufsteiger Cittadella treffen. Das Match beginnt um 15 Uhr und alle weiblichen Fußballfans holen sich deshalb am Sonntag ab 13.30 Uhr einfach ihr gratis-Ticket an den Stadionkassen ab.

Der FCS freut sich auf jede Menge Frauenpower und wünscht ein tolles Spiel im Bozner Fußballtempel.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Cremonese   B-Jugend National
 
 
So, 28. Mai 2017 - 16:00
 
Cremona
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
  VS.
 
Leifers Branzoll   D-Jugend
 
 
Di, 30. Mai 2017 - 18:00
 
Leifers
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.