Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3888 News gefunden
Angezeigt werden 3211 bis 3220
Manuel Fischnaller in die U20-Nationalmannschaft einberufen

Manuel Fischnaller in die U20-Nationalmannschaft einberufen

15.04.2009 - Manuel Fischnaller ist vom italienischen Nationaltrainer Francesco Rocca für das U20-Länderspiel des „Vier-Nationen-Turniers“ Deutschland-Italien einberufen worden. Das Länderspiel findet am Mittwoch, 22. April um 16.20 Uhr in Chemnitz statt. Für den 17-Jährigen des FC Südtirol ist es der zweite Einsatz im U20-Nationalteam nach seinem Debüt im Februar bei der 1:2-Heimniederlage gegen Österreich. Dort wurde er in der 54. Spielminute für Brescia-Stürmer Marco Martinarini eingewechselt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol verliert zu Hause gegen Montichiari 0:1

FC Südtirol verliert zu Hause gegen Montichiari 0:1

11.04.2009 - Der FC Südtirol hat am Samstag Nachmittag zu Hause gegen Montichiari ein wichtiges Spiel um den Klassenerhalt in der 2. Division mit 0:1-Toren verloren. Eine verdiente Niederlage für die Weiß-Roten, die in 90 Minuten keine Probleme der gegnerischen Abwehr bereitet haben. Entschieden wurde die Begegnung vom Torschützenkönig der Liga, Fausto Ferrari in der 67. Minute. Die Lombarden klettern mit diesem Sieg in der Tabelle auf 39 Zähler, während der FCS mit 29 Punkten 15. ist.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol empfängt Montichiari im direkten Duell um den Klassenerhalt

FC Südtirol empfängt Montichiari im direkten Duell um den Klassenerhalt

10.04.2009 - Der FC Südtirol empfängt am Samstag, 11. April, am 29. Spieltag der Lega Pro, 2. Division, um 15.00 Uhr im Bozner Drusus-Stadion den Tabellen-Elften Montichiari. „Dieses Spiel ist für uns ein Schlüsselspiel, denn es ist ein direktes Duell um den Klassenerhalt, ein Spiel das sechs Punkte wert ist“, sagt FCS-Präsident Walter Baumgartner. „Mit einem Sieg könnten wir nach längerer Zeit endlich wieder die Play-out-Zone verlassen.“
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol arbeitet mit Air-Body!

FC Südtirol arbeitet mit Air-Body!

07.04.2009 - Um die Qualität im Tormanntraining zu steigern, hat sich FCS-Torwarttrainer Michele De Bernardin entschlossen, mit dem Produkt Air-Body zu arbeiten. Es handelt sich dabei um aufblasbare Figuren, anhand welcher Spielsituationen im Strafraum optimal simuliert werden können. Allen voran bei hohen Bällen oder bei Rückpässen sind die Air-Bodys eine große Hilfe. Nicht zuletzt durch abwechslungsreiche Trainingsmetoden kann die Motivation der Tormänner gesteigert werden.
Mit den Air-Bodys trainieren unter anderem auch Mannschaften wie Lazio Rom, ACF Fiorentina, Herta BSC, Manchester City, Valencia C.F. und viele andere mehr.
Der FC Südtirol bedankt sich bei den Sponsoren Sparer Gerüste und Covi Tullio für die Unterstützung beim Kauf der Air-Bodys.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt in Como 3:0

Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt in Como 3:0

05.04.2009 - Mit einem klaren 3:0-Auswärtserfolg ist die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol aus Como zurückgekehrt. Die Mannschaft von Umberto Improta revanchierte sich mit diesem Sieg für die 1:2-Heimniederlage in der Hinrunde und liegt zwei Spieltage vor Meisterschaftsende mit 35 Zählern auf dem 5. Tabellenplatz. Am kommenden Samstag pausiert die Meisterschaft, in zwei Wochen (18. April) empfängt der FC Südtirol zu Hause den drittletzten Pergocrema.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

05.04.2009 - Einen Sieg und eine Niederlage gab es an diesem Sonntag für die nationale A- und B-Jugend des FC Südtirol. Beide Teams spielten gegen Vicenza. Die A-Jugend gewann zu Hause mit 4:2-Toren. Matteo Anderle (im Bild) traf zweimal, je einen Treffe erzielten Jonas Clementi und Gianmaria Conci. Die B-Jugend verlor hingegen in Vicenza mit 0:1-Toren.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol spielt in Pizzighettone 1:1-Unentschieden

FC Südtirol spielt in Pizzighettone 1:1-Unentschieden

05.04.2009 - Mit einem 1:1-Unentschieden endete am Sonntag das Abstiegsduell zwischen Pizzighettone und dem FC Südtirol. Die Weiß-Roten führten nach der ersten Hälfte dank eines verwandelten Elfmeters von Andrea Ghidini mit 1:0, konnten den Vorsprung aber nicht halten und mussten in der 69. Minute den Ausgleich durch Mittelfeldspieler Marco Russo einstecken. In der Tabelle hat nun der FCS 29 Zähler und liegt auf dem 14. Platz, während Pizzighettone mit 26 Punkten Vorletzter bleibt.
 Weiterlesen 
 
Gegen Pizzighettone müssen drei Punkte her

Gegen Pizzighettone müssen drei Punkte her

04.04.2009 - Am Sonntag, 5. April trifft der FC Südtirol am 28. Spieltag der Lega Pro, 2. Division, auswärts auf den Tabellen-Vorletzten und direkten Abstiegskonkurrenten Pizzighettone. „Nach dem 1:0-Heimsieg in Alessandria wollen wir endlich einmal zwei Spiele hintereinander gewinnen. Das ist uns heuer noch nie gelungen. Außerdem ist diese Begegnung für uns ein Sechs-Punkte-Spiel“, gibt Trainer Marco Alessandrini die Richtung vor.
 Weiterlesen 
 
Matteo Trini: „Werden Klassenerhalt ohne Play-out schaffen“

Matteo Trini: „Werden Klassenerhalt ohne Play-out schaffen“

31.03.2009 - Er war der Held des 1:0-Sieges am vergangenen Sonntag im Bozner Drusus-Stadion gegen Alessandria: FCS-Torhüter Matteo Trini. Die neue Nummer 1 der Weiß-Roten rettete mit mehreren Glanzparaden seine Mannschaft und hielt außerdem in der 45. Minute einen Elfmeter von Flavio Artico. Trini hat in der heurigen Meisterschaft 26 Spiele für den FC Südtirol bestritten und dabei 21 Tore kassiert. Nur einmal fehlte er verletzungsbedingt, am 15. Spieltag beim 2:2-Heimspiel gegen Como.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Meisterschaft: 1:1-Unentschieden zwischen dem FC Südtirol und Lecco

Berretti-Meisterschaft: 1:1-Unentschieden zwischen dem FC Südtirol und Lecco

29.03.2009 - Nach zwei Siegen in Folge gegen Carpenedolo und Pizzighettone, hat sich der FC Südtirol am 23. Spieltag der nationalen Berretti-Meisterschaft zu Hause gegen Lecco mit einem 1:1-Unentschieden begnügen müssen. Mittelfeldspieler Hannes Fink (im Bild) konnte in der 68. Minute den frühen Führungstreffer der Gäste ausgleichen. In der Tabelle liegen die Weiß-Roten nach diesem Unentschieden mit 32 Punkten auf dem 7. Platz, Lecco ist hingegen mit 27 Zählern Elfter.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend