Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3987 News gefunden
Angezeigt werden 3241 bis 3250
FC Südtirol verliert Testspiel gegen U19-Auswahl  von 1860 München mit 2:3-Toren

FC Südtirol verliert Testspiel gegen U19-Auswahl von 1860 München mit 2:3-Toren

06.08.2009 - Im letzten Testspiel vor dem Italienpokal musste der FC Südtirol am Donnerstag Abend in Welschnofen eine bittere 2:3-Niederlage gegen die U19-Auswahl des TSV 1860 München einstecken. Die Münchner haben die Begegnung in den ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte entscheiden, als sie einen 0:1-Rückstand in eine 3:1-Führung verwandeln konnten. Die beiden Treffer des FCS erzielten Manuel Scavone und Neuerwerb Giuseppe Polito.
 Weiterlesen 
 
Letztes Testspiel des FC Südtirol am Donnerstag um 18 Uhr in Welschnofen

Letztes Testspiel des FC Südtirol am Donnerstag um 18 Uhr in Welschnofen

05.08.2009 - Am Donnerstag, 6. August findet um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz in Welschnofen das letzte Testspiel des FC Südtirol vor den offiziellen Punktespielen statt. Gegner der Weiß-Roten, bei denen Innenverteidiger Roberto Mirri sein Debüt feiern wird, ist das U19-Team von 1860 München. Am Sonntag, 9. August beginnt der Italienpokal: der FCS trifft im regionalen Derby um 20.30 Uhr im Trientner Briamasco-Stadion auf Mezzocorona (im Bild Alessandro Campo)
 Weiterlesen 
 
Roberto Mirri wechselt von der 1. Liga in Belgien zum FC Südtirol

Roberto Mirri wechselt von der 1. Liga in Belgien zum FC Südtirol

04.08.2009 - Der FC Südtirol hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und für die beiden nächsten Saisonen den Innenverteidiger Roberto Mirri verpflichtet. Der Neueinkauf der Weiß-Roten ist am 21. August 1978 in Imola geboren und wechselt von der Jupiler League, der ersten belgischen Liga, wo er seit Jänner 2004 beim RAEC Mons unter Vertrag stand, zum FCS. Zuvor spielte der fast 31-Jährige aus der Romagna in der italienischen Serie A und B bei Fiorentina, Empoli e Catania.
 Weiterlesen 
 
Spielkalender des Italienpokals bekannt gegeben: FC Südtirol am Sonntag auswärts gegen Mezzocorona

Spielkalender des Italienpokals bekannt gegeben: FC Südtirol am Sonntag auswärts gegen Mezzocorona

03.08.2009 - Die Lega Pro hat heute in Florenz den Spielplan der Qualifikationsrunde des 38. Italienpokals 2009-2010 bekannt gegeben. Insgesamt nehmen 63 Mannschaften am Bewerb teil, aufgeteilt in 13 verschiedenen Kreisen. 12 Mannschaften kommen aus der 1. Division der Lega Pro, 51 aus der 2. Division, darunter auch der FC Südtirol. Die Weiß-Roten treffen im Kreis “C” auf Mezzocorona, Carpendolo, Sambonifacese und eine Mannschaft, die noch bestimmt werden muss.
 Weiterlesen 
 
Eppan gewinnt überraschend Creaplan-Cup vor dem FC Südtirol und Obermais

Eppan gewinnt überraschend Creaplan-Cup vor dem FC Südtirol und Obermais

01.08.2009 - Mit einem Überraschungssieger endete am Samstag Nachmittag in Deutschnofen die 7. Auflage des Creaplan-Cup: Der AFC Eppan gewann das Dreierturnier dank der besseren Tordifferenz vor Favorit FC Südtirol und Obermais. Alle drei Mannschaften gewannen je ein Spiel: Eppan bezwang den FCS mit 3:1-Toren, Südtirol besiegte Obermais 2:0 und die Burggräfler setzten sich gegen Eppan mit 1:0 durch. Zum besten Spieler des Turniers wurde Christian Avancini gekürt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol am Samstag beim Creaplan-Cup in Deutschnofen

FC Südtirol am Samstag beim Creaplan-Cup in Deutschnofen

31.07.2009 - Am Samstag, 1. August nimmt der FC Südtirol in Deutschnofen mit den beiden Oberliga-Mannschaften Obermais und Eppan an der 7. Auflage des Creaplan-Cup teil. Das Dreierturnier beginnt um 14.30 Uhr mit der Begegnung Obermais-Eppan. Um 15.30 Uhr spielt der FCS gegen den Verlierer des ersten Spieles, zwei Stunden später, um 17.30 Uhr, trifft er auf den Sieger. Weiters findet ein Elfmeterschiessen für Zuschauer und Promis statt, dessen Reinerlös an die Vereinigung „Südtirol hilft“ geht.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol im Kreis A der Lega Pro, 2. Division

FC Südtirol im Kreis A der Lega Pro, 2. Division

30.07.2009 - Der Vorstand der Lega Pro hat am Nachmittag die Zusammensetzung der Kreise der der 2. Division (ehemalige Serie C2) bekannt gegeben. Der FC Südtirol spielt mit Mezzocorona erneut im Kreis A. Im Vergleich zum Vorjahr, gibt es heuer viele neue Mannschaften. Nicht mehr dabei sind die Aufsteiger Varese, Como und Alessandria sowie die Absteiger Montichiari und Pizzighettone. Ivrea hat auf die Einschreibung verzichtet, Itala San Marco wurde hingegen in den Kreis “B” versetzt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol unterliegt Lumezzane vier Minuten vor Spielende 1:2

FC Südtirol unterliegt Lumezzane vier Minuten vor Spielende 1:2

29.07.2009 - Drittes Testspiel, zweite Niederlage für den FC Südtirol. Nach dem 0:5 gegen den A-Ligisten Parma, verlor heute die Mannschaft von Alfredo Sebastiani in Toblach gegen Lumezzane (1. Division) mit 1:2-Toren. Manuel Scavone brachte die Weiß-Roten in der ersten Halbzeit in Führung, in den zweiten 45 Minuten drehten aber die Gäste das Ergebnis und gewannen mit einem Elfmetertor von Fabio Lauria und einem Treffer von Massimiliano Pesenti vier Minuten vor Spielende mit 2:1.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol Abo-Kampagne 2009/2010 gestartet

FC Südtirol Abo-Kampagne 2009/2010 gestartet

28.07.2009 - Der FC Südtirol bestreitet heuer seine 10. Saison im Profifußball. Heute ist die Abo-Kampagne der Weiß-Roten gestartet. Ein Jahres-Abo für die Tribüne „Canazza“ kostet 100 Euro, während für die Tribüne „Zanvettor“ 250 Euro (zentral) bzw. 170 Euro (seitlich) ausgegeben werden müssen. Günstigere Abos bekommen Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren, Uni-Studenten und Senioren über 65 Jahren (80 Euro für die Tribüne Canazza, 130 für die Tribüne Zanvettor).
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol unterliegt Serie A-Verein Parma 0:5

FC Südtirol unterliegt Serie A-Verein Parma 0:5

25.07.2009 - Erste Saisonniederlage für den FC Südtirol. Die Weiß-Roten verloren heute in Naturns vor über 1000 Zuschauern gegen den Serie A-Verein Parma mit 0:5-Toren. Massimo Pace und Alessio Manzoni brachten die Mannschaft von Startrainer Francesco Guidolin in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung, Alberto Paloschi, Davide Lanzafame und Julio Cesar Leon stellten in der zweiten Hälfte auf 5:0. Zehn Minuten vor Spielende vergab FCS-Jugendspieler Jan-Martin Vinatzer mit einem Lattenschuss den Ehrentreffer.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Gubbio   FC Südtirol
 
 
So, 1. Oktober 2017 - 14:30
 
"Pietro Barbetti" Stadion - Gubbio
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.