Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

4033 News gefunden
Angezeigt werden 3301 bis 3310
FC Südtirol verpflichtet Verteidiger Alberto Artuso

FC Südtirol verpflichtet Verteidiger Alberto Artuso

19.07.2009 - Alberto Artuso ist die achte Neuverpflichtung des FC Südtirol. Der 20-jährige Linksverteidiger (1,78 m x 72 kg) kommt von der „Primavera“-Mannschaft von Chievo Verona. Am Dienstag wird er erstmals mit den Weiß-Roten in Kaltern trainieren. Im Juni stand Artuso mit seiner Mannschaft im Halbfinale der Primavera-Italienmeisterschaft, scheiterte aber an Palermo. Beim FCS wird er seine erste Profi-Meisterschaft bestreiten. Aufgewachsen ist er in den Jugendmannschaften von Chievo.
 Weiterlesen 
 
Carmine Cerchia neuer Mittelfeldspieler des FC Südtirol

Carmine Cerchia neuer Mittelfeldspieler des FC Südtirol

17.07.2009 - Carmine Cerchia wird in der kommenden Saison das Mittelfeld des FC Südtirol verstärken. Der 29-Jährige aus Avellino wechselt von Manfredonia, wo er im Vorjahr zwei Treffer in 31 Spielen in der 2. Division erzielt hat, zu den Weiß-Roten. Cerchia ist bereits der 7. Neueinkauf des FCS nach Torhüter Davide Zomer, Verteidiger Pietro Cascone, den Mittelfeldspielern Giuseppe Polito und Marco Ortolan und den Stürmern Alessio Figos und Thomas Albanese. „Cerchia ist der erfahrene Mittelfeldspieler, den wir gesucht haben. Er ist mit seinen 172 Einsätzen in der Serie C (62 in der C1 und 110 in der C2) ein wichtiger Bezugspunkt für die vielen jungen Spieler im Kader“, ist FCS-Sportdirektor Luca Piazzi überzeugt.
 Weiterlesen 
 
Alessio Figos stürmt für den FC Südtirol

Alessio Figos stürmt für den FC Südtirol

16.07.2009 - Alessio Figos ist nach Thomas Albanese die zweite Neuverpflichtung des FC Südtirol für den Sturm. Der 25-Jährige aus Cagliari (1,83 m x 76 kg) kommt von Serie D-Klub Villacidrese, wo er in den beiden letzten Jahren 28 Treffer in 63 Spielen erzielen konnte. Figos trug im Vorjahr mit seinen Toren wesentlich zum Aufstieg seiner Mannschaft in die 2. Division bei. Außerdem schoss er Villacidrese ins Endspiel des Serie D-Italienpokals, das die Sarden nicht auf dem Rasen, sondern am „grünen Tisch“ gegen Sapri Calcio verloren.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol beginnt Saison mit vielen neuen Gesichtern

FC Südtirol beginnt Saison mit vielen neuen Gesichtern

14.07.2009 - Für den FC Südtirol, dem einzigen Profi-Fußballklub unseres Landes, hat heute die neue Saison begonnen. Die Weiß-Roten trainierten in Bozen unter Coach Alfredo Sebastiani, Konditionstrainer Andrea Tonelli und Tormanntrainer Michele De Bernardin. Am 22. Juli fahren sie nach Welschnofen-Karersee, wo sie im Sporthotel Alpenrose ihr zehntägiges Trainingslager bis zum 1. August aufschlagen. Die Trainingseinheiten finden auf dem Sportplatz in Welschnofen statt.
 Weiterlesen 
 
Thomas Albanese neuer Stürmer des FC Südtirol

Thomas Albanese neuer Stürmer des FC Südtirol

11.07.2009 - Nach Torhüter Davide Zomer, Verteidiger Pietro Cascone und den beiden Mittelfeldspielern Giuseppe Polito und Marco Ortolan, hat der FC Südtirol heute auch den ersten Stürmer verpflichtet: Der 21-jährige Thomas Albanese (1,78 m x 70 kg), wechselt vom Serie A-Klub Siena leihweise zu den Weiß-Roten. In den beiden letzten Saisonen spielte er in der 1. Division bei Ancona und Legnano und brachte es dabei auf insgesamt 23 Einsätze.
 Weiterlesen 
 
Weitere zwei Neuzugänge beim FC Südtirol: Giuseppe Polito und Marco Ortolan

Weitere zwei Neuzugänge beim FC Südtirol: Giuseppe Polito und Marco Ortolan

10.07.2009 - Der FC Südtirol hat am Freitag Nachmittag zwei weitere Neuzugänge gemeldet: Giuseppe Polito und Marco Ortolan (im Bild). Beide spielen im Mittelfeld und kommen leihweise zum FCS. Der fast 21-jährige Polito wechselt von Palermo zu den Weiß-Roten, während der erst 19-jährige Ortolan im Vorjahr in der Primavera-Mannschaft von Vicenza spielte. FCS-Sportdirektor Luca Piazzi hatte am Vormittag bereits Verteidiger Pietro Cascone verpflichtet. Morgen sollen zwei weitere Neuzugänge vorgestellt werden
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol verpflichtet Verteidiger Pietro Cascone

FC Südtirol verpflichtet Verteidiger Pietro Cascone

09.07.2009 - Nach Torhüter Davide Zomer hat der Sportdirektor des FC Südtirol, Luca Piazzi, heute auch die Verpflichtung von Verteidiger Pietro Cascone bekannt gegeben. Der 24-Jährige aus Castellamare di Stabia (Neapel) stieg im Vorjahr mit Vigor Lamezia von der 2. Division in die Serie D ab. Zuvor war er drei Jahre in Teramo (Serie C1 und C2) sowie vier Saisonen in Sorrento in der Serie D. Beim FC Südtirol wird er in der Innerverteidigung zum Einsatz kommen.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol im Trainingslager in Welschnofen!

FC Südtirol im Trainingslager in Welschnofen!

07.07.2009 - Das 3. Jahr in Folge wird der FC Südtirol das Sommertrainingslager in Welschnofen abhalten. Am 22. Juli wird die Mannschaft um Alfredo Sebastiani in Welschnofen ankommen, wo sie bis zum 01. August im Sporthotel Alpenrose am Karerpass untergebracht ist. Für alle Fans gibt es dabei die Möglichkeit, das Training der FCS-Spieler täglich aus nächster Nähe mitzuverfolgen und die neuen Spieler kennenzulernen.
 Weiterlesen 
 
FCS-Steward garantieren Sicherheit im Stadion!

FCS-Steward garantieren Sicherheit im Stadion!

07.07.2009 - Sind Sie zwischen 21 und 55 Jahre alt und möchten Sie die FCS-Heimspiele mitgestalten? Als FCS-Steward haben Sie die Möglichkeit dazu! Ab der kommenden Saison wird nämlich die Sicherheit in italienischen Fußballstadien weiter verstärkt. Demzufolge werden bei jedem Heimspiel im Drususstadion die sogenannten FCS-Stewards für einen reibungslosen Ablauf der FC Südtirol Spiele sorgen. Ein insgesamt 3-tägiger Kurs findet an folgenden Tagen statt:
Samstag 18., Sonntag 19. und Samstag 25. Juli.
Deshalb meldet euch einfach telefonisch unter 0471/266053 und schreibt euch zum FCS-Steward-Kurs ein. Wir freuen uns auf euch!
 Weiterlesen 
 
Hannes Kiem verlängert beim FC Südtirol um zwei weitere Jahre

Hannes Kiem verlängert beim FC Südtirol um zwei weitere Jahre

06.07.2009 - Hannes Kiem hat heute seinen Vertrag beim FC Südtirol um zwei weitere Jahre verlängert. „Es freut uns, dass wir weiterhin mit unserem Kapitän planen können. Wir haben uns schnell geeinigt, denn beide Seiten wollten weiter zusammenarbeiten,“ sagte FCS-Sportdirektor Luca Piazzi nach der Vertragunterzeichnung. Kiem spielt seit 2000 für den FCS und brachte es in der 2. Division auf insgesamt 83 Einsätze für die Weiß-Roten. Dabei erzielte der Kastelbeller Verteidiger vier Treffer.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Vicenza Calcio
 
 
So, 29. Oktober 2017 - 14:30
 
Drusus-Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.