Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3939 News gefunden
Angezeigt werden 3321 bis 3330
L´FC Südtirol verliert auswärts gegen Carpendolo 0:2

L´FC Südtirol verliert auswärts gegen Carpendolo 0:2

18.01.2009 - Erneuter Fehltritt des FC Südtirol. Die Weiß-Roten unterlagen am Sonntag am 2. Spieltag der Rückrunde der Lega Pro, 2. Division auswärts in Carpendolo mit 0:2-Toren. Nach einem guten Start, übergab der FCS nach zwanzig Minuten die Initiative dem Gegner und kassierte zwei Tore. Emil Zubin traf in der 34. Minute, Som erhöhte in der 77. Minute auf 2:0. Die Lombarden klettern mit diesem Sieg auf 23 Zähler in der Tabelle, während der FCS bei 17 Punkten stehen bleibt und nun Vorletzter ist.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol am Sonntag in Carpenedolo zu Gast

FC Südtirol am Sonntag in Carpenedolo zu Gast

17.01.2009 - Am Sonntag, 18. Jänner, ist der FC Südtirol am 2. Spieltag der Rückrunde der Lega Pro, 2. Division, in Carpenedolo zu Gast. Die Weiß-Roten peilen nach dem 1:1-Unentschieden zu Hause gegen Valenzana, den ersten Sieg im neuen Jahr an, denn Carpenedolo steckt tief in der Krise und ist seit sieben Spieltagen, in denen es nur zwei Punkte sammelte, ohne Sieg. Dennoch liegt die Mannschaft aus Brescia in der Tabelle drei Punkte vor dem FC Südtirol auf dem zwölften Platz.
 Weiterlesen 
 
Michael Bacher und Simon Rossi in U21-Auswahl der Lega Pro einberufen

Michael Bacher und Simon Rossi in U21-Auswahl der Lega Pro einberufen

15.01.2009 - Die FCS-Spieler Michael Bacher und Simon Rossi (im Bild mit Mezzocorona-Stürmer Antonio Tundo) sind vom 20. bis zum 22. Jänner beim traditionsreichen Fußballturnier zwischen der italienischen U20- Nationalmannschaft der Lega Pro, 1. und 2. Division (ehemalige Serie C) und der jeweiligen U21-Auswahltruppe der drei Kreise der 2. Division mit von der Partie. Die beiden Spieler des FC Südtirol sind für das U21-Team der Gruppe A einberufen worden. Das Turnier findet bereits zum 29. Mal in Colle di Val d’Elsa und Poggibonsi in der Provinz Siena statt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol verpflichtet Mauro Belotti und Andrea Briglia

FC Südtirol verpflichtet Mauro Belotti und Andrea Briglia

13.01.2009 - Der FC Südtirol hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und nach Alessandro Campo und Athos Ferretti zwei neue Spieler verpflichtet: Den 24-jährigen Verteidiger Mauro Belotti und den zwei Jahre jüngeren Mittelfeldspieler Andrea Briglia (im Bild rivieraoggi.it). Belotti spielte im Vorjahr in der Serie C2 bei Pavia, Briglia kommt hingegen von Sambenedettese. In der Hinrunde bestritt er insgesamt acht Meisterschaftsspiele in der 1. Division.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol muss sich mit Unentschieden gegen Valenzana begnügen

FC Südtirol muss sich mit Unentschieden gegen Valenzana begnügen

11.01.2009 - Am 1. Rückrundenspieltag der 2. Division musste sich der FC Südtirol im Bozner Drusus-Stadion mit einem 1:1-Unentschieden gegen Valenzana begnügen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, gingen die Weiß-Roten in der 50. Minute mit Andrea Ghidini in Führung. Die Mannschat aus dem Piemont konnte jedoch 18 Minuten später mit einem fraglichen Elfmeter von Riva ausgleichen. Der FCS bleibt mit diesem Unentschieden mit 17 Zählern auf dem 16. Tabellenplatz, während Valenzana 24 Punkte hat.
 Weiterlesen 
 
Nationale B-Jugend: FC Südtirol verliert zu Hause gegen Vicenza 0:3

Nationale B-Jugend: FC Südtirol verliert zu Hause gegen Vicenza 0:3

11.01.2009 - Die Nationale B-Jugend des FC Südtirol hat das Nachtragespiel der 11. Meisterschaftsrunde zu Hause gegen Vicenza mit 0:3-Toren verloren. Diese Begegnung musste Anfang Dezember wegen der starken Schneefälle abgesagt werden. Die Mannschaft von Gianpaolo Morabito bleibt nach dieser Niederlage mit 10 Punkten auf Platz 12 der Tabelle, während Vicenza mit 30 Zählern hinter Spitzenreiter Chievo Verona den zweiten Rang einnimmt und noch ein Spiel nachzutragen hat.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol beginnt Rückrunde mit Heimspiel gegen Valenzana

FC Südtirol beginnt Rückrunde mit Heimspiel gegen Valenzana

09.01.2009 - Nach dreiwöchiger Winterpause wird am Sonntag (11. Jänner) in der Lega Pro, 2. Division, wieder um Punkte gespielt. Zum Rückrundenstart empfängt der FC Südtirol um 14.30 Uhr im Bozner Drusus-Stadion den Tabellen-Neunten Valenzana. Bei den Weiß-Roten feiern die beiden Neuerwerbe Alessandro Campo und Athos Ferretti ihr Meisterschaftsdebüt. Campo wechselte diese Woche vom B-Ligisten Cittadella zum FCS, Ferretti kommt von Rimini, ebenfalls aus der Serie B.
 Weiterlesen 
 
Athos Ferretti neuer Stürmer des FC Südtirol

Athos Ferretti neuer Stürmer des FC Südtirol

07.01.2009 - Nach Mittelfeldspieler Alessandro Campo hat der FC Südtirol einen weiteren Spieler verpflichtet: Der 25-jährige Athos Ferretti (1,84 m x 74 kg) verstärkt ab sofort den Sturm der Weiß-Roten. Ferretti kommt vom Serie B-Verein Rimini, wo er in der Hinrunde nur zu einem kurzen Teileinsatz gekommen ist. Am 8. November wurde er im Heimspiel gegen Triestina in der 85. Minute für Alessandro Frara eingewechselt. Die beiden letzten Jahre spielte Ferretti hingegen in der Serie D bei Armando Picchi Livorno. In insgesamt 52 Spielen brachte er es auf 24 Tore. Besonders erfolgreich war er im Vorjahr, als er in 29 Begegnungen gleich 16 Mal traf. 2005-06 spielte Ferretti bei Rosignano in der Oberliga.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol verpflichtet Alessandro Campo von Cittadella

FC Südtirol verpflichtet Alessandro Campo von Cittadella

06.01.2009 - Nach den Abgängen von Araboni, Di Loreto, Pittilino und Fabian Mayr hat der FC Südtirol heute die erste Neuverpflichtung bekannt gegeben. Der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler Alessandro Campo wird in der Rückrunde der 2. Division die Weiß-Roten verstärken. Campo hat heute bereits mit seinen neuen Mannschaftskollegen trainiert und wird am Sonntag beim Heimspiel gegen Valenzanaerstmals im FCS-Trikot auflaufen. Die letzten drei Saisonen spielte er in Cittadella.
 Weiterlesen 
 
Lorenzo Di Loreto wechselt vom FC Südtirol zu Giacomense

Lorenzo Di Loreto wechselt vom FC Südtirol zu Giacomense

04.01.2009 - Nach Christian Araboni, Fabian Mayr, Fabio Pittilino und Denis Mair hat heute auch Mittelfeldspieler Lorenzo Di Loreto seinen Vertrag mit dem FC Südtirol aufgelöst. Der 29-Jährige aus Lanciano wechselt zu Giacomense in die 2. Division, Kreis B. Giacomense liegt, wie der FCS, mit 16 Zählern auf dem drittletzten Tabellenplatz, hat aber die letzten acht Meisterschaftsspiele verloren. Vor zwei Wochen wurde Trainer Eugenio Benuzzi entlassen und mit Leonardo Rossi ersetzt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.