Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

4026 News gefunden
Angezeigt werden 3401 bis 3410
Drusus-Platz unbespielbar: FC Südtirol - Olbia verschoben

Drusus-Platz unbespielbar: FC Südtirol - Olbia verschoben

25.01.2009 - Die Begegnung der 20. Runde der Lega Pro-Meisterschaft, 2. Division zwischen dem FC Südtirol und Olbia muss neu angesetzt werden. Schiedsrichter Matteo Russo hat dies nach einem Lokalaugenschein mit seinen Assistenten und den beiden Mannschaftsführern beschlossen, da das Spielfeld im Drusus-Stadion eisig und nicht bespielbar war. Der Ersatztermin wird in den nächsten Tagen von der Lega festgelegt
 Weiterlesen 
 
Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück

Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück

25.01.2009 - Nun ist es offiziell: Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück. Nach Alessandro Campo, Athos Ferretti, Mauro Belotti, Andrea Briglia und Matteo Di Piazza ist Lomi bereits der sechste Neuzugang der Weiß-Roten seit dem Rückrundenstart. Lomi, der mit seiner Familie in Kastelruth wohnt, hat von 1999 bis 2006 bereits sechs Saisonen mit dem FCS gespielt und es dabei auf 161 Meisterschaftseinsätze und acht Treffer gebracht.
 Weiterlesen 
 
Olbia soll die Wende bringen

Olbia soll die Wende bringen

24.01.2009 - Seit fünf Sieltagen, seit dem 1:0-Auswärtserfolg gegen Canavese am 30. November, ist der FC Südtirol sieglos. Im morgigen Heimspiel gegen Olbia soll nun die Wende kommen und die Weiß-Roten auf die Siegerstraße zurückkehren. Es wird aber ein schwieriges Stück Arbeit, denn Olbia liegt mit 30 Zählern auf Platz 6 der Tabelle, während der FCS mit 17 Punkten Vorletzter ist. Außerdem hat Südtirol in dieser Saison nur einmal zu Hause gewonnen, gegen Sambonifacese.
 Weiterlesen 
 
Matteo Di Piazza neuer Stürmer des FC Südtirol

Matteo Di Piazza neuer Stürmer des FC Südtirol

23.01.2009 - Der FC Südtirol hat erneut am Transfermarkt zugeschlagen und am Abend den Stürmer Matteo Di Piazza verpflichtet. Der 20-jährige Sizilianer spielte heuer mit Benevento in der 1. Division und brachte es auf sieben Einsätze und einem Tor gegen Pescara. Di Matteo wird am Montag nach Bozen kommen und ab nächsten Sonntag in der Meisterschaft spielen. Verschiedene Mannschaften, darunter auch B-Ligisten, wollten ihn verpflichten, er zog es aber vor, mit dem FC Südtirol den Durchbruch bei den Profis zu schaffen. Im Vorjahr stand Di Matteo in der Serie D bei Vittoria unter Vertrag. In 32 Spielen bewies er seinen Torriecher und schoss insgesamt 17 Treffer. In der Saison 2006-07 spielte er hingegen für Savoia, immer in der Serie D, uns erzilete zwei Tore in 14 Spielen.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol erreicht beim Tabellendritten Brescia ein 0:0-Unentschieden

Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol erreicht beim Tabellendritten Brescia ein 0:0-Unentschieden

18.01.2009 - Mit einem 0:0-Unentschieden auswärts beim Tabellendritten Brescia ist die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol in die Rückrunde gestartet. Brescia scheint heuer einer der Lieblingsgegner der Weiß-Roten zu sein, denn schon in der Hinrunde hatte sich der FCS mit 1:0 gegen die Lombarden durchgesetzt. Danach verlor Brescia nur noch ein einziges Spiel, gegen den AC Milan. Brescia bleibt in der Tabelle hinter Atalanta und Milan mit 23 Zählern auf dem 3. Platz, der FC Südtirol ist hingegen mit 13 Punkten Zehnter.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

18.01.2009 - Rückrunden-Auftakt an diesem Sonntag sowohl für die nationale A-Jugend, als auch die B-Jugend des FC Südtirol. Die A-Jugend feierte zu Hause gegen Bassano den fünften Meisterschaftssieg in Folge und gewann mit 3:0-Toren. Felix Windegger (im Bild), Jonas Clementi und Simone Fratton waren die Torschützen. Die B-Jugend unterlag hingegen auswärts bei Padova mit 0:1-Toren.
 Weiterlesen 
 
L´FC Südtirol verliert auswärts gegen Carpendolo 0:2

L´FC Südtirol verliert auswärts gegen Carpendolo 0:2

18.01.2009 - Erneuter Fehltritt des FC Südtirol. Die Weiß-Roten unterlagen am Sonntag am 2. Spieltag der Rückrunde der Lega Pro, 2. Division auswärts in Carpendolo mit 0:2-Toren. Nach einem guten Start, übergab der FCS nach zwanzig Minuten die Initiative dem Gegner und kassierte zwei Tore. Emil Zubin traf in der 34. Minute, Som erhöhte in der 77. Minute auf 2:0. Die Lombarden klettern mit diesem Sieg auf 23 Zähler in der Tabelle, während der FCS bei 17 Punkten stehen bleibt und nun Vorletzter ist.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol am Sonntag in Carpenedolo zu Gast

FC Südtirol am Sonntag in Carpenedolo zu Gast

17.01.2009 - Am Sonntag, 18. Jänner, ist der FC Südtirol am 2. Spieltag der Rückrunde der Lega Pro, 2. Division, in Carpenedolo zu Gast. Die Weiß-Roten peilen nach dem 1:1-Unentschieden zu Hause gegen Valenzana, den ersten Sieg im neuen Jahr an, denn Carpenedolo steckt tief in der Krise und ist seit sieben Spieltagen, in denen es nur zwei Punkte sammelte, ohne Sieg. Dennoch liegt die Mannschaft aus Brescia in der Tabelle drei Punkte vor dem FC Südtirol auf dem zwölften Platz.
 Weiterlesen 
 
Michael Bacher und Simon Rossi in U21-Auswahl der Lega Pro einberufen

Michael Bacher und Simon Rossi in U21-Auswahl der Lega Pro einberufen

15.01.2009 - Die FCS-Spieler Michael Bacher und Simon Rossi (im Bild mit Mezzocorona-Stürmer Antonio Tundo) sind vom 20. bis zum 22. Jänner beim traditionsreichen Fußballturnier zwischen der italienischen U20- Nationalmannschaft der Lega Pro, 1. und 2. Division (ehemalige Serie C) und der jeweiligen U21-Auswahltruppe der drei Kreise der 2. Division mit von der Partie. Die beiden Spieler des FC Südtirol sind für das U21-Team der Gruppe A einberufen worden. Das Turnier findet bereits zum 29. Mal in Colle di Val d’Elsa und Poggibonsi in der Provinz Siena statt.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol verpflichtet Mauro Belotti und Andrea Briglia

FC Südtirol verpflichtet Mauro Belotti und Andrea Briglia

13.01.2009 - Der FC Südtirol hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und nach Alessandro Campo und Athos Ferretti zwei neue Spieler verpflichtet: Den 24-jährigen Verteidiger Mauro Belotti und den zwei Jahre jüngeren Mittelfeldspieler Andrea Briglia (im Bild rivieraoggi.it). Belotti spielte im Vorjahr in der Serie C2 bei Pavia, Briglia kommt hingegen von Sambenedettese. In der Hinrunde bestritt er insgesamt acht Meisterschaftsspiele in der 1. Division.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.