Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3876 News gefunden
Angezeigt werden 3421 bis 3430
0:1-Heimniederlagegen gegen Mezzocorona

0:1-Heimniederlagegen gegen Mezzocorona

20.04.2008 - Im Regionalderby gegen Mezzocorona setzte es für den FC Südtirol eine bittere 0:1-Niederlage. Die Weiß-Roten, die eine Vielzahl an Chancen nicht verwerten konnten, kassierten das Spiel entscheidende Tor acht Minuten vor Spielende. Zwei Spieltage vor Schluss liegen die Schützlinge von Trainer Aldo Firicano weiterhin mit 40 Zählern auf dem 14. Tabellenplatz. Der Abstand zum 13. Platz, welcher den direkten Klassenerhalt garantieren würde, beträgt weiterhin einen Punkt, da auch Varese in Carpenedolo mit 0:2 unter die Räder kam. Der Tabellenletzte steigt direkt in die Serie D ab, die vier Mannschaften von Rang 14 bis 17 müssen ins Play-out. Zwei davon, werden dann ebenfalls absteigen.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

20.04.2008 - Zwei Siege und ein Unentschieden gab es an diesem Wochenende für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Die beiden Teams in den nationalen Meisterschaften bestritten ihr letztes Saisonspiel. Die A-Jugend gewann zu Hause gegen Triestina mit 5:1-Toren. Die Treffer der Weiß-Roten erzielten Fischnaller, Kabilo, Gaetano Gaudio (im Bild), Santuari und Micheletti. Die B-Jugend kehrte aus Udine mit einem 1:1-Unentschieden zurück. Die regionale B-Jugend feierte hingegen ihren siebten Meisterschaftssieg in Folge und bezwang Mezzorocona auswärts mit 3:2-Toren.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol braucht im regionalen Serie C2-Derby gegen Mezzocorona drei Punkte

FC Südtirol braucht im regionalen Serie C2-Derby gegen Mezzocorona drei Punkte

18.04.2008 - Vor genau acht Jahren schaffte der FC Südtirol mit einem Auswärtssieg in Mezzocorona den Aufstieg in die Serie C2, während die Trientner Mannschaft in die Oberliga absteigen musste. Am Sonntag, 20. April treffen beide Teams um 15.00 Uhr im Bozner Drusus-Stadion wieder aufeinender, doch diesmal spielt Mezzocorona um einen Platz im Aufstiegs-Play-off, während der FC Südtirol versuchen muss, mit einem Heimsieg aus der Abstiegszone herauszukommen.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Mannschaft des FC Südtirol beendet Meisterschaft mit 0:1-Niederlage in Mezzocorona

Berretti-Mannschaft des FC Südtirol beendet Meisterschaft mit 0:1-Niederlage in Mezzocorona

13.04.2008 - Am letzten Spieltag der nationalen Berretti-Meisterschaft unterlag der FC Südtirol auswärts beim Tabellen-Vorletzten Mezzocorona mit 0:1-Toren. Die Mannschaft von Giuseppe Ton beendet somit die Saison im Tabellenmittelfeld mit 37 Zählern (10 Siege, neun Unentschieden und acht Niederlagen), weist aber mit insgesamt 55 erzielten Toren den besten Angriff der gesamten Liga auf. Dafür war die Verteidigung mit 42 Gegentreffern ziemlich löchrig. Nur Caravaggese, Mezzocorona, Carpenedolo, Pizzighettone und Lecco bekamen mehr Tore.
 Weiterlesen 
 
Cuneo und FC Südtirol trennen sich 1:1

Cuneo und FC Südtirol trennen sich 1:1

13.04.2008 - Am 31. Spieltag der Serie C2, Gruppe A, musste sich der FC Südtirol in Cuneo mit einem 1:1 begnügen und liegt nun in der Tabelle auf dem 14. Platz und damit erstmals in dieser Saison auf einem Playout-Rang. Vom 13. Platz, welcher den Klassenerhalt garantieren würde, trennt die Weiß-Roten jedoch lediglich ein einziger Punkt. Gegen Cuneo gingen die Mannen von Trainer Aldo Firicano in der 15. Minute durch ein Traumtor von Marco Benvenuto mit 1:0 in Führung, kassierten aber fünf Minuten vor Spielende das 1:1 durch einen Foulelfmeter von Chiaria.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

13.04.2008 - Einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage gab es an diesem Wochenende für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Die nationale A-Jugend gewann auswärts in Portogruaro mit zwei Treffern von Daniel Loncini (im Bild), während die nationale B-Jugend zu Hause nicht über ein torloses Unentschieden gegen den Tabellen-Vorletzten Este hinauskam. Die regionale A-Jugend unterlag hingegen nach zehn Spielen ohne Niederlage (mit neun Siegen und einem Unentschieden) auswärts in Arco mit 0:2-Toren.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol spielt in Cuneo um den Klassenerhalt

FC Südtirol spielt in Cuneo um den Klassenerhalt

11.04.2008 - Vier Spieltage vor Ende der Serie C2-Meisterschaft muss der FC Südtirol auswärts beim Tabelle-15. Cuneo antreten. Für die Weiß-Roten eine äußerst wichtige Begegnung, denn mit einem Sieg könnten sie einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Der FCS liegt derzeit zwei Plätze vor Cuneo, hat aber nur mehr einen einzigen Punkt Guthaben auf die Play-out-Ränge. Seit Mittwoch bereitet sich die Mannschaft von Aldo Firicano in Veronello auf dieses Spiel vor.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol ab Mittwoch im Trainingslager in Veronello

FC Südtirol ab Mittwoch im Trainingslager in Veronello

08.04.2008 - Nach der 0:2-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen Canavese, hat der FC Südtirol reagiert und den gesamten Kader zum Trainingslager nach Veronello einberufen. „Es fehlen vier Spieltage bis zum Ende der Meisterschaft und unsere Mannschaft hat nur noch einen Punkt Guthaben auf die Abstiegsplätze. Deshalb wird sie von Mittwoch bis Samstag in Veronello trainieren und dann direkt zum wichtigen Auswärtsspiel nach Cuneo fahren“, sagt FCS-Präsident Werner Seeber (im Bild).
 Weiterlesen 
 
0:2-Heimniederlage des FC Südtirol gegen Canavese

0:2-Heimniederlage des FC Südtirol gegen Canavese

06.04.2008 - Am 30. Spieltag der Serie C2 musste sich der FC Südtirol vor heimischem Publikum im Bozner Drusus-Stadion der Mannschaft von Canavese mit 0:2 geschlagen geben und kassierte somit die zweite Heimniederlage in dieser Saison. In der Tabelle rutschen die Weiß-Roten auf den 13. Tabellenplatz ab und haben nun mehr lediglich einen Punkt Vorsprung auf die Playout-Plätze. Die Treffer für Canavese erzielten Pesenti in der 8. und Fabbrini in der 60. Spielminute.
 Weiterlesen 
 
A-Jugend National: Südtirol bezwingt Sacilese mit drei Treffern von Martin Ciaghi

A-Jugend National: Südtirol bezwingt Sacilese mit drei Treffern von Martin Ciaghi

06.04.2008 - Nach drei Niederlagen in Folge ist der FC Südtirol am 24. Spieltag der nationalen A-Jugend-Meisterschaft auf die Siegerstraße zurückgekehrt und hat zu Hause den Tabellen-Elften Sacilese mit 5:2-Toren bezwungen. Spieler des Tages war der 15-jährige Martin Ciaghi (im Bild), der drei Tore erzielte. Die beiden weiteren Treffer der Weiß-Roten schossen Alexander Pohl und Nicolas Santuari. Südtirol bleibt mit diesem Sieg auf den achten Tabellenplatz. Einen Ruhetag hatte hingegen an diesem Wochenende die nationale B-Jugend, während die regionale A-Jugend gegen Trient 1:1 spielte und die B-Jugend ihren fünften Sieg in Folge feierte und Arco mit einem Treffer von Brugnara mit 1:0 bezwang.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
C-Jugend   Brixen
 
 
Sa, 27. Mai 2017 - 16:30
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
D-Jugend   Bozner
 
 
Di, 23. Mai 2017 - 18:00
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.