Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

4102 News gefunden
Angezeigt werden 3471 bis 3480
Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt auswärts gegen Rodengo Saiano 2:1

Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt auswärts gegen Rodengo Saiano 2:1

01.02.2009 - Am 16. Spieltag der nationalen Berretti-Meisterschaft gewann der FC Südtirol auswärts gegen den Tabellen-Fünften Rodengo Saiano mit 2:1-Toren und feierte den dritten Sieg in Folge. Beide Treffer der Weiß-Roten erzielte der 18-jährige Mittelfeldspieler Manuel Mariz (im Bild). Mit diesem Sieg klettert die Mannschaft von Maurizio Improta in der Tabelle auf 22 Zählern und belegt den 7. Platz, während Rodengo Saiano bei 24 Punkten bleibt.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

01.02.2009 - Zwei Niederlagen gab es an diesem Sonntag für die nationale A- und B-Jugend des FC Südtirol. Beide Mannschaften trafen auf den Tabellen-Dritten ihrer Meisterschaft: Die A-Jugend ging zu Hause gegen Treviso mit einem Treffer von Alessio Orfanello (im Bild) zwar mit 1:0 in Führung, verlor dann aber noch mit 1:2-Toren, während die B-Jugend in Verona mit 0:2 unterlag.
 Weiterlesen 
 
Fünf Minuten fehlten dem FC Südtirol in Gradisca d’Isonzo zum Sieg

Fünf Minuten fehlten dem FC Südtirol in Gradisca d’Isonzo zum Sieg

01.02.2009 - Mit einem spektakulären 2:2-Unentschieden trennten sich am 21. Spieltag der 2. Division Itala San Marco und der FC Südtirol. Die Weiß-Roten führten bis fünf Minuten vor Spielende, mussten dann aber den Ausgleich durch Fabio Cristofali entgegen nehmen. Seit zwei Monaten wartet nun der FCS auf einen Sieg. Obwohl der FC Südtirol einen klaren Aufwärtstrend zeigte, rutscht er in der Tabelle, wegen des Sieges von Alghero in Montichiari, auf den letzten Platz mit 18 Zählern ab.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol muss gegen Itala San Marco punkten

FC Südtirol muss gegen Itala San Marco punkten

31.01.2009 - Am Sonntag, 1. Februar, ist der FC Südtirol am 4. Spieltag der Rückrunde der Lega Pro, 2. Division, in Gradisca d’Isonzo bei Itala San Marco zu Gast. Die Mannschaft aus der Provinz Görz liegt in der Tabelle mit 24 Punkten auf dem 11. Platz, während der FCS mit sieben Zählern Rückstand Vorletzter ist. „Wir peilen den ersten Sieg im Neuen Jahr an. Wenn wir die Playout-Zone verlassen wollen, müssen wir am Sonntag unbedingt punkten“, gibt Trainer Alessandrini die Marschrichtung vor.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt Nachtragspiel in Lecco 2:1

Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt Nachtragspiel in Lecco 2:1

28.01.2009 - Im Nachtragspiel der 10. Runde der nationalen Berretti-Meisterschaft hat sich der FC Südtirol in Lecco mit 2:1-Toren durchgesetzt. Den entscheidenden Treffer erzielte Manuel Mariz vier Minuten vor Spielende auf Elfmeter. Mit diesem Sieg überholt die Mannschaft von Maurizio Improta Lecco in der Tabelle und ist nun mit 19 Zählern Siebte. Lecco liegt mit einem Punkt weniger auf dem 9. Platz. Am Samstag, 31. Jänner, ist der FCS beim Tabellenvierten Rodengo Saiano zu Gast.
 Weiterlesen 
 
Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt regionales Derby gegen Mezzocorona

Berretti-Meisterschaft: FC Südtirol gewinnt regionales Derby gegen Mezzocorona

25.01.2009 - Nach dem 0:0-Unentschieden zum Rückrundenstart der Berretti-Meisterschaft in Brescia, hat der FC Südtirol am Samstag das regionale Derby gegen Mezzocorona mit 2:0-Toren gewonnen. Mit diesem Sieg überholen die Weiß-Roten in der Tabelle die Trientner Nachbarn und liegen nun mit 16 Zählern auf dem 10. Platz Am kommenden Samstag, 31. Jänner, ist der FCS beim Tabellenvierten Rodengo Saiano zu Gast.
 Weiterlesen 
 
Drusus-Platz unbespielbar: FC Südtirol - Olbia verschoben

Drusus-Platz unbespielbar: FC Südtirol - Olbia verschoben

25.01.2009 - Die Begegnung der 20. Runde der Lega Pro-Meisterschaft, 2. Division zwischen dem FC Südtirol und Olbia muss neu angesetzt werden. Schiedsrichter Matteo Russo hat dies nach einem Lokalaugenschein mit seinen Assistenten und den beiden Mannschaftsführern beschlossen, da das Spielfeld im Drusus-Stadion eisig und nicht bespielbar war. Der Ersatztermin wird in den nächsten Tagen von der Lega festgelegt
 Weiterlesen 
 
Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück

Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück

25.01.2009 - Nun ist es offiziell: Luca Lomi kehrt zum FC Südtirol zurück. Nach Alessandro Campo, Athos Ferretti, Mauro Belotti, Andrea Briglia und Matteo Di Piazza ist Lomi bereits der sechste Neuzugang der Weiß-Roten seit dem Rückrundenstart. Lomi, der mit seiner Familie in Kastelruth wohnt, hat von 1999 bis 2006 bereits sechs Saisonen mit dem FCS gespielt und es dabei auf 161 Meisterschaftseinsätze und acht Treffer gebracht.
 Weiterlesen 
 
Olbia soll die Wende bringen

Olbia soll die Wende bringen

24.01.2009 - Seit fünf Sieltagen, seit dem 1:0-Auswärtserfolg gegen Canavese am 30. November, ist der FC Südtirol sieglos. Im morgigen Heimspiel gegen Olbia soll nun die Wende kommen und die Weiß-Roten auf die Siegerstraße zurückkehren. Es wird aber ein schwieriges Stück Arbeit, denn Olbia liegt mit 30 Zählern auf Platz 6 der Tabelle, während der FCS mit 17 Punkten Vorletzter ist. Außerdem hat Südtirol in dieser Saison nur einmal zu Hause gewonnen, gegen Sambonifacese.
 Weiterlesen 
 
Matteo Di Piazza neuer Stürmer des FC Südtirol

Matteo Di Piazza neuer Stürmer des FC Südtirol

23.01.2009 - Der FC Südtirol hat erneut am Transfermarkt zugeschlagen und am Abend den Stürmer Matteo Di Piazza verpflichtet. Der 20-jährige Sizilianer spielte heuer mit Benevento in der 1. Division und brachte es auf sieben Einsätze und einem Tor gegen Pescara. Di Matteo wird am Montag nach Bozen kommen und ab nächsten Sonntag in der Meisterschaft spielen. Verschiedene Mannschaften, darunter auch B-Ligisten, wollten ihn verpflichten, er zog es aber vor, mit dem FC Südtirol den Durchbruch bei den Profis zu schaffen. Im Vorjahr stand Di Matteo in der Serie D bei Vittoria unter Vertrag. In 32 Spielen bewies er seinen Torriecher und schoss insgesamt 17 Treffer. In der Saison 2006-07 spielte er hingegen für Savoia, immer in der Serie D, uns erzilete zwei Tore in 14 Spielen.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.