Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3818 News gefunden
Angezeigt werden 3511 bis 3520
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

30.09.2007 - Das Wochenende war auch für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol sehr erfolgreich. Die nationale A-Jugend gewann auswärts in Carpenedolo in den Schlussminuten mit 3:1, während das regionale Team Naturns mit 9:2-Toren bezwang. Die nationale B-Jugend besiegte Padova mit zwei Toren von Riccardo Innocenti mit 2:1, die regionale Auswahl gewann hingegen erneut zweistellig, diesmal gegen den Bozner FC mit 10:0-Toren.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol gewinnt Heimpremiere im Drusus-Stadion gegen Titelanwärter Ivrea mit 2:1

FC Südtirol gewinnt Heimpremiere im Drusus-Stadion gegen Titelanwärter Ivrea mit 2:1

30.09.2007 - In seinem dritten Heimspiel feierte am Sonntag der FC Südtirol in der Serie C2 den dritten Sieg. Nach den beiden Erfolgen in Brixen, gewannen die Weiß-Roten auch bei ihrer Premiere im Bozner Drusus-Stadion gegen Titelanwärter Ivrea mit 2:1-Toren. Den Siegestreffer erzielte Mauro Calvi in der 85. Minute. Südtirol überholt somit in der Tabelle die Mannschaft aus dem Piemont und liegt nun mit 11 Punkten an dritter Stelle, einen Zähler hinter dem Führungsduo Rodengo Saiano und Lumezzane.
 Weiterlesen 
 
Tormaschine FC Südtirol erzielt in der Beretti-Meisterschaft wieder sechs Treffer

Tormaschine FC Südtirol erzielt in der Beretti-Meisterschaft wieder sechs Treffer

30.09.2007 - Nach dem 6:0-Heimsieg gegen Pizzighettone hat der FC Südtirol auch im ersten Auswärtsspiel der Berretti-Meisterschaft sechs Treffer erzielt. Die Mannschaft von Giuseppe Ton setzte sich in Carpenedolo mit 6:1 durch und verteidigte somit ihre Tabellenführung. Das Spiel war bereits nach 18 Minuten entschieden, nachdem Pfitscher, Mariz und Federspiel die Weiß-Roten mit 3:0 in Führung gebracht hatten. Anschließen waren noch Daniel Speziale (zwei Treffer) und Tobias Hillebrand erfolgreich. Am kommenden Samstag, 6. Oktober, empfängt der FCS um 14.30 Uhr den Serie A-Club Milan.
 Weiterlesen 
 
Am Sonntag startet Abo-Kampagne des FC Südtirol

Am Sonntag startet Abo-Kampagne des FC Südtirol

28.09.2007 - Am Sonntag anlässlich des Heimspieles gegen Ivrea im Bozner Drusus-Stadion startet auch der Abo-Verkauf des FC Südtirol. Da sich der Verkauf heuer wegen der bekannten Stadionprobleme verzögert hat, hat die Vereinsführung beschlossen, den Preis der Dauerkarten um 10 Prozent zu reduzieren. Ein Jahres-Abo für die Tribüne „Canazza“ kostet somit 120 Euro, während für die Tribüne „Zanvettor“ 165 Euro (Sektor C) bzw .190 Euro (Sektor B) ausgegeben werden müssen.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol empfängt am Sonntag im Bozner Drusus-Stadion den  Tabellendritten Ivrea

FC Südtirol empfängt am Sonntag im Bozner Drusus-Stadion den Tabellendritten Ivrea

28.09.2007 - Nach monatelangen Diskussionen wurde nun endlich das Stadionproblem des FC Südtirol gelöst und am Sonntag (30. September) können die Weiß-Roten im Bozner Drusus-Stadion ihr Saisondebüt feiern: Gegner ist um 15.00 Uhr der Tabellendritte Ivrea, bei dem auch der Brunecker und ehemalige FCS-Spieler Thomas Bachlechner unter Vertrag steht. In der Tabelle liegt Südtirol nach fünf Spieltagen auf dem 5. Platz mit acht Zählern, Ivrea ist hingegen mit einem Punkt mehr Dritter.
 Weiterlesen 
 
Nun ist es offiziell: FC Südtirol kann Heimspiele im Bozner Drusus-Stadion austragen

Nun ist es offiziell: FC Südtirol kann Heimspiele im Bozner Drusus-Stadion austragen

28.09.2007 - Der FC Südtirol kann auch heuer, dank einer Sondergenehmigung des italienischen Fussballverbandes FIGC, seine Heimspiele im Bozner Drusus-Stadion austragen. Dies beschloss heute in Rom Verbandpräsident Giancarlo Abete und setzte somit einen Schlussstrich unter das leidige Stadionproblem der Weiß-Roten. Nach monatelangen Diskussionen und zwei bereits ausgetragenen Meisterschaftsspielen in Brixen, empfängt somit der FCS am Sonntag (30. September), um 15.00 Uhr, im Drusus-Stadion den Tabellendritten Ivrea.
 Weiterlesen 
 
Bacher und Cia überzeugen beim ersten Sichtungstraining der italienischen U20-Auswahl der Serie C

Bacher und Cia überzeugen beim ersten Sichtungstraining der italienischen U20-Auswahl der Serie C

26.09.2007 - Erstes Sichtungstraining der italienischen U20-Auswahl der Serie C im Leistungszentrum von Converciano. Unter den 36 vom Verbandstrainer Veneri einberufenen Spielern waren auch Michael Bacher vom FC Südtirol (im Bild) und Michael Cia, der zu Meisterschaftsbeginn von den Weiß-Roten zu Sambenedettese übergewechselt ist. Die beiden Südtiroler zeigten vor über 100 Beobachtern, darunter auch Antognoni, Piscedda und Pazzagli, eine starke Leistung.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

23.09.2007 - Am Wochenende waren auch die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol im Einsatz. Die regionale A-Jugend blieb auch am 4. Spieltag ohne Gegentreffer und feierte einen 5:0-Sieg gegen den Bozner FC. Die nationale B-Jugend unterlag hingegen beim Meisterschafts-Auftakt in Montebelluna mit 0:1, während die regionale B-Jugend Schlern mit 13:0 abfertigte.
 Weiterlesen 
 
FCS holt in Pizzighettone einen Punkt

FCS holt in Pizzighettone einen Punkt

23.09.2007 - Im Spitzenspiel des 5. Spieltages der Serie C2, Gruppe A trennten sich Pizzighettone und der FC Südtirol in Pizzighettone mit einem torlosen Unentschieden. Beide Mannschaften belegen jetzt in der Tabelle den fünften Platz mit acht Zählern, drei Punkte hinter Tabellenführer Rodengo Saiano. Sassari Torres liegt auf Rang zwei mit zehn Punkten, Ivrea und Lumezzane sind Dritte mit je neun Zählern.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol beginnt Beretti-Meisterschaft mit 6:0-Sieg gegen Pizzighettone

FC Südtirol beginnt Beretti-Meisterschaft mit 6:0-Sieg gegen Pizzighettone

22.09.2007 - Der FC Südtirol ist mit einem überzeugenden 6:0-Heimsieg gegen Pizzighettone in die Berretti-Meisterschaft gestartet. Die Weiß-Roten traten in Bestbesetzung an, Trainer Giuseppe Ton konnte auch auf mehrere Spieler der ersten Mannschaft zurückgreifen. In den ersten 45 Spielminuten setzte sich besonders der 18-jährige Daniele Speziale (im Bild) in Szene: Zuerst bereitete er mit einer sehenswerten Einzelaktion das 1:0 von Corradin vor, dann traf er zweimal zum 3:0-Pausenstand. In der zweiten Halbzeit trug sich auch der Montaner Daniel Pfitscher zweimal in die Torschützenliste ein. Einen Treffer erzielte außerdem Hannes Fischnaller. Am kommenden Samstag, 29. September, spielt der FCS um 15.00 Uhr in Carpenedolo.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.