Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3936 News gefunden
Angezeigt werden 3521 bis 3530
FC Südtirol bleibt auf dem 4. Tabellenplatz

FC Südtirol bleibt auf dem 4. Tabellenplatz

06.02.2008 - Vier Spiele wurden in dieser Woche in der Serie C2 im Kreis des FC Südtirol nachgetragen. Cuneo war die erfolgreichste Mannschaft und holte sich in zwei Heimspielen insgesamt vier Punkte. Nach dem 1:1 am Sonntag gegen Caravaggese, gewann Cuneo am Mittwoch gegen Pergocrema mit 1:0 und schob sich auf den 12. Tabellenplatz. Pergocrema bleibt hingegen Fünfter, hinter dem FC Südtirol und vor Mezzocorona. Alle drei Mannschaften haben 33 Zähler (im Bild Denis Mair vom FCS und Matteo Scapini von Cuneo).
 Weiterlesen 
 
Berretti: Hannes Fink schießt im Alleingang Rodengo Saiano vom Platz

Berretti: Hannes Fink schießt im Alleingang Rodengo Saiano vom Platz

03.02.2008 - Nach vier Unentscheiden und einer Niederlage ist die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Weiß-Roten gewannen auswärts in Rodengo Saiano im 3:1-Toren, wobei alle drei Treffer der 18-jährige Mittelfeldspieler Hannes Fink (im Bild) erzielte. Der FCS hatte auch das Hinspiel in Bozen mit 3:0 gewonnen. In der Tabelle bleiben die Weiß-Roten mit 31 Zählern auf dem sechsten Platz.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

03.02.2008 - Drei Siege in drei Spielen und gab es an diesem Wochenende für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Während die nationale A-Jugend ihren Ruhetag hatte, gewann die B-Jugend auswärts beim Tabellenletzten San Donà mit 3:0-Toren. Den Schlusstreffer erzielte Simone Faes (im Bild). Zwei Siege gab es für die regionalen Mannschaften. Die A-Jugend setzte sich auswärts gegen Borgo mit 7:0 durch, die B-Jugend bezwang zu Hause Mezzocorona mit 2:1.
 Weiterlesen 
 
Zwei Tore von Neuerwerb Alessandro Simonetta im Freundschaftsspiel gegen Lana

Zwei Tore von Neuerwerb Alessandro Simonetta im Freundschaftsspiel gegen Lana

02.02.2008 - An diesem Sonntag pausiert die Serie C2. Der FC Südtirol nutzte die Meisterschaftsunterbrechung, um die Neueinkäufe Simonetta, Scarnati und Bove im Freundschaftsspiel gegen Lana erstmals im Einsatz zu sehen. Alle drei spielten 90 Minuten durch und hinterließen einen starken Eindruck. Stürmer Alessandro Simonetta (im Bild) erzielte sogar zwei Treffer beim 6:0-Sieg der Weiß-Roten. Trainer Aldo Firicano standen außerdem erstmals nach längerer Verletzungspause auch wieder Michael Bacher und Azdren Llullaku zur Verfügung. Am kommenden Sonntag (10. Februar) trifft der FCS am 6. Spieltag der Rückrunde auswärts auf Ivrea.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol auf Meran 2000

FC Südtirol auf Meran 2000

01.02.2008 - Am Sonntag ist der FC Südtirol spielfrei und so holten sich die Weiß-Roten gestern bei einem gemeinsamen Ausflug in das Skigebiet Meran 2000 neue Kraft für die kommenden Meisterschaftsspiele. Der Einladung des Direktors Franz Pixner, das Skigebiet Meran 2000 zu besuchen, ist der FC Südtirol gerne gefolgt. Nach einem kleinen Frühstück im Hotel Falzeben fuhren alle Spieler, Trainer Aldo Firicano und Geschäftsführer Dietmar Pfeifer mit der Umlaufbahn Falzeben auf das Piffinger Köpfl, wo alle mit viel Spaß den Alpin-Bob, die erste Schienenrodelbahn Südtirols, mehrmals getestet haben.
 Weiterlesen 
 
Zwei Neueinkäufe beim FC Südtirol: Marco Scarnato und Dario Bova - Fabio Pittilino wechselt zu Sangiovannese

Zwei Neueinkäufe beim FC Südtirol: Marco Scarnato und Dario Bova - Fabio Pittilino wechselt zu Sangiovannese

31.01.2008 - Der FC Südtirol hat erneut am Transfermarkt zugeschlagen: Nach Stürmer Alessandro Simonetta hat FCS-Präsident Werner Seeber heute Mittelfeldspieler Marco Scarnato vom C1-Club Sangiovannese und Verteidiger Dario Bova von Cesena (Serie B) verpflichtet. Fabio Pittilino (im Bild) verlässt hingegen die Weiß-Roten und wechselt zu Sangiovannese. Der 30-jährige Innenverteidiger hatte vier Meisterschaftsspiele für den FCS bestritten.
 Weiterlesen 
 
Umberto Improta geht, Alessandro Simonetta kommt

Umberto Improta geht, Alessandro Simonetta kommt

30.01.2008 - Wechsel beim FC Südtirol: Umberto Improta (im Bild) verlässt die Weiß-Roten, dafür kommt der 21-jährige Mittelstürmer Alessandro Simonetta, der in den Jugendmannschaften des AS Roma aufgewachsen ist. Vor zwei Jahren wechselte Simonetta in die Serie B zu Arezzo und brachte es in zwei Saisonen auf insgesamt 16 Einsätze in der zweithöchsten Liga Italiens. Im Vorjahr bestritt er in der Serie C1 vier Spiele mit Sambenedettese und erzielte ein Tor gegen Avellino.
 Weiterlesen 
 
Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

27.01.2008 - Ein Unentschieden und eine Niederlage gab es an diesem Wochenende für die nationalen A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Die nationale A-Jugend verlor auswärts beim Tabellenzweiten Cittadella knapp mit 0:1, während sich die B-Jugend zu Hause mit Portogruaro 1:1 trennte. Den Treffer der Weiß-Roten erzielte Denis Bedendo (im Bild).
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol feiert ersten Sieg im neuen Jahr

FC Südtirol feiert ersten Sieg im neuen Jahr

27.01.2008 - Nach vier Spielen ohne Sieg kehrte der FC Südtirol am 22. Spieltag der Serie C2 der Gruppe A auf die Erfolgsspur zurück und feierte gegen Pizzighettone einen 1:0-Heimsieg. Das spielentscheidende Tor erzielte Davide Carfora per Foulelfmeter in der vierten Minute der ersten Halbzeit. In der Tabelle liegt der FC Südtirol nun punktgleich mit Mezzocorona und Pergocrema mit 33 Zählern auf Platz vier hinter Lumezzane (41 Punkte), Carpenedolo (39) und Sassari Torres (35).
 Weiterlesen 
 
Siebtes Unentschieden für die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol: 2:2 gegen Lecco

Siebtes Unentschieden für die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol: 2:2 gegen Lecco

27.01.2008 - Siebtes Unentschieden im 17. Meisterschaftsspiel für die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol: Die Weiß-Roten kamen zu Hause über ein 2:2-Unentschieden gegen den Tabellen-Achten Lecco nicht hinaus und bleiben mit 28 Zählern weiterhin auf Platz sechs der Rangliste. Mit 38 erzielten Treffern hat der FCS aber den besten Angriff der gesamten Liga.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.