Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3773 News gefunden
Angezeigt werden 1451 bis 1460
DER FC SÜDTIROL GEWINNT DAS DREIERTURNIER VON ST. ANDRÄ

DER FC SÜDTIROL GEWINNT DAS DREIERTURNIER VON ST. ANDRÄ

28.07.2013 - Der FC Südtirol hat das Dreierturnier von St. Andrä gegen Brixen und Plose für sich entschieden und dabei gezeigt, dass die Vorbereitungen auf die kommende Meisterschaft in der Ersten Division der Lega Pro bereits gut angelaufen sind. Wie sehr, das wird sich am Sonntag im Tim Cup Spiel weisen, das um 17:30 Uhr gegen Matera im Drususstadion steigt.
Die Weißroten haben heute nicht nur gewonnen, sondern auch durch ein konsequentes und anspruchsvolles Offensivspiel überzeugt, was die sieben erzielten Treffer belegen.
 Weiterlesen 
 
TIM CUP FCS - MATERA (04.08.2013): ANPFIFF UM 17.30 UHR

TIM CUP FCS - MATERA (04.08.2013): ANPFIFF UM 17.30 UHR

27.07.2013 - Matera heißt der Gegner des FCS beim ersten offiziellen Match in der Saison 2013/14. Das Team aus dem Hauptort der gleichnamigen Provinz in der Region Basilicata agiert in der Serie D. Das Erstrundenspiel um den Tim Cup steigt am Sonntag, 4. August (17.30 Uhr) im „Drusus“ Stadion von Bozen.
 Weiterlesen 
 
DREIERTURNIER IN ST. ANDRÄ: DER FCS TRIFFT AUF BRIXEN UND PLOSE

DREIERTURNIER IN ST. ANDRÄ: DER FCS TRIFFT AUF BRIXEN UND PLOSE

26.07.2013 - Nach den guten ersten beiden Testspielen gegen Hellas Verona und die WSG Wattens ist der FC Südtirol am kommenden Sonntag, 28. Juli Teil des Dreierturniers in St. Andrä mit Beginn um 15 Uhr. Im Rahmen der Einweihungsfeier des neuen Kunstrasenplatzes steigen die Weißroten um 16 Uhr ins Spielgeschehen ein. Gegner ist der Verlierer des Eröffnungsmatches zwischen den beiden Oberligaclubs SSV Brixen und dem Gastgeber ASC Plose. Nach dieser Partie – jedes Spiel dauert 45 Minuten – kickt der FC Südtirol um 17 Uhr gegen den Gewinner der ersten Begegnung.
 Weiterlesen 
 
KINDER AUFGEPASST! MORGEN STEIGT DER KIDS DAY BY PFIFF TOYS

KINDER AUFGEPASST! MORGEN STEIGT DER KIDS DAY BY PFIFF TOYS

25.07.2013 - Der FC Südtirol lädt morgen alle Kinder und Jugendlichen zum FCS Kids-Day by Pfiff Toys nach Sterzing ein. Im Rahmen des Trainingslagers der Profimannschaft findet mit Beginn um 16 Uhr in der Sportzone in Sterzing ein Nachmittag für alle Kinder statt.
 Weiterlesen 
 
NOCH EIN SPIELER VON MILAN: ALESSIO INNOCENTI TRÄGT WEISSROT

NOCH EIN SPIELER VON MILAN: ALESSIO INNOCENTI TRÄGT WEISSROT

25.07.2013 - Der FC Südtirol teilt mit, dass das 1993 geborene Mittelfeldtalent Alessio Innocenti leihweise für ein Jahr nach Bozen wechselt. Damit hat der Sportdirektor Luca Piazzi einen weiteren Coup gelandet, zumal der 20-jährige Argentinier als ein großes Talent gilt und im vergangenen Jahr zuerst bei Pro Vercelli in der Serie B und in der Rückrunde in der ersten Liga Argentiniens bei Estudiantes auflief. Die Transferrechte des Spielers, der in den kommenden Tagen zur Mannschaft von Coach D’Anna ins Ridnauntal stößt, gehören dem AC Mailand. Innocenti wechselt auf Leihbasis zu den Weißroten.
 Weiterlesen 
 
CALÌ UND GIARDELLO LEIHWEISE ZU MEZZOCORONA

CALÌ UND GIARDELLO LEIHWEISE ZU MEZZOCORONA

24.07.2013 - Der FC Südtirol gibt bekannt, dass sich der FC Südtirol und Mezzocorona für eine Ausleihe der beiden Spieler Vincenzo Calì und Umberto Giardello geeinigt hat. Demnach laufen der Angreifer und der Außenverteidiger in der kommenden Saison in den Grüngelben Farben von Mezzocorona auf.

 Weiterlesen 
 
DER FCS SCHLÄGT DEN DRITTLIGISTEN WATTENS ÜBERLEGEN 4:1

DER FCS SCHLÄGT DEN DRITTLIGISTEN WATTENS ÜBERLEGEN 4:1

23.07.2013 - Nach dem guten Einstand am Sonntag gegen den Serie A Club Hellas Verona (1:2 verloren), zeigen die Weißroten von Trainer Lorenza D’Anna eine beachtliche Leistung und putzen Wattens glatt mit 4:1 weg.
 Weiterlesen 
 
VIER JUNGE TALENTE LEIHWEISE IN DIE SERIE D

VIER JUNGE TALENTE LEIHWEISE IN DIE SERIE D

23.07.2013 - Nach der Ausleihe von Clementi, Timpone, Tenderini und Zimmerhofer in die Serie D, verlassen vier weitere Jugendspieler den FCS, um Erfahrung und Spielpraxis in der fünften Liga Italiens zu sammeln. Der 1994 geborene Torwart De Martino, in der letzten Saison Teil der siegreichen Virtus Vecomp-Elf, hütetet in der kommenden Saison das Tor von Bogliasco, Serie D-Team in Ligurien. Sich bei Aurora Seriate für höhere Ligen empfehlen wollen Moritz Eisenstecken, in der vergangenen Saison in der Serie D bei St. Georgen im Einsatz, Pietro Dentice und Alessandro Aquino, letztererer bester Torschütze des Berretti Teams in der Saison 2013/14.
Der FC Südtirol wünscht allen ein erfolgreiches Jahr.
 Weiterlesen 
 
DAS NÄCHSTE TESTSPIEL STEIGT IN WATTENS

DAS NÄCHSTE TESTSPIEL STEIGT IN WATTENS

22.07.2013 - Due giorni dopo la buona prova offerta contro il Verona, ancora un test per i biancorossi che fanno visita alla formazione del Wattens, terza serie austriaca. La gara si disputerà sul terreno dei padroni di casa all’Alpenstadion, martedì 23 luglio alle 17.30. Un avversario certamente piú morbido rispetto ai gialloblú, e che servirá a mister D´Anna per provare ulteriori schemi e soluzioni, insegnate nei primi giorni di contatto con la squadra. Anche oggi intanto i biancorossi hanno svolto un doppio allenamento sul campo di Vipiteno.
Per la partita di domani l´ex tecnico della Primavera del Chievo dovrá nuovamente rinunciare ad Alessandro Campo, vittima di un infortunio alla caviglia nei giorni scorsi e giá fuori contro il Verona. Torna invece a disposizione Cappelletti, anche´egli assente domenica. Presumibile, che anche domani contro il Wattens, mister D´Anna decida di affidarsi a due undici completamente diversi nel corso dei due tempi per valutare tutti i giocatori a sua disposizione.
 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL BESTEHT DIE ERSTE PROBE GEGEN HELLAS VERONA

DER FC SÜDTIROL BESTEHT DIE ERSTE PROBE GEGEN HELLAS VERONA

21.07.2013 - Im Freundschaftsspiel zeigen Mister D’Anna und sein Team, dass sie sich auch vor
einer Serie A Mannschaft nicht fürchten und unterliegen knapp 1:2

Das erste Freundschaftsspiel gegen Hellas Verona geht zwar 1:2 verloren, aber die Weißroten gehen erhobenen Hauptes vom Platz. Nach nur 5 Tagen Vorbereitung hat der neue Trainer D’Anna eine sehr positive Mannschaft gezeigt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.