Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

4022 News gefunden
Angezeigt werden 901 bis 910
NICHTS IST UNMÖGLICH! DER FCS GASTIERT IM TIM CUP BEI PESCARA

NICHTS IST UNMÖGLICH! DER FCS GASTIERT IM TIM CUP BEI PESCARA

07.08.2015 - Am Sonntag, 9. August trifft der FC Südtirol um 20.45 Uhr auf den Serie B-Club Pescara. Ein besonderes Spiel erwartet Coach Stroppa, der in der Saison 2012/13 – damals in der Serie B – trainierte. „Ich blicke mit positiven Eindrücken auf meine Zeit in Pescara zurück. Heute noch bin ich dem Präsidenten Sebastiani dankbar, dass er mir die Möglichkeit bot, in der Serie A zu arbeiten. Es war für mich eine wichtige Erfahrung und ich konnte viel lernen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass ich im November vom Amt des Trainers zurückgetreten bin. Schade war eigentlich nur die Tatsache, dass Pescara am Ende des Jahres den Weg zurück in die Serie B antreten musste. Ich freue mich bereits auf die Rückkehr, bei Pescara werde ich alte Freunde wiedertreffen.“

Es wird ein Nachtmatch. Um 20.45 Uhr kommt es zum Anpfiff des Tim Cup-Matches zwischen dem FC Südtirol und dem Serie B-Club Pescara. Die Mannschaft aus den Abruzzen gilt als Aufstiegskandidat und wird auch in diesem Jahr alles geben, in die Serie A aufzusteigen. Im vergangenen Jahr scheiterte Pescara erst im Finale, an Bologna.
Nachdem der FC Südtirol in der ersten Runde Matera auswärts besiegte hatte, ist nun Pescara an der Reihe. Der Gewinner der Begegnung trifft auf den Serie A-Club FC Turin. Obwohl Pescara als klarer Favorit gilt, rechnet sich der FCS Chancen aus, den großen Coup zu landen. Gespielt wird im Ko-System. Sollte es nach 90 Minuten noch Remis stehen, entscheidet Nachspielzeit und Elfmeterschießen über das Weiterkommen. Das Match der 3. Runde findet an Ferragosto in Turin statt.
 Weiterlesen 
 
TIM CUP PESCARA - FCS: LIVETICKER AUF FACEBOOK

TIM CUP PESCARA - FCS: LIVETICKER AUF FACEBOOK

07.08.2015 - Das Match gegen Pescara (TIM CUP) wird auf der Facebook-Seite des FC Südtirol live-getickert (Sonntag, 9. August, ab 20.45 Uhr).
 Weiterlesen 
 
ABWEHR KOMPLETTIERT! DER FCS HOLT DANIELE SARZI PUTTINI

ABWEHR KOMPLETTIERT! DER FCS HOLT DANIELE SARZI PUTTINI

05.08.2015 - Der FC Südtirol gibt bekannt den 19-jährigen Linksverteidiger Daniele Sarzi Puttini verpflichtet zu haben. Er stößt vom Serie A-Club Carpi zum FC Südtirol und komplettiert somit das weißrote Abwehrbollwerk.

Daniele Sarzi Puttini lief zwei Mal im Dress von Carpi auf und war in den letzten beiden Jahren konstant Bestandteil der Profimannschaft. Er ist am 8. Juni 1996 in Reggio Emilia geboren und ein ausgebildeter Linksfuß. Er spielte in den Jugendmannschaften Carpis auf der linken Außenverteidigerposition, kann von Coach Stroppa aber auch in der zentralen Verteidigung eingesetzt werden. Bei den Profis debütierte Sarzi Puttini im Mai 2014. Auch in der vergangenen Saison kam der Außenverteidiger auf einen Einsatz in der Serie B.

Der FC Südtirol wünscht Daniele alles Gute im Dress des FCS!
 Weiterlesen 
 
TIM CUP: DER FC SÜDTIROL ÜBERSTEHT SOUVERÄN DIE ERSTE RUNDE

TIM CUP: DER FC SÜDTIROL ÜBERSTEHT SOUVERÄN DIE ERSTE RUNDE

02.08.2015 - Was für eine Auftakt im Tim Cup – was für ein Auftakt des Spieles gegen Matera! Bereits in der 2. Minute erzielt Kirilov den Führungstreffer zum 1:0 und legt damit den Grundstein für den Sieg seiner Mannschaft. Für Matera holt sich Letizia zwei Elfmeter: den ersten hält Cose, der zweite geht über die Latte. Das erste Pflichtspiel der Saison hat einen technisch versierten und gut aufgestellten FC Südtirol gezeigt, der Lust auf mehr macht!
 Weiterlesen 
 
AM SONNTAG STEIGT DAS DEBÜT BEIM TIM CUP/ITALIENPOKAL

AM SONNTAG STEIGT DAS DEBÜT BEIM TIM CUP/ITALIENPOKAL

01.08.2015 - An diesem Sonntag, 2. August findet das 1. Pflichtspiel der neuen Saison 2015-16 statt. Um 20:30 Uhr wird im „XXI Settembre – Franco Salerno“ Stadion die Partie zur 1.Runde des Italienpokals Tim Cup angepfiffen. Der FC Südtirol trifft auf den Gastgeber in der Basilicata, auf Matera, das ebenfalls in der Lega Pro spielt und in seinem Kreis auf dem 3. Platz gelandet ist. Es wurde in den Playoffs zur Serie B im Halbfinale von Como eliminiert. Daher sind die Erwartungen der Lucaner heuer groß und sie wollen auch im Tim Cup weiterkommen.
Beim FC Südtirol fehlen am Sonntag Crovetto, dessen Transfer noch nicht durch ist, Pablo Lima (gesperrt) und Gliozzi, der sich noch schonen muss. Südtirol und Matera haben bereits im Tim Cup gegeneinander gespielt. Im Drususstadion siegen vor zwei Jahren die Weißroten 2:0, durch Tore von Ekuban und Vassallo.
 Weiterlesen 
 
Offizielle Mannschaftsvorstellung des neuen FC Südtirol 2015-16

Offizielle Mannschaftsvorstellung des neuen FC Südtirol 2015-16

31.07.2015 - Im Hotel Schneeberg wurde am Freitagvormittag der neue FC Südtirol der Meisterschaft 2015-16 vorgestellt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.