Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3885 News gefunden
Angezeigt werden 951 bis 960
KARTENVORVERKAUF PRO PATRIA - FC SÜDTIROL (14.02.2015)

KARTENVORVERKAUF PRO PATRIA - FC SÜDTIROL (14.02.2015)

10.02.2015 - Für den Gästesektor im Stadion „Carlo Speroni“ von Busto Arsizio ist der Vorverkauf online auf www.bookingshow.it aktiv.
Wir weisen die Fans erneut darauf hin, dass der Kauf der für die Gäste vorgesehenen Karten NUR mit der sog.„Tessera del Tifoso“ möglich ist.

DIE EINTRITTSPREISE
Gästesektor: 10,00 € + Vorverkaufsgebühr
 Weiterlesen 
 
FCS MAGAZIN: FOKUS AUF STÜRMER SOMA NOVOTHNY

FCS MAGAZIN: FOKUS AUF STÜRMER SOMA NOVOTHNY

09.02.2015 - Liebe Leser,
schauen Sie rein in die brandneue Ausgabe des FCS News Magazins. In dieser Edition widmen wir die Titelseite unserem neuen Angreifer Soma Novothny, der vom SSC Neapel über Mantua nach Südtirol gewechselt ist. Mit 4 Treffern nach 5 Spielen weist der Ungar eine beindruckende Bilanz vor. Wer sein Idol ist und was er von anderen Spielern im Team hält, lesen Sie auf den ersten Seiten. Weiters haben wir uns mit dem Linksverteidiger Marco Martin unterhalten, die Spieler in den Felsenkeller nach Algund begleitet und einen Abstecher nach London gemacht, wo sich eine Gruppe unserer Jugendtrainer bei Chelsea einige Anreize für Fußballschule und Jugendsektor holte.
 Weiterlesen 
 
A-JUGEND GLEICHT AUS UND BLEIBT WEITER UNGESCHLAGEN

A-JUGEND GLEICHT AUS UND BLEIBT WEITER UNGESCHLAGEN

08.02.2015 - Die unglaubliche Erfolgsbilanz des Teams von Giampaolo Morabito setzte sich auch gegen Mantua fort. Mit 10 Siegen und 7 Unentschieden führen die Weißroten klar die Tabelle an und halten die Verfolger auf Distanz.
Die Weißroten gingen sehr selbstbewusst in die Partie, hatten aber in der 1. Halbzeit vor allem mit dem starken Gegenwind zu kämpfen, der viele gute Chancen vernichtete. Pässe wurden buchstäblich vom Winde verweht. Hinzu kam in der 27. Minute eine Unachtsamkeit, so dass es Mantua gelang, einen Pass zu Cavalli zu bringen, der ihn Tornähe unbewacht lauerte. Er nutzte die Chance und brachte Mantua 0:1 in Führung.
In der 2. Halbzeit spielten die Weißroten mit dem Wind im Rücken, der zudem nachgelassen hatte und tat sich nun leichter, seinen Spielaufbau durchzusetzen. Trotzdem hielt Mantua sehr stark dagegen und musste erst in der 77. Minute den Ausgleichstreffer durch Orsolin hinnehmen. Die Aktion dazu startete im Mittelfeld und ging über mehrere Stationen, bevor Orsolin einnetzte.
In den verbleibenden Spielminuten änderte sich am Ergebnis nichts mehr. Damit bleibt die A-Jugend des FC Südtirol weiterhin in dieser Meisterschaft ungeschlagen und führt mit 37 Punkten die Tabelle souverän an.

FC SÜDTIROL – AC MANTOVA 1:1 (0:0)
FC Südtirol: Demetz Lukas, Roberti (Demetz Philipp), Emanuelli, Munerati, Caliari, Tratter, Bertolini (33. Tapeiner), Breschi (70. Hasa), Galassiti, Rinaldo (51. Betteto), Orsolin.
Trainer: Giampaolo Morabito
AC Mantova: Errera, Bellelli (80. + 2 Wolf), Zanloghi, Boccalari, Todeschi, Gambardella, Cavalli (67. Baah), Corradi, Vincenzi (65. Cernico)), Pernigotti (58. Farciniti), Saomah.
Trainer: Gabriele Graziani
Schiedsrichter: Sacese aus Rovereto
Tore: 27. Cavalli 0:1, 77. Orsolin 1:1.
 Weiterlesen 
 
SCHÜTZENFEST IM DRUSUSSTADION - FCS SCHLÄGT CREMONESE 3:1

SCHÜTZENFEST IM DRUSUSSTADION - FCS SCHLÄGT CREMONESE 3:1

07.02.2015 - Es lief wie am Schnürchen für den FC Südtirol, der bereits in der 1. Halbzeit den Traditionsclub Cremonese mit 3:0 zerlegte. Alle Tore verliefen über mehrere Stationen und waren die Bestätigung für das Zusammenspiel dieser Mannschaft, die sich derzeit in einer Hochphase befindet. Der 5. Tabellenplatz ist abgesichert und der Abstand zur Playoffgruppe hat sich verringert.
 Weiterlesen 
 
DAS SPIEL DER B-JUGEND NATIONAL WURDE ABGESAGT

DAS SPIEL DER B-JUGEND NATIONAL WURDE ABGESAGT

06.02.2015 - Aufgrund der bitteren Kälte, die in Brescia und Umgebung vorherrschte, wurde die Partie in der Meisterschaft der B-Jugend National zwischen Brescia und FC Südtirol abgesagt. Das für Sonntag 11.30 Uhr angesetzte Spiel wurde am Mittwoch 11. Februar verschoben.
 Weiterlesen 
 
TRADITIONSCLUB CREMONESE IM DRUSUS-STADION ZU GAST

TRADITIONSCLUB CREMONESE IM DRUSUS-STADION ZU GAST

06.02.2015 - Die Zahlen sprechen eindeutig für den FC Südtirol. Seit dem Wechsel an der Spitze konnten die Jungs von Sormani in den letzten 11 Spielen ganze 24 Punkte holen. Das ist Ligaspitzenwert! Mit neuen Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten, vier Zähler Verspätung auf den Viertplatzierten und somit einem Platz in den Play off, sowie 22 kassierten Toren, weniger Treffer mussten nur Mantua und Alessandria hinnehmen, präsentiert sich der FC Südtirol in blendender Verfassung. Und die braucht es auch. An diesem Samstag, 7. Februar 2015 ist zwar ein Krisengeschüttelter Traditionsverein Cremonese zu Gast, doch ab 15 Uhr zählen wie immer nur der Sieg und die drei Punkte.
Und zu Hause gewinnt fast immer der FCS. Die Weißroten sind im Bozner Fußballtempel seit fünf Spielen ungeschlagen sind und vor heimischem Publikum 21 von insgesamt 37 Punkten geholt wurden.

 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDTEAMS

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDTEAMS

04.02.2015 - An diesem Wochenende Scheinwerfer ein für die Profimannschaft, die am Samstag um 15 Uhr auf Cremonese trifft. Dazu gibt es eine Portion Jugendfußball der A-Jugend und B-Jugend national.

A-JUGEND: was die Jungs von Coach Morabito in diese Saison abliefern ist außergewöhnlich. Nach nun 16 absolvierten Spielen sind die Weißroten immer noch ungeschlagen und können 10 Siege und 6 Remis vorweisen. An diesem Sonntag, 8. Februar treffen die Buaben um 13 Uhr auf den Viertplatzierten Mantova, der mit 30 Punkten sechs Zähler Rückstand auf den FCS hat. Das Match findet auf dem Talferplatz „B“ in Bozen statt. Das Hinspiel endete 0:0.
B-JUGEND: zurück aufs Feld kehrt auch die nationale B-Jugend. Die Jungs um Coach Salvo Leotta sind immer noch auf der Suche nach dem ersten Sieg. Bisher gab es acht Niederlagen und sechs Unentschieden. An diesem Sonntag, 8. Februar ist der FCS um 11.30 Uhr in Brescia zu Gast. Brescia befindet sich aktuell auf dem dritten Tabellenplatz und hat 23 Punkten mehr auf dem Konto als unsere Buaben. Der FCS befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz, das Hinspiel in Bozen endete 1:1.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend