Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3732 News gefunden
Angezeigt werden 1721 bis 1730
DIE A-JUGEND LÄSST SICH DURCH DEN REGEN NICHT BREMSEN UND SIEGT 4:0

DIE A-JUGEND LÄSST SICH DURCH DEN REGEN NICHT BREMSEN UND SIEGT 4:0

28.10.2012 - Das Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten Castiglione ging das Team von Alfredo Sebastiani sehr beherzt und entschieden an. Bereits in der 4. Minute konnte Latanzio den Führungstreffer zum 0:1 erzielen. Mühsam kämpfte Castiglione gegen den Rückstand an, bevor es im Dauerregen aufgab und Latanzio Treffer zwei (35. Minute) und drei (40. Minute) landen konnte.
Nach der Halbzeit mussten auch die Weißroten wegen des katastrophalen Rasens und des Dauerregens einen Gang zurückschalten, konnten aber in der 70. Minute durch Del Castello noch zum 0:4 Endstand einsacken.
 Weiterlesen 
 
DIE B-JUGEND SCHLÄGT HELLAS VERONA ÜBERLEGEN 3:1

DIE B-JUGEND SCHLÄGT HELLAS VERONA ÜBERLEGEN 3:1

28.10.2012 - Nach dem starken Sieg gegen Castiglione vom vergangenen Sonntag hatte Mister Morabito sein Team auch heute auf Sieg programmiert. In einer spielerisch schönen 1.Halbzeit zeigten die Weißroten ihr Können. In der 20. Minute konnte De Luca den verdienten Führungstreffer erzielen. Diesem folgte nur zwei Minuten später das 2:0 durch Dall’Aglio.
In der 2. Halbzeit ging der FCS vom Tempo und musste zudem in der 48. Minute einen Elfmeter einstecken, den Righetti sicher zum 2:1 Anschlusstreffer verwandelte. Doch das weißrote Team ließ nicht locker und in der 49. Minute konnte Pintus zum 3:1 Endstand treffen.
 Weiterlesen 
 
IM SCHLAGERSPIEL GEGEN COMO FEHLT DEM FC SÜDTIROL NUR DAS TOR

IM SCHLAGERSPIEL GEGEN COMO FEHLT DEM FC SÜDTIROL NUR DAS TOR

28.10.2012 - Gegen den hochquotierten Gegner aus Como zeigten die Weißroten ein leidenschaftliches Spiel, mit schönen Kombinationen und sehenswerte Einzelleistungen. Trotz einer Unzahl an Chancen für den FCS blieb das Spiel torlos und der FCS zuhause in Bozen erneut ungeschlagen.
 Weiterlesen 
 
BERRETTI GEWINNT MIT EINER ÜBERZEUGENDEN LEISTUNG GEGEN ATALANTA

BERRETTI GEWINNT MIT EINER ÜBERZEUGENDEN LEISTUNG GEGEN ATALANTA

27.10.2012 - Zweiter Sieg für die „Berretti“ Mannschaft in der laufenden Saison. Am Kunstrasenplatz auf den Talferwiesen von Bozen gewannen Eisenstecken & Co. gegen Atalanta mit 2:1. Die Tore in der überaus sehenswerten Partie erzielten Aquino per Elfmeter in der ersten Halbzeit und Gruber im zweiten Spielabschnitt. Atalanta konnte mit einem sehr fragwürdigen Elfmeter auf 2:1 verkürzen, sodass das Spiel bis zum Schlusspfiff spannend blieb.
Nach der herben 7:1 Klatsche vom vergangenen Wochenende wollte die „Berretti“ Mannschaft um Kapitän Eisenstecken unbedingt ein Erfolgserlebnis feiern und gegen Atalanta, mit 3 Siegen aus vier Spielen gut in die Meisterschaft gestartet, Punkte sammeln. Trainer Maurizio Improta konnte am sechsten Spieltag der nationalen „Dante Berretti“ Meisterschaft auf die beiden Spieler der ersten Mannschaft Valon Ahmedi und Federico Maccarone zurückgreifen. Der Flügelstürmer und der Außenverteidiger des Jahrganges 1994 sammelten auf dem Talferplatz „B“ in Bozen fehlende Spielpraxis.
 Weiterlesen 
 
DER FCS EMPFÄNGT IM SPITZENSPIEL CALCIO COMO UND MICHAEL CIA

DER FCS EMPFÄNGT IM SPITZENSPIEL CALCIO COMO UND MICHAEL CIA

26.10.2012 - „Die gute Tabellenposition und die Siege in den vergangenen Partien sollten uns als Anreiz dienen, in der Partie gegen Como alles zu geben und zu schauen, wie stark wir wirklich sind. Das Match am Sonntag wird deshalb so interessant, weil Como mit dem Ziel „Playoffteilnahme“ in die Meisterschaft gestartet ist. Wir müssen uns dieser schweren Aufgabe stellen und vor allem mental top vorbereitet sein, denn an Qualität fehlt es uns sicherlich nicht.“ Wie ein Leader spricht Alessandro Bassoli, der in den letzten Tagen des Transfermarktes nach Bozen gestoßen ist. Der 22-jährige spielte in der abgelaufenen Saison bei Modena in der Serie B, nachdem ihm in der Jugendabteilung von Bologna das Fußballspielen gelehrt wurde.
 Weiterlesen 
 
Schulung für Jugendfußballtrainer: 3. Station St. Pauls

Schulung für Jugendfußballtrainer: 3. Station St. Pauls

26.10.2012 - „Miteinander erfolgreich“ ist nicht nur der Slogan des FCS, sondern auch gleichzeitig die Philosophie des FC Südtirol. Mit Hilfe der Dachorganisation des VSS soll die Zusammenarbeit des FCS mit den restlichen Vereinen Südtirols erweitert werden. Schon seit einigen Jahren finden Projekte vor allem für Jugendspieler unseres Landes sehr viel Zuspruch und auch in diesem Jahr erfolgt mit dem Projekt ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Zusammen mit dem VSS werden an neun Samstagvormittagen Schulungen für Jugendtrainer in ganz Südtirol angeboten. Um allen Trainern des Landes eine Möglichkeit zur Teilnahme zu bieten, wurden die „Stages“ in drei Landesdrittel unterteilt. Jeweils drei Einheiten werden im Eisacktal/Pustertal (Osten), in Bozen/Überetsch & Unterland (Süden) und im Etschtal/Vinschgau (Westen) durchgeführt.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

25.10.2012 - Am kommenden Wochenende laufen zwei der drei Teams, welche an den nationalen Meisterschaften teilnehmen vor heimischem Publikum auf. Die „Berretti“ Mannschaft empfängt am Samstag Atalanta und die nationale B-Jugend misst sich am Sonntag mit Hellas Verona. Ein definitiv leichteres Match steht der nationalen A-Jugend bevor, die ebenfalls Sonntag in Montichiari gegen den Tabellenletzten Castiglione die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen will.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol - Como unter dem Motto "Fair Play"

FC Südtirol - Como unter dem Motto "Fair Play"

25.10.2012 - Das Spiel gegen Como an diesem Sonntag, 28. Oktober im Bozner Drususstadion wird unter dem Motto „Fair Play“ stattfinden.
Beim Betreten des Stadions – kurz vor dem Anpfiff – werden FCS und Como von zwei Jugendmannschaften begleitet. Como wird an der Mittellinie – begleitet von Jugendspielern mit den Trikots des FC Südtirol – sich zur Begrüßung formieren. Ebenso werden dies Furlan & Co machen, die ebenfalls von einer Jugendmannschaft begleitet werden, die in den Vereinsfarben von Como auflaufen wird. Beide Jugendmannschaften werden im Anschluss ein Spruchband mit der Aufschrift „Fair Play“ ausbreiten, das sowohl die Spieler auf dem Feld, als auch die Zuschauer auf den Rängen zu einem fairen Umgang miteinander aufrufen soll.
 Weiterlesen 
 
WELCH EIN WIEDERSEHEN! CIA KEHRT INS "DRUSUS" STADION ZURÜCK

WELCH EIN WIEDERSEHEN! CIA KEHRT INS "DRUSUS" STADION ZURÜCK

24.10.2012 - Einen fußballerischen Leckerbissen bekommen die Zuschauer am Sonntag im Bozner „Drusus“ Stadion zu sehen. Ein besonderes Spiel in vielerlei Hinsicht: Der FC Südtirol hat nämlich in Bozen vor heimischem Publikum alle drei Begegnungen dieser Saison gegen Pavia, Carpi und Cuneo gewonnen und kann zudem eine Serie von fast neun Monaten ohne Niederlage auf heimischem Terrain vorweisen. Zudem gefällt Trainer Vecchi und seiner Mannschaft der aktuelle Tabellenrang und die Weißroten können sich gut und gerne vorstellen, noch länger auf dem vierten Platz zu bleiben. Das gerade jetzt auch noch Calcio Como - ein Anwärter auf den Aufstieg in die Serie B - ins schöne Südtirol reist um Punkte zu holen, lässt dieses Match ein ganz besonderes werden.
 Weiterlesen 
 
FC Südtirol in Action

FC Südtirol in Action

23.10.2012 - Am heutigen Dienstag, 23. Oktober 2012, um 20.00 Uhr auf TCA-ALTO ADIGE TV, „FC Südtirol in Action“ mit folgenden Studiogästen:

Alessandro BASSOLI (im Bild) – Verteidiger Profimannschaft
Alfredo SEBASTIANI - Trainer A-Jugend National Mannschaft
D-JUGEND Mannschaft
Der SEL Jugend-Spieler des Monats September 2012

Die Wiederholung der Sendung wird um 23.00 Uhr ausgestrahlt. Viel Spaß!
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Bassano
 
 
So, 29. Januar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.