Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

PADUA BEENDET SIEGESSERIE: A-JUGEND DES FCS UNTERLIEGT 2:1

Das erfolgsgewohnte Team von Alfredo Sebastiani zeigte in Padua eine gute Leistung, kassierte aber trotzdem die erste Niederlage seit acht Spielen. Obwohl Padua bereits in der 12. Minute durch ein Tor von Canton in Führung ging, ließen die Weißroten nicht locker und erzielten in der 25. Minute durch Proch den verdienten Ausgleich zum 1:1.
In der 2. Halbzeit mehrten sich die Chancen für den FC Südtirol, doch es gelang nicht, diese zu verwerten. In der 45. Minute konnte Joketic zum 2:1 treffen. Padua verteidigte darauf diesen Vorsprung bis zum Abpfiff. Die weißrote A-Jugend hat mit diesem Spiel auch den 1. Tabellenplatz verloren.
 
PADOVA - FC SÜDTIROL 2:1 (1:1)
Padova: Ruzzanin, Demegaz (35. Venturini),  Cecchinato, Canton,  Di Maio, Stefanelli, Joketic, Gohkadelle, Cecconello (41. Lituku), Moreschi (70. Torregrossa), Babolin.  
Trainer: Emanuele Pelizzaro
FC Südtirol: Töchterle (70. Taibon), Di Poli Wieser, Malfertheiner, Rella (60. Fusari), Breglia (65. Cappelletto), Cremonini, Melchiori (60. Zandarco), Proch (70. Majdi), Tessaro , Dal Castello (40. Lattanzio).
Trainer: Alfredo Sebastiani
Tore: 12. Canton (1:0), 25. Proch (1:1), 45. Joketic (2:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Viterbese Castrense   FC Südtirol
 
 
Mi, 30. Mai 2018 - 20:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.