Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

PRESSEKONFERENZ IM HOTEL SHERATON VON BOZEN

Der FC Südtirol hat für den Freitag, 6. Dezember mit Beginn um 11:00 Uhr eine Pressekonferenz ins Hotel Four Points by Sheraton von Bozen einberufen, bei der das Spitzenspiel des Wochenendes gegen Pro Vercelli und die Wohltätigkeitsinitiative für Familien in Not „Südtirol hilft – L’Alto Adige aiuta“ vorgestellt werden.
Im Rahmen des letzten Heimspieles vom 22. Dezember 2013 im Drususstadion gegen Pro Patria wird der FCS seinen Beitrag für „Südtirol hilft“ leisten. Die Spieler werden mit einem exklusiven Trikot auflaufen, der zu diesem Anlass eigens von der Firma „Pro Light“ aus Pfalzen gesponsort wird. Neben den Farben des FCS und dem Logo von „Pro Light“ prangt auf dem Rücken der Leibchen gut sichtbar das Emblem von „L’Alto Adige Aiuta – Südtirol hilft“. Die gesamte Sponsorsumme wird vom FC Südtirol der von Heiner Feuer geführten Hilfsorganisation gestiftet.
Dem doppelten Anlass entsprechend nehmen an der Pressekonferenz als Redner der Trainer Claudio Rastelli, Kapitän Hannes Kiem, FCS Präsident Walter Baumgartner, Vizepräsident Johann Krapf für den FC Südtirol teil. Die Hilfsorganisation „Südtirol hilft” wird vom Vorsitzenden Heiner Feuer vertreten, für den Sponsor „Pro Light“ ist Markus Bergmeister dabei. Der Generaldirektor der Lega Pro Francesco Ghirelli, der den Dressentausch ermöglicht hat unterstreicht mit seiner Anwesenheit zudem die volle Unterstützung für die Wohltätigkeitsinitiative.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.