Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Regionale A-Jugend: FC Südtirol bezwingt Meran mit 3:0-Toren

Die regionale A-Jugend des FC Südtirol bleibt auch nach dem 8. Spieltag ungeschlagen. Das Team von Trainer Giovanni Pellizzari bezwang Meran mit 3:0-Toren. Meran war bisher die einzige Mannschaft, die gegen den FCS einen Punkt gewinnen konnte: In der Hinrunde endete die Begegnung 0:0-Unentschieden. Jonas Clementi brachte die Weiß-Roten bereits nach drei Minuten mit seinem 14. Saisontreffer in Führung. Nach einem Eigentor der Gäste, erzielte Rudy Marcadella (im Bild) in der 71. Minute den 3:0 Endstand. Am Sonntag, 21. Oktober, spielt der FCS um 10.30 Uhr im Pfarrhof gegen den Bozner FC.
 
 

FC Südtirol - FC Meran 3:0 (2:0)

FC Südtirol: Pircher (41. Masoni), Holzner (66. Ferrarsi), Lazzeri (23. Rella), Senoner (41. Marcadella), Windegger, Federer, Santuari (41. Crepaz), Piccoli, Clementi, Ciaghi (28. Pasquetti), Anderle (41. Fratton)

FC Meran: Soffiati, Fiori (41. J. Egger), Kuen (63. Milluzzo), M. Egger, Mancin, Marth, Siragna, Fritz (41. Höllrigl, A. Aiello, M. Aiello (63. Verlotta), Dial

Tore: 1:0 Clementi (3.), 2:0 Eigentor Meran, 3:0 Marcadella (71.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Fano Alma Juventus   FC Südtirol
 
 
So, 19. November 2017 - 14:30
 
"Raffaele Mancini" Stadion - Fano
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.