Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

SIEG FÜR B-JUGEND, AUSGLEICH FÜR A-JUGEND GEGEN PRO PIACENZA

Die Fahrt in die Emilia Romagna nach Piacenza bescherte den zwei Jugendmannschaften des FCS vier Punkte. Die A- Jugend glich mit 1:1 aus, während sich die B-Jugend mit einem klaren 2:0 durchsetzen konnte.

B-Jugend National. Dank des zweiten Sieges in drei Spieltagen konnte die Mannschaft von Trainer Michele Saltori auf sieben Punkte in der Tabelle vorrücken. Nach dem Sieg gegen Renate und dem Remis gegen Cremonese setzten sich die Weißroten mit 2:0 in Piacenza durch. Die Tore schossen Pittino und Tscholl jeweils in der ersten und zweiten Halbzeit.


PRO PIACENZA - FC SÜDTIROL 0-2 (0-1)
Pro Piacenza: Riccardi, Romeo (60. Bongiorni), Gioria, Casali, Rojas, Cucciati, Vighi (36. Scalea), Prazzoli (55. Galli), Miretta, Gambazza, Bernazzoli (36. Amatruda)
Allenatore/Trainer: Pagani
FC Südtirol: Tononi, Buzi (48. Brunialti), Untertrifaller (48. Tscholl), Davi (52. Pixner), Gambato, Salvaterra, Gjevori, Calabrese (42. Trompedeller), Stoffie (42. Bertuolo), Grezzani, Pittino
Allenatore/Trainer: Saltori
Reti/Tore: 35. Pittino (0-1), 58. Tscholl (0-2)

A-Jugend National. Zweiter Ausgleich in der laufenden Meisterschaft für die A-Jugend des FC Südtirol. Die Mannschaft von Trainer Marzari lag zur Halbzeitpause mit dem Tor von Mitterutzner vorne, am Anfang der zweiten Hälfte gelang den Hausherren jedoch der Ausgleich mit Carisetti. . Zwei Minuten vor Spielende trafen die Weißroten noch einen Pfosten mit Salvaterra und gingen somit dem Siegtreffer sehr nahe.

PRO PIACENZA - FC SÜDTIROL 1-1 (0-1)
Pro Piacenza: Di Maio, Argenton, Giavazzi, Zeneli, Pettegoli, Anelli, Calegari (61. Venturelli), Carisetti, Dion (41. Maserati), Visiera (41. Avancini), Brinza (41. Foppa Vicentin).
Allenatore/Trainer: Reboli
FC Südtirol: Caula (41. Lo Russo), Pomella, Cescatti (61. Plattner), Timpone (56. Rabensteiner), Fazion, Tomaselli, Mitterutzner (56. Baldo), Pichler (70. Uez), Guerra, Salvaterra, Francescon.
Allenatore/Trainer: Marzari
Arbitro/Schiedsricher: Delrio di/aus Reggio Emilia
Reti/Tore: 28. Mitterutzner (0-1), 47. Carisetti (1-1)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.