Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Simone Corazza hat sich das Nasenbein gebrochen

Simone Carozza hat sich im letzten Meisterschaftspiel in Salò in einem harmlose scheinenden Zusammenprall mit dem Gegener das Nasenbein gebrochen. Das hat die heutige medizinische Untersuchung ergeben. Der 9 fache Torschütze – sein letztes Tor erzielte er am Sonntag gegen Feralpi Salò – wird am kommenden Freitag in Meran operiert werden und in etwa zwei bis drei Wochen Trainer Rastelli wieder zur Verfügung stehen.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.