Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

STARKE A-JUGEND MUSS SICH MIT EINEM 2:2 UNENTSCHIEDEN BEGNÜGEN

Bereits in der 1. Minute nutzte El Mekaoui die Unsicherheit im gegnerischen Strafraum und erzielte den 0:1 Siegestreffer. Doch schon in der 10. Minute hielt Mantua dagegen und glich aus. Erst in der 62. Minute konnte Rella durch einen Elfmeter nach einem Foul an Hofer zum 1:2 treffen, doch führte ein schwerer Fehler des Tormannes in der 75. Minute zum Ausgleichstreffer von Mantua. Überhaupt wurde die Partie von den Tormännern entschieden, denn in der Nachspielzeit konnte Belamo zwei Topschüssen von Kumaning und von Canazza durch unglaubliche Paraden halten. Das Spiel endet somit 2:2 unentschieden.
 
MANTUA - FC SÜDTIROL 2:2 (1:1)
Mantua
: Belamo, Ghion, Mazza, Lamarca (65. Bozzeda), Stenieri, Berti (60. Zeba Kousman), Ekkuban, Perani, Okiba, Zammarini, Robledo (50. Grande).
Trainer: Ignazio Sabella
FC Südtirol: Torggler, Seeber (50. Solderer), Conci, Gruber Michael (80. Scudier), Marth, Pirhofer, El Mekaoui, Rella, Hofer (70. Kumaning), Tessaro (40. Cremonini), Aquino (60. Canazza).
Trainer: Alfredo Sebastiani;
Schiedsrichter: Menara aus Valeggio
Tore: 1. El Mekaoui (0:1), 10. Okiba (1:1). 62. Rella nach Foulelfmeter (1:2), 75. Sternieri (2:2)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.