Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

START INS TRAININGSLAGER

Morgen früh, sofort nach dem Frühstück, startet der Tross des FC Südtirol in Richtung Trainingslager.
 
Auch heuer wieder, und das bereits zum vierten Mal, absolviert der FCS sein Trainingslager in Welschnofen. Untergebracht ist die Mannschaft und der Trainerstab bis zum 31. Juli am Karerpass im Hotel Alpenrose der Familie Auer.
Am morgigen Abend um 21.00 Uhr findet im Dorfzentrum von Welschnofen eine offizielle Begrüßung der Mannschaft, die mit 26 Spielern und Betreuerstab anreist, statt. Dort werden die einzelnen Spieler kurz vorgestellt. Anwesend werden auch der Bürgermeister der Gemeinde Welschnofen Markus Dejori und der Präsident des lokalen Tourismusvereins Egon Seehauser sein.

Die wichtigsten Termine des FC Südtirol während des Trainingsaufenthaltes:
· Morgen Abend, 21. Juli um 21.00 Uhr findet die offizielle Begrüßung des FCS im Dorfzentrum von Welschnofen statt.
· Donnerstag Nachmittag, 22. Juli findet das erste Testspiel gegen den ASV Welschnofen statt (18.00 Uhr)
· Samstag Nachmittag, 24. Juli um 17.00 Uhr. Freundschaftsspiel gegen AS Roma im Sportpark Reischach/Reiperting
· Mittwoch, 28. Juli Freundschaftsspiel in Naturns gegen Cesena (18.00 Uhr)
· Freitag, 30. Juli mit Beginn um 10.30 Uhr findet im Garten des Hotel Alpenrose am Karerpass die offizielle Vorstellung des FCS statt.
· Samstag, 31. Juli. In Welschnofen findet der „Creaplan Cup“, an dem neben dem FC Südtirol auch die drei Oberliga-Mannschaften Obermais, Eppan, St. Georgen teilnehmen, statt. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Die 26 Spieler die von Trainer Alfredo Sebastiani zum Trainingslager in Welschnofen einberufen wurden (in Großbuchstaben die Neueinkäufe) sind:
Torhüter: Davide Zomer, Simon Mair, David Covi.
Verteidiger: Hans Rudi Brugger, Pietro Cascone, Hannes Kiem, Marco Martin, Roberto Mirri, DENNY NAZARI, MOHAMED LAMINE TRAORÈ, Juan Martin Cadelago (zur Probe).
Mittelfeld: ANDREA BURATO, DANIELE CONTI, Hannes Fischnaller, Martin Ciaghi, ALESSANDRO FURLAN, MARIANO ROMANO, Alessio Orfanello, ALFREDO ROMANO.
Stürmer: Thomas Albanese, Alessandro Campo, Hannes Fink, Manuel Fischnaller, Mattia Marchi, Tonino Sorrentino, Daniel Pfitscher.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
C-Jugend   Brixen
 
 
Sa, 27. Mai 2017 - 16:30
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
D-Jugend   Bozner
 
 
Di, 23. Mai 2017 - 18:00
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.