Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Tabellenführer Sambonifacese am Sonntag in Bozen beim FC Südtirol zu Gast

Das Spitzenspiel der 7. Runde der Lega Pro, 2. Division steigt am Sonntag, 12. Oktober, um 15.00 Uhr im Bozner Drusus-Stadion: Gastgeber FC Südtirol (im Bild von Giorgio Morera) empfängt den noch ungeschlagenen Tabellenführer Sambonifacese. Für die Weiß-Roten, die auf den drittletzten Platz abgerutscht sind, eine äußerst wichtige Begegnung, denn sie wollen nach drei Heim-Niederlagen in Serie (gegen Carpenedolo, Italia San Marco und Pavia) endlich auch vor eigenem Publikum einen Punkt holen.
 
Der 1:0-Auswärtserfolg am Mittwoch gegen Reggiana und der Aufstieg in die zweite Runde der nationalen Endphase des Italienpokals hat dem FCS wieder Selbstvertrauen gegeben. Dazu kam auch noch die Einberufung des erst 17-jährigen Manuel Fischnaller in die U20-Nationalmannschaft. „Es war bisher eine gute Woche, hoffen wir, dass wir sie am Sonntag gegen Sambonifacese auch erfolgreich beenden können“, sagt Trainer Maurizio D´Angelo.

Sambonifacese und Südtirol sind heuer schon in der Vorrunde des Italienpokals aufeinander getroffen. Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Finalrunde gewannen die Weiß-Roten auswärts mit der B-Elf mit 2:1-Toren. Die beiden Treffer des FCS erzielten Manuel Fischnaller und Daniel Pfitscher. Am Sonntag muss D´Angelo auf die verletzten Fabian Mayr und Christian Araboni verzichten. Er wird die Mannschaft von letztem Sonntag bestätigen, nur Hannes Kiem ersetzt auf der linken Seite Dalpiaz.

Sambonifacese ist hingegen vollzählig. Die Mannschaft aus San Bonifacio Verona ist die Entdeckung der heurigen Meisterschaft. Sie stieg erst im Vorjahr von der Serie D in die 2. Division auf. Nach sechs Spieltagen führt Sambonifacese die Tabelle mit 16 Zählern (fünf Siege und ein Unentschieden) souverän an. Außerdem verfügt die Mannschaft von Trainer Claudio Ottoni mit 11 erzielten Toren über den besten Angriff der gesamten Liga. Der gefährlichste Stürmer von Sambonifacese ist der 24-jährige Brasilianer Dimas Goncalves, der es in fünf Spielen bereits auf fünf Treffer brachte. Im Vorjahr schoss er für seine Mannschaft in der Serie D 15 Tore in 33 Begegnungen.

Das Spiel FC Südtirol-Sambonifacese kann am Sonntag ab 15.00 Uhr live im Internet auf der Homepage des FCS (www.fc-suedtirol.com) mitverfolgt werden. Kommentator des Spieles ist Fabio Pasini.


Mögliche Aufstellungen (Drusus-Stadion Bozen, Sonntag, 12. Oktober 2008, 15.00 Uhr)

FC Südtirol: Trini, Brugger, Kiem, Marino, Vianello, Serao, M. Fischnaller, Di Loreto, De Lucia, Bacher, Ghidini; Ersatz: Favaretto, Dalpiaz, Rossi, H. Fischnaller, Scavone, Pfitscher, Simonetta
Trainer: Maurizio D'Angelo

Sambonifacese: Valentini, Dal Degan, Fattori, Pimazzoni, P. Sarzi, Bellomi, Pettarin, Porcino, C. Sarzi, Goncalves, Altinier; Ersatz: Milan, Beghin, Avanzini, Parrella, Micheloni, Doardo, Petresini
Trainer: Claudio Ottoni

Schiedsrichter: Massimiliano Irrati (Pistoia)
Assistenten: Marinella Ciassutti (Udine), Gabriele Poles (Pordenone)

 

Alle Spiele der 7. Runde, Lega Pro, 2. Division (Sonntag, 12. Oktober 2008)

FC Südtirol - Sambonifacese
Alessandria - Valenzana
Canavese - Pizzighettone
Carpenedolo - Alghero
Como - Pro Vercelli
Itala San Marco - Montichiari
Olbia - Pavia
Rodengo Saiano - Ivrea
Varese - Mezzocorona

 

Tabelle Lega Pro, 2. Division, Kreis A, nach dem 6. Spieltag

1. Sambonifacese 16 Punkte
2.. Rodengo Saiano 14
3. Ivrea 13
4. Alessandria 12
5. Canavese 10
6. Mezzocorona 10
7. Olbia 9
8. Como 8
9. Itala San Marco 8
10. Valenzana 7
11. Carpenedolo 7
12. Pro Vercelli 6
13. Pavia 5
14. Pizzighettone 5
15. Alghero 5
16. FC Südtirol 4
17. Montichiari 4
18. Varese 3

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.