Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Thomas Albanese neuer Stürmer des FC Südtirol

Nach Torhüter Davide Zomer, Verteidiger Pietro Cascone und den beiden Mittelfeldspielern Giuseppe Polito und Marco Ortolan, hat der FC Südtirol heute auch den ersten Stürmer verpflichtet: Der 21-jährige Thomas Albanese (1,78 m x 70 kg), wechselt vom Serie A-Klub Siena leihweise zu den Weiß-Roten. In den beiden letzten Saisonen spielte er in der 1. Division bei Ancona und Legnano und brachte es dabei auf insgesamt 23 Einsätze.
 
Albanese ist am 15. April 1988 in Varese geboren. 2007 wechselte er von der Primavera-Mannschaft von Siena nach Ancona in die Serie C1, wo er vier Meisterschaftsspiele bestritt und einen Treffer erzielte. Im Vorjahr stürmte er für Legnano in der 1. Division. In 19 Spielen schoss er ein Tor. Nach Meisterschaftsende kehrte er nach Siena zurück.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 2. Dezember 2017 - 16:30
 
"Lino Turina" Stadion - Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.