Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRAINER ALFREDO SEBASTIANI BLEIBT BEIM FC SÜDTIROL

“Wer für unseren Verein viel und vor allem gut gearbeitet hat und zudem mit Herzblut und Leidenschaft dabei gewesen ist, für den stehen die Türen immer offen”, sagt der Geschäftsführer des FCS Dietmar Pfeifer zur Bestätigung von Alfredo Sebastiani im technischen Stab der Mannschaft.
 

Der ehemalige Trainer der ersten Mannschaft, der in der Saison 2009/2010 den historischen Aufstieg in die 1. Division geschafft hat, wird mit einer neuen Aufgabe betreut. Er wird in erster Linie als Trainer der A-Jugend National tätig, zudem werden ihm aber weitere Kompetenzen übertragen. Alfredo Sebastiani wird technischer Koordinator des gesamten Jugendsektors und der Fußballschule des FC Südtirol. Seine spezifischen Aufgaben dabei sind die Entwicklung neuer Trainigsmethoden, die Planung und der Aufbau von Fortbildungskursen für die Trainer der Jugendmannschaften und die Verwaltung und Beobachtung der Nachwuchsspieler, um deren Potential und Fortschritte erfassen und einsetzen zu können. Gerade im Bereich des Nachwuchses soll Sebastiani das Scoutingsystem in Südtirol verbessern, um Talente rechtzeitig zu erkennen und zu fördern. Die umfassenden Aufgaben wird Sebastiani gemeinsam und in Abstimmung mit Fausto Grandi, dem Verantwortlichen des Jugendsektors und mit Arnold Schwellensattel, dem Leiter der Fußballschule durchführen.

Dem rückehrenden Alfredo Sebastiani wünscht der FC Südtirol ein herzliches Willkommen und viel Erfolg in den neuen Aufgaben.

 

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 16. Dezember 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.