Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRAININGSLAGER AUF DEM KARERPASS

Zum 5. Mal in Folge wird sich der FC Südtirol im Sommer in Welschnofen auf die nächste Saison vorbereiten. Und wie es mittlerweile zur Tradition gehört, wird der FCS im Sporthotel Alpenrose am Karerpass untergebracht sein.
 

Die Vorbereitung der letzten Jahre war optimal und gerade aus diesem Grund hat Geschäftsführer Dietmar Pfeifer mit der Gemeinde Welschnofen und dem Tourismusverein Welschnofen auch für das Jahr 2011 ein Abkommen erzielt.

„Bürgermeister Markus Dejori und der Präsident des Tourismusvereins Welschnofen, Egon Seehauser, waren sehr aufgeschlossen und daran interessiert, dass das FCS-Trainingslager wieder in Welschnofen organisiert wird. Das hat uns natürlich sehr gefreut und wir haben auch umgehend eine Einigung erzielt“, erklärt Dietmar Pfeifer. „Das Abkommen mit dem Sporthotel Alpenrose war eigentlich nur eine Formsache. Der FC Südtirol ist seit Jahren mit Familie Auer befreundet und wir lassen uns gerne außerhalb der Trainingszeiten auf dem Karerpass verwöhnen“.

Der Start nach Welschnofen ist für Mittwoch, 20. Juli, geplant. Am Samstag, 30. Juli, werden die Spieler wieder die Heimreise antreten. Auf alle Fälle wird die offizielle Mannschaftsvorstellung für die Presse wieder auf dem Karerpass stattfinden. Auch einige Freundschaftsspiele im Rahmen der Trainingsvorbereitung sind in Welschnofen geplant.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Viterbese Castrense   FC Südtirol
 
 
Mi, 30. Mai 2018 - 20:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.