Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRAININGSLAGER IN SIZILIEN: MORGEN FREUNDSCHAFTSSPIEL GEGEN NOTO

Das Mini-Trainingslager des FC Südtirol in Noto in der Provinz Siracusa wurde heute mit einem doppelten Training fortgesetzt, um sich auf das morgen anstehende Spiel gegen die Heimmannschaft Noto vorzubereiten. Das Freundschaftsspiel wird am morgigen Donnerstag, 29. Dezember um 14.30 Uhr angepfiffen. Noto liegt derzeit auf dem 7. Tabellenplatz in der Hinrunde der Serie D und strebt den Aufstieg in die Lega Pro an.
 
Der FC Südtirol ist gestern gegen Mittag in Sizilien angekommen und hat im Grand Hotel Sofia Quartier bezogen, einem gediegenen 4-Sterne Betrieb. Bereits am Nachmittag wurde unter strömenden Regen die erste Trainingseinheit auf dem Naturrasenplatz des Sportcenters „G. Palatucci“ absolviert.
Eine Abordnung des USD Noto unter der Leitung des Präsidenten Giovanni Musso hat die Weiß-Roten offiziell willkommen geheißen. Mister Stroppa hat sich für die Glückwünsche bedankt und den Freunden aus Noto den offiziellen Dress des FC Südtirol überreicht, sowie ein Trikot mit den Unterschriften der Milan Stars Zlatan Ibrahimovic e Thiago Silva.
Zum Training in Noto hat sich zu den 24 Einberufenen auch der Neuzugang Matteo Legittimo gesellt.

Der FC Südtirol wird in den nächsten Tagen folgendes Programm absolvieren:
Morgen, 29. Dezember 2011: Vormittagstraining und Freundschaftsspiel gegen Noto am Nachmittag mit Anpfiff um 14:30 Uhr
Freitag, 30. Dezember 2011: Vormittags- und Nachmittagstraining
Samstag, 31. Dezember 2011: kurzes Vormittagstraining und Abreise um 12.00 Uhr nach Bozen
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend