Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRAININGSLAGER - TAG 3

Am gestrigen Montag ging es für die Mannschaft von Coach Zanetti bereits in den frühen Morgenstunden los. Wie bekannt, sind die Einheiten im Trainingslager die anstrengendsten der Saison. Dementsprechend war der Vormittag dem Ausdauertraining gewidmet.
Am Nachmittag haben die Spieler individuelle Aufwärmübungen in der Turnhalle des Sportzentrums von Stange absolviert, ehe es aufs Feld für die ersten Aktivitäten mit dem Ball ging. Begonnen wurde natürlich mit dem klassischen „Torello“, welcher für bessere Technik, höhere Konzentration und hauptsächlich viel Spaß sorgt. Im Verlauf des Trainings hat Coach Zanetti mehrere Übungen zur Verbesserung der individuellen Technik eingebaut, wie z.B. Ballbesitz- oder Passübungen. Beendet wurde das Training mit Spieleröffnungen von Seiten der Verteidiger, welche sich zugleich mit den gewünschten Defensiv-Bewegungen des Trainers anfreunden konnten. Auch die Torhüter hatten am Nachmittag eine sehr kräftezerrende Trainingseinheit. Begonnen wurde mit einer hart umkämpften Partie Fußballtennis, auf welche Technik-Übungen und Schüsse aus kurzer Distanz folgten.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Sassuolo   FC Südtirol
 
 
Sa, 27. Juli 2019 - 18:00
 
Sterzing
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.