Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRANSFERCOUP: LUCA BERTONI KEHRT ZUM FC SÜDTIROL ZURÜCK

Der FC Südtirol gibt bekannt, die Transferrechte des 22-jährigen Mittelfeldspielers Luca Bertoni gesichert zu haben. Der quirlige Spielmacher agierte bereits in der Saison 2012/13 beim FC Südtirol und unterschrieb einen Dreijahresvertrag, der am 30. Juni 2017 ausläuft.

Luca Bertoni ist am 19. Juni 1992 in Vizzolo Predabissi in der Provinz Mailand geboren. Er ist 1,75 m hoch und bringt 67 kg auf die Waage. Klein und technisch versiert besitzt er eine gute Spielübersicht und ist sehr spritzig. Das konnten die Weißroten Fans bereits vor zwei Jahren begutachten. Der Spielmacher sorgte nämlich bereits in der Saison 2012/13 für einen sicheren und guten Spielaufbau im FCS-Team, damals von Coach Vecchi trainiert.
Das Kicken begann Bertoni beim US Melegnanese. Im Alter von 10 Jahren wechselte er zum AC Milan und blieb dort für weitere 10 Jahre. In der Primavera-Mannschaft angekommen, spielte er unter der Führung von einem weiteren Ex-FCSler, nämlich Giovanni Stroppa, der 2011/12 die Geschicke beim einzigen Südtiroler Profifußballclub überhatte. Im Primavera-Team der „rossoneri“ agierte Bertoni drei Jahre und er gewann einen Italienpokal. In der darauffolgenden Saison war er Kapitän der Milan-Junioren und brachte es auf 25 Einsätze und 4 Treffer. Dann der Wechsel von Milan zum FC Südtirol. Auch hier machte er seine Sache unter Coach Vecchi gut und wurde zu einem Schlüsselspieler im 4-3-3 vom Neo-Coach der Primavera von Inter Mailand.
Carpi ergatterte sich in der vergangenen Saison die Spielerrechte des Mittelfeldspielers. In der Serie B spielte er 7-mal (316 Minuten). Mitte April verletzte sich Luca im Training am Knie und es wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert. Seither befindet sich Bertoni in der Rehabilitationsphase, welche in 9-10 Wochen abgeschlossen sein dürfte.
Der FC Südtirol heißt Luca Bertoni herzlich willkommen und wünscht ihm eine zweite gute Saison im Dress des FC Südtirol!
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.