Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

TRANSFERMARKT: FILIPPO SGARBI VON INTER ZUM FC SÜDTIROL

Der FC Südtirol teilt mit, sich leihweise die Transferrechte für den Spieler Filippo Sgarbi von Inter Mailand gesichert zu haben. Sgarbi absolvierte in der letzten Saison mit Caronnese in der Serie D 31 Einsätze.

Sgarbi, der am 29. Dezember 1997 in Casciago, in der Provinz Varese, geboren wurde, ist ein Innenverteidiger, der aus dem Körpereinsatz seine größte Stärke macht. (1,91 m - 78 kg).
Seine ersten fußballerischen Schritte tätigte Sgarbi im Jugendsektor von Varese, von dem aus er später zu Inter Mailand wechselte. Bei den Lombarden nahm Sgarbi sowohl mit der B-Jugend als auch mit der A-Jugend an den nationalen Meisterschaften teil. Mit der A-Jugend krönte er sich in jener Saison zum Italienmeister.
Auf diese Erfahrung folgte ein Jahr in der Primavera-Mannschaft von Vicenza, wo er auf Leihbasis spielte. In der letzten Saison war Sgarbi Stammspieler bei Caronnese (Serie D). Er schaffte es auf 31 Einsätze, erzielte ein Tor.

Der FC Südtirol heißt Filippo Sgarbi herzlich willkommen und wünsch ihm eine erfolgreiche Saison im weißroten Dress.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Fano Alma Juventus
 
 
Mi, 26. September 2018 - 18:30
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.