Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

VERSÖHNLICHES ENDE FÜR DIE B-JUGEND: LETZTES SPIEL ENDET 1:1

Nach einer guten 1. Halbzeit konnten sich die Weiß-Roten in der 2. Spielhälfte sogar noch steigern und gingen mit einem fantastischen Tor von Valentini in der 40. Minute 1:0 in Führung. Doch schon fünf Minuten später konnte Crestati ein unübersichtliches Durcheinander im Südtiroler Strafraum nützen und zum1:1 Endstand ausgleichen. Damit beendet die B-Jugend National die Meisterschaft auf dem 13. Tabellenplatz.
 
FC SÜDTIROL – SAMBONIFACESE 1:1 (0:0)
FC Südtirol:
Taibon (36. Maffei), Gasparini (50. Pirhofer), Demetz (65. Nava), Blasbichler, Baccega, Breglia, Gennacaro (50. Paris), Majdi, De Luca (36. Valentini), Gasser Mathias, Frötscher.
Trainer: Giampaolo Morabito
Sambonifacese: Smittarello, Boconi, Gianello, Quarta (36. Terza), Castelli, Diop, Urbani (50. Minini), Breto, Tombin (36. Ajeti), Ferrari (36. Baccanaro, ab 50. Iselle), Crestati.
Trainer: Masero
Tore: 40. Valentini (1:0); 55. Crestati (1:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.