Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

VON DONNERSTAG BIS SAMSTAG TRAININGSLAGER IN "VERONELLO"

Um sich bestmöglichst auf das bevorstehende Auswärtsspiel gegen Lumezzane, am 1. Mai 2011, vorzubereiten, hat der FC Südtirol beschlossen, im Trainingszentrum von „Veronello“ einzukehren.
 

Die Mannschaft um Trainer Maurizio Pellegrino wird von Donnerstag bis Samstag am Gardasee verbringen.

Der Aufenthalt soll den Mannschaftsgeist stärken und den Spielern die Möglichkeit bieten, sich optimal auf das bevorstehende Auswärtsspiel vorzubereiten. Die Idee geht auf den Präsidenten Walter Baumgartner zurück und die Initiative fand sowohl bei den Spielern als auch bei den Staff Mitgliedern sofort große Begeisterung. „Ich glaube, dass es in diesem Moment sehr wichtig ist, den Spielern und auch dem Trainer optimale Trainingsbedingungen zu bieten. Wir ersparen beiden ein ständiges Hin und Herpendeln zwischen den Trainingsplätzen in Auer und Montan. In „Veronello“ werden wir nicht nur ein top Trainingszentrum vorfinden, sondern wir haben nebenbei auch noch die Möglichkeit alle beisammen zu sein“, so der Präsident Walter Baumgartner.

Pietro Cascone hat sich im Namen der Mannschaft beim FC Südtirol mit nachstehenden Worten bedankt: „Wir wollen uns beim Verein nochmals für das Vertrauen, welches uns entgegengestreckt wird, bedanken. Nun sind wir an der Reihen auf dem Spielfeld zu beweisen, dass wir das Vertrauen verdienen.“ Am Samstagnachmittag geht es dann weiter nach Lumezzane.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.