Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Weitere Verstärkung für die Abwehr des FC Südtirol: morgen kommt Walter Zullo

10. Neueinkauf für den FC Südtirol, der heute den jungen Innenverteidiger Walter Zullo verpflichtet hat. Der 19-Jährige kommt von Benevento, wo er im Vorjahr mit der Berretti-Mannschaft die Nationale Meisterschaft im Finale gegen Monza gewonnen hat. Ein historischer Sieg, der erste Titelgewinn für die Süditaliener. Zullo feierte am 10. Mai auch sein Debüt in der 1. Division, als er beim 1:0-Sieg von Benevento gegen Cavese die letzten 28 Minuten eingesetzt wurde.
 
Nach den Außenverteidigern Alberto Artuso und Marco Ortolan und den Innenverteidigern Pietro Cascone und Roberto Mirri, hat der FC Südtirol mit Walter Zullo bereits den fünften neuen Abwehrspieler unter Vertrag genommen. Zullo, der am 3. Mai 1990 geboren ist, hat das Fussballspielen in den Jugendmannschaften von Benevento gelernt. Im Vorjahr wurde er mit der Berretti-Mannschaft Italienmeister. Benevento gewann zuerst den Ausscheidungskreis G (60 Punkte ind 26 Spielen) und sicherte sich dann den Titel im Finale gegen Monza mit einem 3:2-Hinspielsieg und einem 1:1-Unentschieden im Rückspiel. Außerdem brachte er es auf einen Einsatz in der 1. Division, Kreis B.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 2. Dezember 2017 - 16:30
 
"Lino Turina" Stadion - Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.