Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Welschnofen empfängt den FC Südtirol

Seit Mittwoch ist die Mannschaft des FC Südtirol im Sporthotel Alpenrose am Karersee im Trainingslager. Täglich trainiert das Team von Aldo Firicano von 10 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr am Sportplatz von Welschnofen. Dort wurden die Weiß-Roten von Bürgermeister Elmar Pattis, den Gemeindevertreter und Tourismusvereinspräsidentin Uschi Pardeller empfangen. Pattis wünschte allen einen guten Aufenthalt unterm Rosengarten und einen erfolgreichen Start in die neue Saison.
 
Der Geschäftsführer des FC Südtirol, Dietmar Pfeifer, bedankte sich bei Gemeindeverwaltung, Tourismusverein und Sportverein. „So einen herzlichen Empfang, wie hier in Welschnofen, haben wir nur selten erlebt. Das gesamte Dorf ist in die weiß-roten Vereinsfarben des FC Südtirol gehüllt, die Anlagen sind sehr schön, besser könnten wir uns die Saisonvorbereitung nicht vorstellen.“

Am 28. Juli wird der FC Südtirol um 12.00 Uhr im Sporthotel Alpenrose offiziell der Presse vorgestellt, am Nachmittag um 18.00 Uhr bestreitet er in Welschnofen ein Freundschaftsspiel gegen die Serie-A-Mannschaft Cagliari. Das erste offizielle Vorbereitungsspiel der Weiß-Roten findet aber bereits diesen Samstag (21. Juli) um 17.30 Uhr in Reischach gegen Italienmeister Inter statt.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.