Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

WILLKOMMEN ZURÜCK RICHARD GABRIEL MARCONE

Der FC Südtirol gibt bekannt, sich auf Leihbasis die Spielerrechte des Torhüters Richard Gabriel Marcone gesichert zu haben. Richard spielte bereits in der Saison 2012/13 beim FC Südtirol. Marcone wechselt von Trapani zum FC Südtirol.

Der 23-jährige Richard Gabriel Marcone ist der neue Torhüter des FCS. Für Marcone ist es eine Rückkehr, nachdem er bereits in der Saison 2012/13 beim FCS agierte und eine tolle Saison absolvierte. (30 Einsätze)

Marcone ist am 21. Januar 1993 in Bukarest (Rumänien) geboren. Er ist 184 cm groß und wiegt 77 kg.
Fußballerisch aufgewachsen ist Marcone bei Siena, wo er unter Coach Sannino auch einige Male in die Profimannschaft einberufen wurde. Insgesamt kann Marcone 19 Einsätze bei Carpi in der Serie B (von 2013-2015), einen Einsatz bei Vicenza in der Serie B (2015/16), sowie 30 Spiele beim FCS in der Lega Pro vorweisen. In der vergangenen Saison war Marcone dritter Torwart von Hellas Verona in der Serie A.

Der FCS freut sich auf den Rückkehrer und wünscht ihm viel Glück in der Saison 2016/17.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.