Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ZOMER: „ES GIBT KEINE ERKLÄRUNG FÜR MEIN VERHALTEN“.

Davide Zomer wollte sich für sein Verhalten entschuldigen und zum gestrigen Vorfall Stellung nehmen. Der FC Südtirol hat der Publikation seiner Stellungnahme auf der Homepage zugestimmt.
 

„Ich nehme die ganze Schuld auf mich. Es gibt keine Entschuldigung für das was vorgefallen ist. Ich möchte mich beim FC Südtirol, bei den Trainern, Teamkollegen und Fans entschuldigen. Ich bin am Boden zerstört, dennoch liegt mir am Herzen eines klarzustellen: ich wollte den Klassenerhalt mehr als alles andere.“

Davide Zomer hat den Hergang des fatalen Ereignisses, welches in der 95. Spielminute der zweiten Halbzeit dem FC Südtirol den Abstieg in die 2. Division gekostet hat, nochmals geschildert. „Ich habe den Ball mit dem Oberkörper am Boden gesichert. Der gegnerische Spieler (Lapadula) kam mit ausgestrecktem Bein auf mich zu und ich hatte Angst, er würde mich mitten ins Gesicht treffen. Ich wollte ihn nur verbal zurechtweisen. Es war nicht meine Absticht, dem Gegner einen Stoß zu verpassen, jedoch habe ich überreagiert. Mir war in diesem Moment überhaupt nicht klar, dass das Spiel so gut wie beendet war. Die Anspannung, welcher ich über 95. Minuten ausgesetzt war, hat mir einen bösen Streich gespielt. Wer mich kennt, weiß genau, dass es nicht meine Art ist, so zu reagieren. Bis gestern, habe ich mir in meiner gesamten Karriere lediglich eine rote und eine gelbe Karte eingefangen. Ich kann den Ärger des Vereins, der Trainer sowie der Teamkollegen mir gegenüber gut verstehen, aber mir geht es genauso schlecht wie ihnen, zumal ich mit meinem Verhalten den Abstieg verursacht habe. Im Laufe der Woche werde ich mich mit dem Vereinsvorstand zu einer Aussprache treffen.“

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.