Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ZWEI JUGENDNATIONALSPIELER IN REIHEN DER B-JUGEND

Im Hause FCS kommen die guten Nachrichten nicht nur von der Profimannschaft, die bis hierhin eine sehr gute Meisterschaft spielt, sondern auch die Jugendmannschaften sparen nicht mit erfreulichen News. In dieser Hinsicht teilt der FC Südtirol mit Freude mit, dass zwei Spieler des Jugendsektors in Nationalmannschaften einberufen wurden. Zum einen handelt es sich dabei um den Stürmer Manuel De Luca, aktueller Toptorschütze der nationalen B-Jugend und zum anderen um Endi Reci, auch er Spieler der B-Jugend national um Trainer Maurizio Improta. Er wird als Außenverteidiger eingesetzt.
Manuel De Luca nimmt ab Donnerstag, 6. Dezember mit der U-15 Auswahl Italiens am „Torneo Giovanile di Natale“ in Coverciano bei Florenz teil. 88 Spieler des Landes wurden zum Training einberufen und diese Nachwuchstalente werden, aufgeteilt auf vier Mannschaften, in den Tagen von Freitag, 7. Dezember bis Sonntag, 9. Dezember jeweils gegeneinander antreten. Manuel De Luca ist dabei einer von acht Spielern, der in den Jugendmannschaften von Lega Pro Mannschaften spielt, alle restlichen 80 Spieler laufen in den Jugendteams von Serie A oder B auf. Der Teamkollege von Manuel, Endi Reci, auch er Jahrgang 1998 ist hingegen in die U-17 Nationalmannschaft Albaniens einberufen worden. Der junge Verteidiger wird in Tirana am 10.-11. und 12. Dezember ein „Stage“ bestreiten. Wir wünschen den beiden Spielern viel Glück für die tolle Erfahrung!
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Gubbio   FC Südtirol
 
 
So, 21. Oktober 2018 - 14:30
 
Gubbio
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.