Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Zwei Tore von Neuerwerb Alessandro Simonetta im Freundschaftsspiel gegen Lana

An diesem Sonntag pausiert die Serie C2. Der FC Südtirol nutzte die Meisterschaftsunterbrechung, um die Neueinkäufe Simonetta, Scarnati und Bove im Freundschaftsspiel gegen Lana erstmals im Einsatz zu sehen. Alle drei spielten 90 Minuten durch und hinterließen einen starken Eindruck. Stürmer Alessandro Simonetta (im Bild) erzielte sogar zwei Treffer beim 6:0-Sieg der Weiß-Roten. Trainer Aldo Firicano standen außerdem erstmals nach längerer Verletzungspause auch wieder Michael Bacher und Azdren Llullaku zur Verfügung. Am kommenden Sonntag (10. Februar) trifft der FCS am 6. Spieltag der Rückrunde auswärts auf Ivrea.
 
ASV Lana - FC Südtirol 0:6 (0:2)

FC Südtirol: Pomarè, Brugger (46. Rossi), Kiem (46. Burzigotti), Bove, Veronese (46. Dalpiaz), Scarnato, Carfora (46. Calvi), Benvenuto (46. Bacher), Simonetta, Veron (46. Mair), Ghidini (46. Llullaku)
Trainer: Aldo Firicano

Tore: 0:1 Benvenuto (5.), 0:2 Simonetta (45.), 0:3 Mair (53.), 0:4 Bacher (65.), 0:5 Simonetta (75.), 0:6 Dalpiaz (77.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.