Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ZWEITES SPIEL UND ZWEITER SIEG FÜR DIE B-JUGEND NATIONAL DES FCS

Die Partie begann alles andere als viel versprechend, denn Cittadella konnte bereits in der 3. Minute durch ein Überraschungstor in Führung gehen. Nach dem ersten Schreck erholten sich die Weißroten jedoch rasch und gingen selbst massiv zum Angriff über, was in der 20. Minute durch den Ausgleichstreffer von Straudi zum 1:1 Pausenstand belohnt wurde.
Nach dem Wechsel blieb der Druck des FCS aufrecht und Galassiti erzielte in der 47. Minute das 2:1. Cittadella machte darauf die Räume dicht und konnte in der 65. Minute wieder ausgleichen. Erst ein schneller Konter und das Tor von Daniele, der in einer unübersichtlichen Situation eine kühlen Kopf bewahrte, brachte der B-Jugend National des FCS das Tor zum 3:2 Endstand. Die Weißroten bleiben an der Tabellenspitze.
 
CITTADELLA - FC SÜDTIROL  2:3 (1:1)
Cittadella: Pozzato, Righetto, Marini, Faggian, Rahim, Preciso, Favero, Pagini,Martini, Taha, Manfio.
Trainer: Dennis Gazzetta
FC Südtirol: Piz, Dallago, Kuppelwieser (41. Ebner), Carpi (20. Forti), Trafoier, Straudi, Rinaldo, Warme (45. Daniele), Galassiti (65. Pirpamer), Tappeiner, Torres (62. Zortea).
Trainer: Arnold Schwellensattl
Tore: 3. Manfio (1:0;), 20. Straudi (1:1), 47. Galassiti (1:2), 65. Manfio (2:2), 68. Daniele (2:3)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
  VS.
 
Auswahl Wipptal   FC Südtirol
 
 
Fr, 20. Juli 2018 - 18:30
 
Stange
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.