Bachlechner Thomas

2001- 2007

Wer den FC Südtirol seit Beginn der 2000er-Jahre verfolgt, kann sich bestimmt an den einen oder anderen Treffer von Thomas Bachlechner erinnern. In den insgesamt 122 Einsätzen im FCS-Trikot durfte der „Pustra“ nämlich sagenhafte 34 Treffer bejubeln. Geboren wurde „Bach“ jedoch in Verona (13. Oktober 1980), da sein Vater Klaus in jenen Jahren im norditalienischen Profifußball unterwegs war (u.a. Hellas Verona, Bologna und Inter Mailand in der Serie A).



Statistiken
 
0
Saisonen beim FC Südtirol

Zitat

„Beim FC Südtirol erlebte ich unglaubliche fünfeinhalb Jahre. Wenn ich an jene Zeit zurückdenke, gehen mir viele großartige Erinnerungen durch den Kopf. Sowohl auf sportlicher, als auch auf menschlicher Ebene, war es ein wichtiger Lebensabschnitt für mich.“


FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden