EVENT

Sponsor Day 2020

Exklusive Veranstaltung für Sponsoren und Partner des FCS

Der FCS lädt zum traditionellen Sponsor Day, welcher in diesem Jahr im Rahmen des Spitzenspiels der Profimannschaft des FC Südtirol gegen Cesena ausgetragen wird. Die Anmeldung zum exklusiven Sponsorenevent, welcher am 8. März 2020 ab 12.30 Uhr stattfindet gilt für zwei Personen und kann hier durchgeführt werden.

Programm:

13:00 Uhr Business Lunch im FCS Vip Club
15.00 Uhr Meisterschaftsspiel FCS vs. Cesena
16.45 Uhr After Match mit Profispielern des FC Südtirol

Live-Musik mit Martin Perkmann
FCS vs. Cesena
Anmeldung Sponsor Day
Anrede*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Italien
 
 
 
 
Weitere Person anmelden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bitte Wählen
 
 
 
 
 
 
Bitte Wählen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anmeldung absenden
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
Die Damenmannschaften des FC Südtirol nahmen am Tag der Chancengleichheit teil und brachten sich bei der Erstellung des ersten Südtiroler Gleichstellungsaktionsplanes ein.
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Schon seit einigen Wochen läuft die nationale Unter 17-Meisterschaft für Teams der Serien A und B. Am kommenden Wochenende greifen auch die Primavera-3 – zum Auftakt wartet ein Heimspiel gegen Lecco – sowie die Unter 16 und die Unter 15 (gegen Venezia) ins Pflichtspiel-Geschehen ein
Treffen zwischen Club und nationalem Schiedsrichterausschuss
Treffen zwischen Club und nationalem Schiedsrichterausschuss
Im Rahmen einer formativen Gesprächsrunde traf sich Spielleiter Daniele Perenzoni von der Italienischen Schiedsrichtervereinigung, Sektion Rovereto, im FCS Center in Rungg mit Spielern und Funktionären der Weißroten.
Genaue Terminierung der Spieltage 10 bis 14
Genaue Terminierung der Spieltage 10 bis 14
Die Weißroten spielen jeweils an einem Samstag zu Hause gegen Parma und Cagliari, sowie auswärts bei Spal und Bari, bevor sie dann am Sonntag, den 27. November, in Bozen auf Ascoli treffen.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden